Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

So, 02.10.2016

Faszinierende Shows, traumhaftes Ambiente, exzellente Küche.

Mal sinnlich und witzig-verspielt, mal skurril, schräg und schrill, dann wieder rockig, bildgewalltig und überwältigend dynamisch! Es wird immer neue Versionen geben, die wir uns genießen können.

Jetzt kennen lernen!
So, 02.10.2016

Immer wieder sonntags ... Brunchen ... diesmal türkisch

Endlich frei! Die Samstagserledigungen sind abgehakt, habt Ihr die Nacht durchgetanzt oder nur ausgeschlafen. Jetzt gibt es nur eins ... jetzt gibt es nur noch eins: ausgiebig brunchen und genießen!

Wir freuen uns auf ein üppiges Büffet mit einer Vielfalt an kalten und warmen Speisen, die ihresgleichen sucht:

- Frisches Brot, knusprige Brötchen, warme Croissants
- Käse, Wurst und Marmelade in Hülle und Fülle
- Eier - gekocht, gespiegelt und gerührt
- 65 Meze - Vorspeisen aus der orientalischen Küche
- Bis zu 6 türkisch-mediterrane Hauptspeisen
- Nachspeisen wie Baklava und vieles mehr
- Kaffee, Tee und Säfte so viel Sie möchten

Jetzt kennen lernen!
Mo, 03.10.2016

PKW SIGHTSEEING TOUR INS RECHTSRHEINISCHE MITTELRHEINTAL

Weil es im Frühjahr so schön war machen wir dieses Jahr auch im Herbst nochmal einen PKW Ausflug ins Mittelrheintal

Jetzt kennen lernen!
Mo, 03.10.2016

Herbstwanderung ** - Ahrsteig Etappe 7 -

Etappe 7: Bad Neuenahr – Sinzig (15,4 km)

Schwierigkeit: mittel
Aufstieg: 562 m
Abstieg: 585 m
Dauer: ca. 5 Std.

Auf der 15,4 km langen Schlussetappe des AhrSteigs ist wieder Genusswandern angesagt. Noch einmal zeigt sich der Steig von seiner schönsten Seite. Die sanften Ausläufer des Ahrgebirges und schöne Ausblicke in die Rheinebene begeistern. Am Ziel wartet die einladende Barbarossastadt Sinzig.

Über den 2,7 km markierten Zuweg wandert man von Bad Neuenahr über den Waldkletterpark über einen Steilanstieg zum Neuenahrer Berg - mit Aussicht auf das Ahrtal und die Landskrone. Über weich federnde Waldpfade erreicht man das Idienbachtal. Feldwege führen in Richtung Heimersheim. Man passiert das Dorf Ehlingen und gelangt über Weinpfade hinauf zur Ehlinger Ley. Weiter geht es am Höhenzug des Mühlenbergs vorbei bis zum Feltenturm. Ein letztes Mal geht es steil bergab bis zum Etappenziel Schloss Sinzig nahe der spätromanischen Basilika St. Peter mit Kirchplatz.

Über den markierten Zuweg erreicht man das Naturschutzgebiet der Ahrmündung.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 05.10.2016

Der Bonner Weinzäpfer zu Lebzeiten Beethovens

"Ich trink den Wein net jern allein, et sollt schon jemand bei mir sein."

Und deshalb lädt der Laurentius, der doch hier den Bonner Wisch besitzt und auch die Berechtigung zum Hantieren mit dem Glase hat, Sie zu einem Rundgang durch Bonn ein. So wandeln Sie auf den Spuren Beethovens, erleben den Niedergang der Kurfürstenzeit und werden Zeuge vom Wandel des Bonner Lebens und seiner Kultur. Lassen Sie sich entführen in die Zeit als aus der prächtigen Residenzstadt Bonn eine arme Provinzstadt wurde.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 07.10.2016

Indian Summer - im deutschen Wald

Zwar ist der sogenannte Indian Summer ein nord-ost-amerikanisches Phänomen, den wir aber auch in den Laubwäldern Mitteleuropas erfahren können. Kühle Nächte, erste Nachtfröste und milde Tage bringen die Laubfärbungen zum Leuchten.
Um diesen Eindruck ein wenig zu genießen, verabreden wir uns zu diesem Wochenende mit Spaziergang, Wandertour und geselligen Runden.

07.10.: wir reisen heute an nach Willebadessen. Einer kleinen Stadt, zwischen Kassel und Paderborn, zum Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge gehörend.
Das Hotel *Der Jägerhof* liegt am Rande, auch für Bahnfahrer gut erreichbar. Autofahrer finden direkt am Hotel Parkplätze Die 3-Sterne-Kategorie wird durch Einrichtungen wie Sauna und Wellnessbereich um einen halben Stern aufgewertet.
Wer seinen Aufenthalt komfortabler gestalten möchte kann zum normalen Reisepreis das Komfortpaket hinzubuchen. Die Zimmer haben dann garantiert Talblick, eine Flasche Mineralwasser ist täglich gratis, Bademantel, Saunatuch, Frotteeschläppchen, kostenfreies W-Lan auf dem Zimmer und 1x Nutzung der Whirlwanne.

Am späten Nachmittag können bereits eingetroffene Teilnehmer einen Orts-Spaziergang unternehmen. Danach erfolgt das Zusammentreffen aller Teilnehmer mit gemeinsamen Abendessen und Ausklang in geselliger Runde.

08.10.: Nach dem Frühstück starten wir zu einer ausgiebigen Wanderung durch den südlichen Teutoburger Wald. Per Bahn geht es nach Norden zu einem möglichen Ausgangspunkt. Geplant ist eine ca 23 km lange Tour von Bad Driburg zurück nach Willebadessen, wobei der größte Streckenteil auf dem Europa-Fernwanderweg E1 verläuft, der Schweden mit der mittelitalienischen Region Umbrien verbindet.

Zurück am Hotel kann individuell der Wellnessbereich genutzt werden. Mit einem gemeinsamen Abendessen klingt der Tag in geselliger Runde aus.

09.10.: Nach dem gemeinsamen Frühstück, checken wir aus dem Hotel aus. Wer noch etwas Zeit hier verbringen möchte, kann eine kleine Tour zum Hexenberg und zur Karlsschanze mitgehen. Eine eigentlich vor-christliche Stätte, die nach Eroberung durch Karl I. zu einer Christusstätte umgewandelt wurde.

Alle Zimmer und das eventuelle Komfortpaket werden nach Verfügbarkeit gebucht. Mit jeder Anmeldung wird das entsprechende Zimmer angefragt und bei Bestätigung erfolgt die Eintragung in der Teilnehmerliste.

Leistungen inklusiv:
2 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- Sauna-Nutzung
- Bahnfahrt Willebadessen nach Bad Driburg
- Rundgänge und Wandertouren

Leistungen excl.:
- Persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen
- An- und Abreise

Reisepreis je Teilnehmer im DZ: 159,00
Reisepreis je Teilnehmer im EZ: 199,00
Komfortpaket: 15,00 im DZ / 20,00 im EZ

Zwischenverkauf durch Hotel ist leider vorbehalten.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 08.10.2016

Luigi Cherubini - Der Wasserträger

Obwohl seine Musik heutzutage nicht geläufig ist, wurde Cherubini von seinen Zeitgenossen sehr bewundert. Beethoven betrachtete ihn als einen der größten dramatischen Komponisten seiner Zeit.

Jetzt kennen lernen!
Di, 11.10.2016

Bowling in Troisdorf

So nach der Trainerstunde schauen wir mal ob wir besser im bowlen geworden sind.

Jetzt kennen lernen!
Do, 13.10.2016

BJÖRN HEUSER live in Bonn - Kölsches Mitsingkonzert

Nicht zuletzt durch Vereinigungen wie “Loss mer singe”, oder Bands wie “De Familich” erleben kölsche Mitsingkonzerte zur Zeit Hochkonjunktur in der hiesigen Musikszene.

Björn Heuser spielt seit Jahren erfolgreiche kölsche Mitsingkonzerte, regelmäßig sogar auch außerhalb Kölns – zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Stuttgart und München.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.10.2016

Whisky Tasting

folgt

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.10.2016

Blues und Rockabend

Wir läuten das Wochenende in einer urigen Bonner Kneipe ein.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Klangwellen

Ein faszinierendes Spektakel aus Wasser, Licht und Musik

Der wunderschöne Kurpark von Bad Neuenahr wird 2016 zum dritten Mal zur Kulisse für die Klangwelle, eine faszinierende Wasser-, Laser-, Licht-, Musik- und Feuershow.

Wasser ist das alles dominierende Element dieses Spektakels für Jung und Alt. In unmittelbarer Nähe zum „Großen Sprudel“, der einst das mondäne Heilbad begründete, tanzen in bunten Farben hell erleuchtete Wasserfontänen 30 Meter hoch musiksynchron zum Takt klassischer, moderner und regionaler Musik.

Auf eine überdimensional große „Leinwand“ aus Wasser werden beeindruckende Videos und Bilder projiziert, die einem jährlich wechselnden Drehbuch folgen, das sich in drei Showblöcke aufteilt. Eine Lasershow verbindet moderne Technik mit den natürlichen Elementen. Mehrere Flammenfächer unterstützen das Schauspiel und „erhitzen“ im Takt der Musik nicht nur die Gemüter des Publikums.

Jetzt kennen lernen!
So, 16.10.2016

Eva’s Beauty Case

Was tun wir nicht alles für die Schönheit oder was macht Schönheit eigentlich aus?

Jetzt kennen lernen!
Mo, 17.10.2016

FRAU JAHNKE HAT EINGELADEN...ma gucken wer kommt!

Frau Jahnke war eine Hälfte von Missfits. Viele sagen, die Dickere, Frau Jahnke sagt: Die Blonde!

Und an wen geht die Einladung? An Kolleginnen: aus Kabarett, Comedy, Entertainment. Die Damen scheren sich nicht um Genre-Grenzen, sondern machen, was gut ist! Weiblicher Humor knallt heftiger, schneller, unanständiger. Und! Macht! Spaß!

Um es mit Heinz Erhardt zu sagen:
„Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muss sie mit Fassung tragen.”

Jetzt kennen lernen!
Di, 18.10.2016

Comedy in Reimen

Comedy mal anders dargestellt - ein verbaler Schlagabtausch.

Jetzt kennen lernen!
Do, 20.10.2016

Terror von Ferdinand von Schirach

Das im Herbst 2015 erschienene erste Theaterstück des preisgekrönten Bestsellerautors Ferdinand von Schirach gilt als DAS Stück der Saison. Seit der Doppel-Uraufführung in Berlin und Frankfurt im Oktober 2015 läuft ‚Terror‘ derzeit in Theatern in ganz Deutschland vor meist ausverkauften Sälen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 21.10.2016

Oper - Puccini - La Boheme

Regen oder Staub, Frost oder Hundstage, nichts geniert diese tapferen Abenteurer. Ihr Dasein ist täglich ein neuer Geniestreich, ein Rechenexempel, das sie Tag für Tag mathematisch lösen...

Jetzt kennen lernen!
Sa, 22.10.2016

Berühmt und berüchtigt ......

Schnell mal raus aus dem Alltag und hinein ins Partyvergnügen. Wir verbringen einen schönen Abend und feiern mit vielen netten Menschen

Jetzt kennen lernen!
So, 23.10.2016

Antikmarkt in Bonn

Diesmal besuchen wir einen Antikmarkt in Bonn.


Jetzt kennen lernen!
Di, 25.10.2016

lLasergame

Einer gegen alle, alle gegen einer...nee, so nicht!. Besser teilen wir uns in 2 Gruppen oder noch besser - wir halten zusammen und suchen uns noch eine andere (Opfer) Gruppe ;-))

Jetzt kennen lernen!
Do, 27.10.2016

Salut Salon - Fantasie und zoologisches

Virtuose Spielfreude, Leidenschaft, Humor und dieser ganz-andere Blick-auf-die Welt, durch den eigensinnige Chansons entstehen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 28.10.2016

After Job Cocktail

Nach getaner Arbeit soll mann sich auch mal was gönnen. Wie wäre es denn mit einem tollen Cocktail.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 29.10.2016

Wanderung und Wissenschaft **

Herrliche und gemütliche Rundwanderung

Jetzt kennen lernen!
Sa, 29.10.2016

Stadtfest Bad Honnef

Die Tage werder kürzer und die heimelige Vorweihnachtszeit steht vor der Tür.

Jetzt kennen lernen!
So, 30.10.2016

Frühstücks-Brunch-Buffet am Sonntag

Diesen Sonntag schlemmen wir uns durch ein reichhaltiges Frühstücks-Brunch-Buffet.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 31.10.2016

Halloweenparty

Wie jedes Jahr feiern wir die Halloweennacht.

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

KUBA

Damit Ihr diese Reise evtl. schon mal in Eurer Urlaubsplanung berücksichtigen könnt, wollte ich Euch schon mal informieren, dass wir diese Jahr als Fernreise nach Kuba fliegen. die Reise wird ca.14 Tage gehen und wir machen eine Standortrundreise. Das bedeutet, wir werden ein festes Hotel haben und dann vor Ort die Insel durh Tagesausflüge erkunden, wobei es natürlich dann jedem freigestellt ist, an welchem Ausflug er/sie teilnehmen möchte. Wir werden mind. ein 4**** Hotel für Euch suchen und die Verpflegung ist All incl. angestrebt. Wir werden auch versuchen, möglichst viele Abflughäfen zu bekomen, um Euch die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

O Balcao de Amor / KOSMOS / HARRY

Unter der künstlerischen Leitung von Louis Robitaille wurden Les Ballets Jazz de Montréal (BJM) weltweit bekannt. BJM wollen das Publikum unterhalten, im edelsten Sinne des Wortes, ohne dabei auf das Wesentliche des Tanzes zu verzichten.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 04.11.2016

Mutti

Deutschland steht im Finale, doch in der Großen Koalition ist Krise. Also hat Vizekanzler Sigmar seine Chefin Angela sowie Ursula und Horst zur Gruppentherapie beordert. Unter Anleitung eines professionellen Beraters soll «Mutti» in einer Familienaufstellung endlich lernen, dass sie nicht sämtliche Entscheidungen im Alleingang treffen kann.

Jetzt kennen lernen!
Di, 15.11.2016

The Human League live in Köln

The Human League ist eine britische New-Wave-Band, die vor allem durch ihren Hit Don’t You Want Me im Winter 1981/1982 bekannt wurde.
Sie zählt zu den Wegbereitern der elektronischen Popmusik.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 19.11.2016

Status Quo - eins der letzten Konzerte

Die allerletzte elektrisch verstärkte Tournee! STATUS QUO - The Last Night Of The Electrics Tour - with very special guest URIAH HEEP and opener DRDW Da Rocka & Da Waitler.
Francis Rossi & Rick Parfitt hängen ihre Telecaster-Gitarren an den Nagel. Nach dieser finalen Europa-Tournee, wird es keine weiteren Electric-Tours dieser legendären Band mehr geben.

Jetzt kennen lernen!
Do, 24.11.2016

Möderische Weihnachtslesung

Am heutigen Abend ist mörderisch gute Weihnachtsstimmung mit den beiden Krimiautorinnen Sabine Trinkaus und Judith Merchant angesagt.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 26.11.2016

Evita

Dieses Musical bringt die dynamische, überlebensgroße Gestalt von Eva Peron auf die Bühne. Beginnend mit dem jungen, ehrgeizigen Mädchen, zeichnet das Stück Evas Aufstieg zur von den Armen verehrten Heiligen nach, der mit Krankheit und Tod endet.

Jetzt kennen lernen!
Do, 01.12.2016

Weihnachtsmarkttour an der Ostsee - Lübeck und Travemünde

Marzipan und Buddenbrocks, Holstentor und Hanseflair! - das alles verspricht uns eine weihnachtliche Tour nach Lübeck und Travemünde. Wir werden nicht nur die ansässigen Weihnachtsmärkte erkunden, sondern auch ganz Lübeck unsicher machen. Drei Stadtführungen in Lübeck erwarten uns: Wir erkunden die Altstadtat und erfahren Geschichtliches über die Hansestadt, wir wandeln auf den Spuren von Thomas Mann und Günther Grass und schauen im Buddenbrockhaus vorbei und wir erkunden eine  Teil der rund 90 verwinkelten Höfe und Gänge. Wir schauen im Marzipansalon von Nidegger vorbei und erleben was es an Köstlichkeiten zu erstehen gibt. Einen Tag fahren wir nach Travemünde und feiern nach einer Führung die "Küstenwiehnacht" .

Jetzt kennen lernen!
Mi, 07.12.2016

Lass das mal den Willi machen, Die neue Heinz Erhardt Komödie

Willi Winzig ist der perfekte Ehemann, häuslich, treu, arbeitsam und ob ein Stuhlbein wackelt oder die Waschmaschine kaputt ist, immer heißt es: Lass das mal den Willi machen!Seine Frau Margaret hat also das große Los gezogen, ihr Mann ist treu und fürsorglich und andere Frauen würde er nicht einmal anschauen.Doch genau das ist ihr Problem, sie langweilt sich und möchte sich scheiden lassen. Willi versteht die Welt nicht mehr und klagt sein Leid der Nachbarin Blanche, die wie er abends lieber zu Hause bleibt, während sich ihr Mann gern ins Nachtleben stürzt. Gemeinsam beschließen die beiden, die für gewöhnlich keinen Tropfen Alkohol anrühren, es nun endlich auch einmal mit Sekt und Cocktails zu versuchen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Oper - Donizetti - Lucia di Lammermoor

Eine Frau liebt einen Mann und wird von diesem wieder geliebt. Die Familien der Liebenden sind verfeindet in einem generationenwährenden Konkurrenzkampf um politischen Einfluss, Macht und Besitz.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 23.12.2016

Weihnachtskonzert des Beethovenorchesters

Das Weihnachtskonzert des Beethoven Orchester Bonn wird unsere Vorfreude auf Weihnachten entfachen und uns in eine frohe Feststimmung versetzen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Weitere Aktionen sind bereits in Vorbereitung!

Weitere Aktionen sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unser aktuelles Programm - bitte klicke dazu die bevorzugte Region:
KÖLN oder BONN

Jetzt kennen lernen!
Fr, 06.01.2017

SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND

Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“, „If I Coud“ oder „Bright Eyes“; Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „Bridge Over Troubled Water“ „The Boxer“ oder „The Sound Of Silence“ gehören ebenso fest zum Repertoire wie das mitreißende „Cecilia“.

Jetzt kennen lernen!
Do, 12.01.2017

Frau Höpker bittet zum Gesang!

Frau Höpker bittet zum Gesang! Ihre Veranstaltungen sind Kult und in Bonn seit fünf Jahren eine Institution!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Freizeittreff Skireise 2017 - Finkenberg im Herzen des Zillertals

Das Zillertal ist eins der grössten Skigebiete der Alpen und umfasst 650 Pistenkilometer. Hier ist wirklich für jeden die richtige Piste dabei. Wer es anspruchsvoll liebt und die Streif kennt- vergiss sie sofort wieder, denn im Zillertal git es die steilste Piste der Alpen - Harakiri - mehr muss man gar nicht sagen ;-)) Für Anfänger: Ihr könnt auch einen Skikurs machen und euch die Ausrüstung vor Ort ausleihen.
Da das Zillertal mein "Hausrevier" ist, kann ich euch das gesamte Skigebiet der Zillertalarena zeigen.
Auf der anderen Seite werden wir aber auch vom Hotel verwöhnt - der Chef des Hauses zeigt uns, je nach Leistungsklasse, mit einer tägl. Tour das Skigebiet.
Unser Hotel liegt in Finkenberg und ist somit der ideale Ausgangsort zum erkunden des Skigebiets.

Leistungen Incl.:
• 7 Übernachtungen im 3*** Superior Hotel in Finkenberg
• Reichhaltiges Frühstück mit Bioecke
• 4 gäng. Abendmenü mit 3 verschiedenen Hauptgerichten
• Salatbuffet
• Alle Zimmer mit Wohn- und Schlafbereich oder Sitzecke, DU/WC, Balkon mit traumhaften Ausblick auf unsere Berge, Durchwahltelefon, Sat-TV, Radio, Safe, Haarfön
• Internetanschluss über Wireless lan jedem Zimmer (kostenlos)
• freie Benutzung der Sauna, Bademäntel und Badeschlappen stehen zur Verfügung
• Solarium Euro 5,00 (15 Minuten)
• Fitnessraum mit Ergobike. Crosstrainer. Laufband und Kraftturm
• Bushaltestelle direkt vor dem Hotel
• vom Bauernhof: frische Milch, Butter, Joghurt und Sahne
• alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
• Bücher Tauschecke
• Personenaufzug
• Türkisches Dampfbad, Finnische Sauna, Infrarot-Wärmekabine
• großer Ruheraum
• tägl. geführte Skitouren
• Reisebegleitung durch André

Leistungen excl.:
• Kurtaxe
• Skipass (6 Tage aktuell 242,50 + 2 Euro Pfand)
• Anreise
• pers. Ausgaben
• evtl. Skikurs/ Skiverleih

Jetzt kennen lernen!
Sa, 11.02.2017

Attila - Verdi

Der von Will Humburg initiierte Bonner Zyklus mit Frühwerken – bislang waren GIOVANNA D’ARCO und JÉRUSALEM zu erleben – geht mit ATTILA in die dritte Runde.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 15.02.2017

LES BALLETS BUBENICEK

Sie schreiben Ballett-Geschichte. Wenn der heute viel strapazierte Begriff Ausnahme-künstler auf jemanden zutrifft, dann auf die eineigen Zwillinge Jiří und Otto Bubeníček.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 11.03.2017

COMPAGNIE HERVE KOUBI

Er blickt wie das Kind in der Erzählung als Außenstehender auf Algerien, das Land seiner Väter. Fasziniert von der orientalischen Kultur, bedient er sich ihrer Kunst und Formensprache. „Es ist, als käme ein Orientalist aus dem 19. Jahrhundert nach Algerien, um seine Vision vom Orient zu leben.

Jetzt kennen lernen!
So, 12.03.2017

Disneys Musical Tarzan in Oberhausen Centro

So haben Sie Musical noch nie erlebt!
Spektakuläre Luftakrobatik hautnah über den Köpfen des Publikums, die mitreißende Musik von Phil Collins und eine bewegende Liebesgeschichte machen TARZAN® zu einem atemberaubenden Erlebnis. Mit TARZAN® setzt das Kreativteam von Disney, das bereits den Welterfolg Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erschuf, neue Maßstäbe in der Musical-Landschaft. Diese Inszenierung nähert sich dem Zuschauer in einer Weise, wie er sie bisher noch nicht erlebt hat. Hier wird die Luft zur Bühne und das Publikum ist mitten im Geschehen. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich der gesamte Theatersaal in eine faszinierende Dschungelwelt verwandelt und die Grenzen zwischen Publikum und Bühne verschwimmen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.03.2017

Verwöhnwochenende

Wohlfühlen - nicht nur ein Wort, sondern vielmehr ein Zustand. Abschalten mit unserem Verwöhnwochenende in heimischen Gefilden. Nahe dem romantischen Rhein und der Mosel, zwischen Bonn und Koblenz gelegen, bietet das Hotel im Grünen ein Domizil zum Ausspannen.
Uns erwarten Streicheleinheiten für den Körper und die Seele.


Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• Tägliche Benutzung der goFit Matte
• 60 Min. Ayurveda-Gesichtsmassage inkl. Hautdiagnose, Reinigung, Peeling, Ausreinigen, Maske inkl. Augenpflege, Tagespflege Massage
• 30 Min. traditionelle thailändische Rücken- oder Fußmassage
• 60 Min. traditionelle thailändische Ganzkörper Aromaölmassage
• ein Workshop Edelsteinschmuck selbstgemacht: vielseitige Farben und Formen der Edelsteine laden ein, den ganz persönl. Edelsteinschmuck anzufertigen (lediglich die Materialien müssen bezahlt werden)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna
• Ruheraum
• Parkplätze
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 239,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 30 Euro

Specials:
Die Zimmer stehen uns am Anreisetag bereits ab 12:00 Uhr und am Abreisetag bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
Ermäßigte Eintrittskarten in eine Saunalandschaft oder Therme in der näheren Umgebung.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.04.2017

Wanderreise zu Ostern

Auf den Spuren des ehemaligen Eisenerzbergbaus und alte Dörfer und Gärten im Südlichen Raiffeisenland wollen wir in heimischen Gefilden wandern. Zwischen Bonn und Koblenz, nahe dem romantischen Rhein und der Mosel gelegen, bietet das Hotel im Grünen zahlreiche Möglichkeiten für schöne Wanderungen.


Leistungen inkl.:
• Begrüßung mit einer leckeren Waffel, heißen Kirschen und Sahne, dazu 1 Tasse Tee oder Kaffee.
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• geführte Ganztageswanderungen am Ostersamstag und -sonntag (beide Wanderungen je ca. 18-20 km). Start und Ziel ist jeweils das Hotel
• Lunchpakete zum selbst Zusammenstellen vom Frühstücksbuffet für die beiden Wandertage
• 30 Min. traditionelle thailändische Fußmassage, nach vorheriger Terminabsprache
• 2 Std. Nutzung der Kegelbahn (nach Absprache)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna mit Ruhebereich
• Parkplätze in unmittelbarer Hotelnähe
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 305,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 50 Euro

Die Zimmer stehen uns am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 13.05.2017

Benjamin Brittens - Peter Grimes

Letter XXII dieses Gedichts trägt den Titel PETER GRIMES, und es ist dieser Abschnitt aus der poetischen Chronik des Städtchens Aldeburgh, der Benjamin Britten und seinen Librettisten Montagu Slater zu einem der raren, aber tatsächlichen Welterfolge der Oper des 20. Jahrhunderts inspirierte.

Jetzt kennen lernen!
So, 14.05.2017

Stern-Fahrradtouren u. Kultur in Leipzig

Das Ziel unserer diesjährigen Freizeittreff-Radreise ist die Stadt Leipzig mit ihrem erweiterten Umland. Eine Boom-Region, in der sich einzigartig Lebensfreude, Kultur und Natur findet. Stadt der Musik und Buchkunst, Malerei der Neuen Leipziger Schule im Flair einer modernen Universitäts- und Messestadt. Die umliegenden Landschaften, Auen, Seen in der ehemaligen Tagebaulandschaft und Parks werden für abwechslungsreiche Radtouren in und um Leipzig sorgen. Mehr Details...Unterkunft finden wir im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel. Die Zimmer werden uns in elegant erichteten Räumen mit Kabel-TV, Radio, Minibar, Bad mit Wanne/Dusche und Fön zur Verfügung gestellt.
Hier erhalten wir morgens unser Frühstück in Buffetform reichhaltig und abwechslungsreich.
Die Kosten für Abendessen sind günstiger in Restaurants oder Kneipen der Stadt zu haben. Für den ersten Abend werden wir ein Lokal reservieren, danach wird ein Treffpunkt im Hotel zur abendlichen Versammlung bekannt gegeben.

Die geplanten Radtouren sind wieder so ausgearbeitet, dass sie sportlich und/oder (verkürzt) gemütlich gefahren werden und interessante Ausflugziele angesteuert werden.
Allerdings können sie wetterbedingt vor Ort auch in anderer Folge stattfinden.

14.05.: Tag 1: der Anreisetag - die Zimmer stehen ab 15 Uhr zur Verfügung. Parkplätze sind gegen Gebühr am Hotel und im öffentlichen Parkhaus vorhanden. Der Bahnhof ist gut erreichbar. Um 18 Uhr treffen wir uns zunächst in der Hotelhalle und gehen dann zum Restaurant.

15.05.: Tag 2: Teilweise geführt von örtlichen Rad-Tour-Guides, werden wir die Stadt "erfahren". Dabei erhalten wir einen Überblick über Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel.
Die heutige Strecke ist etwa 15 Kilometer und kann durch einen Ausflug ergänzt werden Wir sehen das Stadtzentrum mit Markt und Thomaskirche, Rosental und Zoo, Waldstraßenviertel, Sportforum, Stadtparks, Plagwitz und Schleußig, Musikviertel, Neues Rathaus u. v. m.

16.05.: Tag 3: Radtour zu den Süd-Seen. Durch den Clara-Zetkin-Park geht es entlang der Elster zum Cospunder See mit Aussichtsturm. Die kurze Strecke führt dann zum Zwenkauer und Waldsee und zurück nach Leipzig über ca. 35 km. Die erweiterte Tour erreicht das Stöhner Becken den Markkleeberger See und führt zurück nach Leipzig. Die Gesamtlänge beträgt dann ca. 65 km.

17.05.: Tag 4: Geplant ist eine Radtour nach Halle. Entlang der Elster, über Kleinliebenau, Schloss Dölkau und Burgliebenau geht es in die historische Altstadt mit Dom und Marktkirche. Ca. 40 Km bis 45 Km ist die Strecke lang. Zwischen Halle und Leipzig verkehrt eine S-Bahn, die 3x stündlich fährt. Entweder geht es damit zurück oder für die Langstreckenfahrer per Rad auf den verkürzten Rückweg (ca. 89 Km ist dann die Tagesdistanz). Es kann aber von mehreren Bahnstationen aus der S-Bahn-Verkehr zur Verkürzung genutzt werden.

18.05.: Tag 5: ca 37 km von Leipzig entfernt liegt Grimma. die viertgrößte Stadt Sachsens an der Mulde. Bekannt durch die Flutkatastrophe 2002 fahren wir über Engelshausen und Erdmannshausen. Von hier kann per Zug nach Leipzig zurück gefahren werden oder erweitert über Trebsen und Polenz mit dann ca. 85 Radkilometern.

19.05.: Tag 6: Mehrere Optionen bieten sich an. Neben einer Landtour nach Norden, kommen Ausflüge zum Wallendorfer See bis nach Merseburg in Betracht oder in der anderen Richtung nach Wurzen. Beides Touren, die durch Bahnanbindung der Orte Rückfahrten mit Zug oder per Rad ermöglichen. Auch nach Norden entlang Elster und Seeufern, bieten sich Möglichkeiten. Wir entscheiden uns gemeinsam vor Ort, wie wir den letzten Tourentag gestalten.

20.05.: Tag 7: Wir verlassen heute Leipzig und geniessen ein letztes mal das gemeinsame Frühstück und treten die Heimreisen an.

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 12
Tourenbegleitungen: 1 erfahrener Begleiter bis 20 Teilnehmer - über 20 TN sind 2 Begleiter vor Ort.

Räder: Radleihe vor Ort. Im Normalfall reserviert man Tourenräder. Das sind KEINE Trekkingräder, wie bisher oftmals fälschlich angenommen, sondern Räder, die im Normalfall zwischen 3 u.8 Gängen haben, mit denen man die Touren gut fahren kann.
Bei Problemen mit dem Rad: beim Verleiher TAUSCH verlangen!
Alternativ werden E-Bikes geboten. Auch hier nicht zu verwechseln mit z.B. Pedelecs.

Für normale Fahrräder werden vor Ort ca. 10.-/Tag zur Miete fällig.
E-Bike-Preise liegen bei ca. 25.-€

Wir sammeln eure Radbestellung und versuchen einen günstigeren Gruppenpreis
auszuhandeln.

Selbstverständlich radeln wir nicht nur, sondern machen Pausen und schauen uns Sehenwürdigkeiten an, die entlang der Routen liegen. Trotzdem haben wir vorab entwickelte Zeitpläne.

Leistungen inklusiv:
- Übernachtung im DZ mit Frühstück (Büffet)
- Hotel Mercure Leipzig am Johanniplatz
- Nutzung des Wellnessbereiches
- Sauna-, Grottendusche-, Whirpoolnutzung
- Ergometer
- WLAN
- Stadtführung /-rundfahrt per Rad
- diverse Tagestouren per Rad (begleitet)

Leistungen exklusiv:
- evtl. Bahn- S-Bahn-Rückfahrten
- weitere Mahlzeiten
- Radleihe
- sonstige persönliche Ausgaben
- Versicherungen (insbes. Reiserücktrittkostenvers.)

Reisepreis: 520.-€
Zuschlag Einzelzimmer: 210.-€

Zuschlag für Gäste 90.-€
Zimmerzahl: 20 Einzel und 5 Doppel

Jetzt kennen lernen!
So, 11.06.2017

Ahoi - Segelschiffsreise Dänische Südsee

Durch das Wasser gleiten. Wind in den Segeln. Die See geniessen. Das ist das Wesentliche eines Segeltörns. Aber auch als Gruppe ein Gefühl zu bekommen, dass man gemeinsam etwas schafft und mit guten Gesprächen neue Freundschaften und Bekanntschaften findet und pflegt. Ein gemeinsamer Segeltörn, mit Übernachtung auf dem Schiff, bringt jedenfalls immer viel Spaß.

Diesesmal segelt die Freizeittreff-Gruppe in einem für uns noch neuen Segelrevier, welches aber für viel Abwechslung sorgen wird. Wir starten ab Kiel zu einem Ostseetörn zu den Inseln Dänemarks. Dieses Gebiet wird als "dänische Südsee" bezeichnet. Hier sieht man vom Wasser aus viele unterschiedliche Küstenformen und beschauliche Städte und Orte.

Richtung Fünen geht es und zu den Inseln Langeland, Aeroe mit Orten die Aeroeskoebing oder Marstal heissen. Wann und wie die Orte erreicht werden, bestimmt der Wind. Aber wir werden neben dem Segelerlebnis, bei dem man mithelfen darf, soweit man möchte schöne Landgänge haben.

Organisatorisch werden wir an Bord einen Teil des Reisepreises in bar sammeln, damit wir Kosten für Verpflegung und Getränke zum Essen, sowie Endreinigung, Hafengebühren usw. zusammen bekommen und in die entsprechenden dänischen Kronen tauschen können.
Für Bier und diverse sonstige Getränke hat unser 40-Meter langer 2-Mast-Schoner genügend Kapazität und eine Bordkasse.

Details zum Anreise, Parkplätze etc folgen für Teilnehmer per Mail.

Die Kabinen der Abel-Tasman sind etwas hochwertiger als auf vergleichbaren Schiffen. Das Schiff verfügt über 3-er und 2-er-Kajüten. Die 3-er-Kajüten haben eine Doppelkoje und eine Einzelkoje. Alle Kajüten haben eine eigene Dusche (wenn auch klein) und Waschbecken. Die Betten sind fertig bezogen.

Preise - je Teilnehmer: wer einen Schlafplatz in der 3er-Kajüte (eine Koje ist eine Doppelkoje) buchen möchte, gibt bei Anmeldung 3-er an.
Die folgenden Preise sind Frühbucherpreise bis 31.01.2017 (anschließend +50.-)

Die 3-er-Variante kostet 260.- + 100.- €
Die 2-er-Kajüte kostet 310.- + 100.-€
Die 2-er-Komfort (3-er-Kajüte in 2-er-Belegung) kostet 345.- + 100.-€

Kajüten und Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Bitte auch angeben, ob ihr (falls Wunschkajüte nicht mehr verfügbar) mit
der jeweils nächsten Preiskategorie einverstanden seid.

Gastzuschläge: 3-er = 60.-€ / 2-er = 100.-€ / 2-er-Komfort = 140.-€

Jetzt kennen lernen!
So, 16.07.2017

Kehrauskonzert 2017

Rückblick auf gegebene und Ausblick auf kommende Inszenierungen der Bonner Oper. Alles wie immer begleitet vom wunderbaren Beethovenorchester Bonn.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 28.07.2017

Kanuwochenende auf der Lahn

Die Lahn ist der beliebteste Kanu-Wanderfluss Deutschlands, laut einer bundesweiten Untersuchung. Zweifellos gehört sie auch zu den schönsten Kanu-Wanderflüssen überhaupt. Die landschaftlich reizvolle Umgebung, die unberührte Natur abseits von Industrie, Ballungszentren und Straßenlärm, kulturelle Sehenswürdigkeiten und der ständig wechselnde Flussverlauf mit teilweise per Hand zu bedienenden Schleusen, laden zu einer interessanten Kanutour ein.

Reiseverlauf:

Freitag
Anreise ins Hotel mit anschließendem Abendessen im Restaurant des Hotels.
Übernachtung im Hotel.

Samstag
Frühstück, Personentransfer zur Einstiegsstelle nach Albshausen Schleuse Oberbiel
Kanutour von Oberbiel nach Weilburg (20Km 4-5Std. Paddelzeit)
Grillabend im Biergarten des Tipidorfes (100m vom Hotel entfernt) Übernachtung im Hotel

Sonntag
Frühstück, Kanutour von Weilburg nach Aumenau(15Km 4 Std. Paddelzeit)
Personentransfer zurück nach Weilburg, Abreise

Die Kanutour von Oberbiel nach Weilburg startet am Samstag nach dem Frühstück mit dem
Transfer zur Einstiegsstelle. In Albshausen angekommen erwartet uns ein Mitarbeiter der
uns unsere Boote incl.Equipment übergibt. Nach der Einweisung Starten wir die Tour,
die ca.4-5 std. dauert und zwei Schleusen beinhaltet. Die ca. 4-5 stündige Kanutour
mit einer Pause für ein Picknick ist auch für ungeübte leicht zu bewältigen.
Unterwegs gibt es auch Picknickstellen die zum verweilen einladen.

Auf diesem mit dem Auto kaum erreichbaren Abschnitt der Lahn paddelt man in schöner
und abwechslungsreicher Landschaft In Weilburg angekommen legen wir die Boote bis
zum nächsten Morgen an der Kanustation ab und laufen zum Hotel und Tipidorf.(10min)

Den Abend lassen Sie bei Lagerfeuer und kühlen Getränken nach dem Grillbuffet bei im Biergarten des Tipidorfes ausklingen.

Nach dem Frühstück laufen wir zur Kanustation ( 10min. ) und starten die Kanutour nach Aumenau. Die ca. 4 stündige Kanutour geht durch den Weilburger Schiffstunnel und 3-4 Schleusen. Sie ist mit einer Pause für ein Picknick auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Unterwegs gibt es auch wieder Picknickstellen oder Biergärten die zum verweilen einladen. Am Ziel angekommen, werden wir wieder nach Weilburg zurückgebracht.

Leistungen incl.:
-Kanutour am Samstag und Sonntag in 2er, 3er und 4er Canadiern
-1 Paddel/Person
-2 Bootstransport
-1 Wasserdichte Tonne pro Boot
-Einweisung in die Paddeltechnik und die Schiffahrtsregeln -Flusskarte
-Reinigung des Bootes
-Schwimmwesten nach Bedarf
-Picknick für unterwegs für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Hotelübernachtung inkl.Frühstück am Freitag und Samstag im Hotel
Lahnschleife in Weilburg
-Personentransfer von Weilburg zur Einstiegsstelle am Samstag
-Personentransfer am Ende der Tour am Sonntag nach Weilburg
-Abendessen am Freitag im Restaurant des Hotels excl.Getränke
-Grillbuffet am Samstag im Biergarten des Tipidorfes excl.Getränke
-Guide für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Reisebegleitung vom FT durch André

Reisepreis im DZ: 274 Euro

Leistungen excl.:
-Anreise
-pers. Ausgaben
-evt.l Gastzuschlag (50 Euro)
-EZ Zuschlag (85 Euro / 2 Nächte)

20 EZ und 10 DZ sind verfügbar

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz