Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

Sa, 02.07.2016

Viertelfinale Deutschland - Italien !

Daumen drücken ist angesagt, Deutschland im Viertelfinale gegen den Angstgegner Italien. Diese Spannung läßt sich viel besser gemeinsam ertragen. Wer ist dabei ?

Jetzt kennen lernen!
So, 03.07.2016

Pina Bausch und das Tanztheater

«Mich interessiert nicht, wie die Menschen sich bewegen, sondern was sie bewegt.»Pina Bausch (1940-2009) gilt als Pionierin des modernen Tanztheaters und
eine der einflussreichsten Choreografinnen des 20. Jahrhunderts. In der
Bundeskunsthalle wird ihr Schaffen nun erstmals in Form einer
Ausstellung erfahrbar gemacht.

Jetzt kennen lernen!
Di, 05.07.2016

Besichtigung einer Bienenzucht

Am heutigen Abend kommen alle Genießer des gelben Goldes auf ihre Kosten. Wir werden nämlich eine Bienenzucht besichtigen und sicherlich sehr interessante Einblicke bekommen.

Jetzt kennen lernen!
Di, 05.07.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 08.07.2016

Ü40 Party

Heute wird wieder abgezappelt. Tanzen bis zum morgen bei cooler Musik.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 09.07.2016

SOMMERFEST 2016 - Come-Together-Party!

Die Sommerfeste sind in allen Regionen begehrte Parties. Hier kommen viele Mitglieder zusammen, um mit anderen zu reden und zu feiern, oder sich für viele weitere Events zu verabreden.
Oftmals bis tief in die Nacht, wird bei sommerlichem Essen, einem bunten Programm und Bewegung beim Tanzen, für Leib und Seele gesorgt.

In diesem Jahr geht´s aber richtig ab! Alle Regionen (Hamburg, Düsseldorf, Ruhrgebiet, Köln, Bonn und die Rhein-Main-Region) lassen es gemeinsam krachen.

Jetzt kennen lernen!
So, 10.07.2016

Kehrauskonzert 2016

Rückblick auf gegebene und Ausblick auf kommende Inszenierungen der Bonner Oper. Alles wie immer begleitet vom wunderbaren Beethovenorchester Bonn.

Jetzt kennen lernen!
Di, 12.07.2016

Nordic Walking

Stöcke raus wir werden walken. Heute wird es also sportlich.

Jetzt kennen lernen!
Di, 12.07.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 13.07.2016

Post Tower

Der Post Tower in der Bundesstadt Bonn ist mit ihren zusammengefassten Geschäftsbereichen Deutsche Post und DHL die Zentrale des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL. Er ist mit 162,5 Metern das höchste deutsche Hochhaus außerhalb von Frankfurt am Main und das neunthöchste in Deutschland überhaupt.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Kanutour an der Hunte

Die abwechslungsreiche Hunte entspringt im Wiehengebirge, fließt durch den Naturpark Wildeshauser Geest in Richtung Oldenburg. Wir paddeln durch eine von der Eiszeit geprägten Hügellandschaft: Kiefern- und Eichenwälder spenden uns Schatten auf dem Wasser; Heidelandschaften und Sandstrände, Äcker und satte Wiesen umsäumen die romantische Flusslandschaft.

Freitag, 15.07.: Anreise und Ankunft im Hotel
Es gibt die Möglichkeit, durch den mittelalterlichen Kern von Wildeshausen zu bummeln, und die Hunte im Stadtpark zu entdecken. Gemeinsames Abendessen ca. 19:30/20:00 Uhr

Samstag, 16.07.: Kanutour durch Eiszeit & Dschungel
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir unseren Erlebnisausflug in Richtung Norden.
An der Einstiegsstelle erwartet uns ein Mitarbeiter des Kanuverleihers und übergibt uns die Boote sowie das benötigte Material. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Paddeltechnik geht es nun zu dritt und zu viert in den Kanus den Fluss hinunter. Wir entdecken die durch die Eiszeit geprägte Landschaft des Naturparks Wildeshauser Geest. Wir nutzen einen der idyllischen Sandstrände für unsere Picknick und zum Entspannen in der Sonne. Am Tagesziel nach ca. 20 km erwartet uns ein gemütliches Garten-Café direkt am Fluss. Wir fahren um ca. 17:00 Uhr mit einem Bus zum Hotel und starten dort mit unserm Grillabend um ca. 19:00 Uhr.

Sonntag, 17.07.: Kanutour von Colnrade nach Wildeshausen
Nach dem Frühstück geht es los, ein Bustransfer zum Startpunkt der Kanutour. In Colnrade beginnen wir unsere Sonntagstour zwischen Wiesen und Waldflecken. Wir lassen unseren Blick durch das weite Flusstal schweifen, im Hintergrund erscheinen Wälder und einige kleine Dörfer. Laut tost das Wehr in Bühren - hier machen Paddler gerne Pause - auch wir werden hier voraussichtlich pausieren und ein Picknick machen. Danach passieren den Rosengarten in der Nähe der Pestruper Hügelgräber und fahren nach ca. 9 km in den Stadtpark von Wildeshausen ein. Kurz vor dem Wasserwerk endet unser Paddel-Ausflug vor der weißen Brücke mitten im Stadtpark von Wildeshausen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Biergartenabend

Der bayrische Biergarten  hat auf der Terrasse unter alten Kastanien 100 Plätze (und weitere am Rheinufer) und ist seit Übernahme durch die neuen Pächter wieder eine feste Institution im Bonner Gastrobereich, für viele "der urigste Biergarten in Bonn". Oberhalb der Rheinpromenade mit Blick auf die Schiffahrt, Beuel und das Siebengebirge lässt sich hier gemütlich speisen und trinken.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 16.07.2016

Botschaftstour mit dem Drahtesel

Wir begeben uns auf die Spuren von Bad Godesberg zu Botschaftszeiten.

Jetzt kennen lernen!
So, 17.07.2016

Rheinbach Classics

Wer das Rheinland von seiner rockigen Seite kennen und lieben lernen
will, sollte im Sommer unbedingt einmal für ein Wochenende nach
Rheinbach kommen! Im Juli wird Rheinbach wieder einmal das 'Mekka der Oldtimer- und Rock`n`Roll Freunde'!

Jetzt kennen lernen!
Di, 19.07.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
Di, 19.07.2016

Tennis - der weisse Sport

Heute versuchen wir uns an dem kleinen Filzball. Einmal Steffi oder Boris sein.:-) Eigentlich egal, Spaß haben wir auf jeden Fall.

Jetzt kennen lernen!
Do, 21.07.2016

Wibbelstetz - Live- Musik in der Rheinaue

Etwas mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Eifelrockband „Wibbelstetz“ ihr letztes offizielles Studioalbum unter dem Titel „De Kopp voll Dröhm“ veröffentlichte. Seither war es vor allem Vordenker und Frontmann Günter Hochgürtel, der nacheinander drei Soloalben herausbrachte – auch mit Unterstützung seiner Wibbelstetz-Cracks Jürgen Schroeder, Linus Krämer, Georg Zwingmann und Michael Metzele.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 23.07.2016

Klettern und BBQ-Snack

Auf die Bäume Ihr Affen! Heutnachmittag vergnügen wir uns mit Klettern und Adrenalinausstoß. 

Jetzt kennen lernen!
Sa, 23.07.2016

21. Bonner Bierbörse

Rund 80 Bierverleger aus dem gesamten Bundesgebiet bieten jedes Jahr über 700 Biersorten aus aller Welt an. Wir können zwischen einheimischen und exotischen Spezialitäten wählen. Biere, einheimischen und exotische, probieren. Oder auch einfach bei einem Wasser, Cola ...den Sommerabend geniessen. Die „Große Blumenwiese“ des ehemaligen Bundesgartenschaugeländes bietet reichlich Platz für die Errichtung des großzügigen Biergartens.

Jetzt kennen lernen!
So, 24.07.2016

Erlebniswanderung – Rangertour ***

Diesmal wandern wir wieder mit dem Ranger in der Eifel.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 25.07.2016

Bowling

Es geht wieder los, bowlen ist angesagt. Strike und Spare - auf gehts.

Jetzt kennen lernen!
Di, 26.07.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 27.07.2016

Beachvolleyball in Bonn

Ein sportlicher Versuch: Wer es wagt, der könnte ein neues und sehr spaßiges Hobby für sich entdecken. Gerade im Sommer macht es großen Spaß, open air im Sand Volleyball zu spielen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 29.07.2016

Mit dem Nachtwächter durch Bonn

Wenn Ihr einmal den Nachtwächter im 17. Jahrhundert begleitet habt, so erlebt Ihr unsere schöne Stadt Bonn nun 100 Jahre früher. Wir sind im Jahre 1516. Zu dieser Zeit braut man sich schon etwas zusammen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 30.07.2016

Burgunderfest

Wir verbringen ein entspanntes Fest mit Wein und Musik.

Jetzt kennen lernen!
So, 31.07.2016

Brunch heute im ..... cafe von & zu

Brunch soll nicht nur ein Frühstück mit den üblichen Billigaufschnitten sein.
Brötchen und Brote, unterschiedliche Omeletts, Müsli, viele Gemüsegerichte und Tapas, selbstgemachte Brotaufstriche, Süßspeisen, Nudelgerichte, Aufläufe, Steinofenpizzen, unterschiedliche Salate, Obst, Fruchtquarks.
Also: viele warme und kalte Speisen.

Jetzt kennen lernen!
Di, 02.08.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
So, 07.08.2016

Gute-Nachtgeschichten

Heute hören wir Geschichten die der Bonner Spaziergänger ´"lieber nur nachts erzählt".

Jetzt kennen lernen!
Di, 09.08.2016

Badminton op der Schäl Sick

Heute jagen wir der Feder nach. Bei uns zählt nicht das Können, sondern nur der Wille.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 10.08.2016

Paris - pendant les vacances d'été

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die Stadt der Mode. Monumentale Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Museen und köstliche Kulinarik werden uns verzaubern.
Das besondere Flair von Paris zeigt sich in den gemütlichen Cafés, den schicken Bistros und dem erstklassigen französischen Essen.

Die französische Hauptstadt ist in 20 Arrondissements aufgeteilt, von denen jedes nochmals in vier Quartiere untergliedert ist. Im 1. Arrondissement befindet sich mit der Île de la Cité das historische Zentrum der Stadt. Hier können wir während unserer Reise den Louvre besuchen und mit der Mona Lisa das wohl bekannteste Gemälde der Welt bestaunen.

Das vierte Arrondissement wird von vielen als das schönste von Paris bezeichnet. Lasst euch bei einem Spaziergang auf den Seine-Inseln durch die gotischen Türme Notre-Dame de Paris beeindrucken, oder besucht das Musée Nationale d'Art Moderne mit herausragenden Werken moderner Kunst. Auch nachts hat Paris einiges zu bieten. Im beliebten Vergnügungsviertel Montmartre im 18. Arrondissement finden sich zahlreiche Cafés, Bars und mit dem Moulins Rouge eines der besten Varietés weltweit. Wer einen spektakulären Ausblick hinab über ganz Paris haben will, muss den Hügel zuvor erklimmen und steht dann direkt an der Kirche Sacre Cœur.

Das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt ist jedoch der Eiffelturm, welcher zu den weltweit am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten zählt. Die 324 Meter hohe Stahlkonstruktion wurde anlässlich der Weltausstellung 1889 von Gustave Eiffel erbaut. Von allen 3 Etagen aus bietet der Turm auch einen wundervollen Rundumblick auf die Metropole an der Seine. Natürlich ohne Eiffelturm ;-)

Unsere Städteour nach Paris eignet sich natürlich auch hervorragend zum Shoppen. Erobert den Prachtboulevard Champs Élysées und die nicht minderprächtige Luxusmeile Rue de Faubourg Saint-Honoré und erfreut euch an den Schaufenstern der Luxusboutiquen. ;-)
Die Straßen liegen im nordwestlichen Stadtteil, im 8. Arrondissement. In den kleinen Seitenstraßen finden sich viele Secondhandläden, in denen sich manches Schnäppchen machen lässt.

Wie ihr gelesen habt, Paris ist immer eine Reise wert. Sie bietet wirklich für jeden etwas, ob Kultur/ Geschichte, shoppen oder einfach nur die Lebensart der Pariser geniessen.
Wenn wir mit vielen Erlebnissen und Eindrücken wieder auf der Rückfahrt sind, singen wir hoffentlich gemeinsam "Schön war die Zeit..." ;-))

Reiseverlauf:
1.Tag:
Anreise nach Paris. Hotel Check in und Picknick unter'm Eiffelturm
2.Tag:
Vormittags 3 h Stadtrundfahrt in Paris. Nachmittag Freizeit in Paris. Am Abend Lichterfahrt durch Paris und Gelegenheit zur Bootsfahrt auf der Seine.
Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.
3.Tag:
Am Vormittag Bustransfer nach Versailles und Freizeit. Ohne Guide! Am Nachmittag Transfer zum Mont Matre. Freizeit. Rückfahrt des Busses ins Hotel.
4.Tag:
Freizeit in Paris. Der Bus fährt am Vormittag in die Innenstadt und am späten Abend wieder zurück.
5.Tag:
Evtl. Vormittag noch Freizeit am Louvre. Ca. 12.00 Uhr Rückfahrt.

Leistungen incl.:
- Fahrt im BISTRO Doppelstockbus
- 4x Übernachtung im Hotel CAMPANILE GENNEVILLIERS BARBANNIERS
  Unser Hotel liegt im Gewerbegebiet des Stadtteils GENNEVILLIER und ist
  ca. 500m von der nächsten RER Station entfernt.
- 4x Frühstück im Hotel als Buffet
- Reiseleitung Stadtrundfahrt am 2.Tag Vormittag ca. 3 h
- Lichterfahrt am Abend des 2.Tag mit dem Bus
- Transfer nach Versailles
- Transferfahrten mit dem Bus (Tägl. 1 x Place del la Concorde/Hotel u. zurück)
- Alle Parkgebühren in Paris
- Inkl. Ortstaxe
- Picknick unter'm Eiffelturm
- Reisebegleitung durch Freizeittreff

Reisepreis im DZ: 395 Euro

Leistungen excl.:
- Eintritt in die Gärten Versailles (ca. 10,--Euro)
- ggf. Kosten für öffentl. Verkehrsmittel
- pers. Ausgaben
- EZ Zuschlag 120 Euro (4 Nächte, nach Verfügbarkeit)
- ggf. Gastzuschlag: 50 Euro

Jetzt kennen lernen!
Sa, 13.08.2016

„ABBA Revival“ Open-Air-Party

Der Schwedenpop der 70er und 80er Jahre wird in den Mittelpunkt ihrer Sommernachtgestellt. Mit „Swede Sensation“ kommt eine Live-Coverband in den Kurpark von Bad Neuenahr, die den Glamour von Benny, Björn, Agnetha und Frida genauso sympathisch versprüht wie ihre großen Vorbilder – und damit sogar schon den amerikanischen Präsidenten Barack Obama begeisterte. Auch 30 Jahre nach der Trennung der schwedischen Kultband sind die Tanzflächen voll und es gibt wohl kaum jemanden, der nicht bei den zahlreichen Ohrwürmern mitsingt.
Für eine schwungvolle Party sorgt daneben der beliebte RPR1 Radiomoderator und DJ Bob Murawka mit den Welthits von Elvis Presley, Simon & Garfunkel oder den Beatles, die mit ABBA nachhaltig die Musikwelt einer ganzen Generation revolutionierten.

Jetzt kennen lernen!
So, 14.08.2016

Sculpture for a Modern World

In der Ausstellung wird nicht nur erlebbar, wie die Künstlerin von der Landschaft Cornwalls inspiriert wurde, sondern setzt sie darüber hinaus in einem weiteren, internationalen Kontext...

Jetzt kennen lernen!
So, 11.09.2016

Wandern im Chiemgauer Land

Rund um den Chiemsee ziehen sich hunderte markierte Wanderwege, die förmlich dazu einladen, den Schritt weit auszuholen, und Natur in seiner reinsten Form zu bewundern. Entdecke und erforsche mit uns die Merkmale der Landschaft rund um den Chiemsee.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 12.09.2016

Pützchensmarkt After Job Party

Fünf Tage lang finden Besucherinnen und Besucher auf rund 80 000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche rund 500 Angebote. Ob traditionelle Geschäfte oder modernste Kirmestechnik - bei rund 4,5 Kilometern Frontlänge müsste für jeden der rund eine Million erwarteten Besucher etwas dabei sein.

Die "After.Job Party" im Bayernzelt ist schon Tradition.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.09.2016

33 Jahre Paveier - Jung und dynamisch wie nie zuvor

Ein Urgestein der kölschen Musikszene feiert jecken Geburtstag!

Im 33. Jahr ihres Bandbestehens präsentieren sich die Paveier so jung und dynamisch wie selten zuvor. Schon am Anfang der Jubel-Session stand ein Ausrufezeichen der besonderen Art: mit ihrem Song „Leev Marie“ konnten die Paveier nicht nur den kölschen Sessionshit des Jahres 2016 landen – auch in den bundesweiten Charts konnte sich der Titel weit vorne platzieren, in den iTunes Charts/Schlager sogar wochenlang Platz 1 behaupten und das Video wurde von mehr als einer Million Menschen gesehen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 24.09.2016

Schlagermove Party MS Lorely

Kommt mit auf die Sonnenseite des Lebens und feiert mit uns die besten Kult-/ Pop- und Party-Schlager aller Zeiten.
Kommt wir machen eine Zeitreise...
Als das Fernsehen noch schwarz-weiß war und 3 Programme die Erfüllung aller Träume waren. Es gab kein Zapping. Es gab Sendungen, die man sehen musste, damit man am nächsten Tag mitreden konnte.
Das Testbild war der Gute-Nacht-Kuss für alle, die bis Programmschluss dabei blieben. Clementine und Hänschen Rosenthal, Katja Epstein und Dieter Thomas Heck.
Gesichter, die auch heute noch als Starschnitt in der BRAVO zu sehen sein sollten, um jungen Girlies den Schlaf zu rauben. Aber bleiben wir auf dem Flokati und hüllen uns in die „Kuscheldecke der Deutschen“, den Schlager.

Emotionale Kalorienbomben.
Und wir langten großzügig zu. Ob nun Conny Froboess von „Zwei kleinen Italienern“ sang oder Roberto Blanco zu „Ein bisschen Spaß muß sein“ ansetzte, die Jahrzehnte von den 50ern bis zu den 70ern lieferten reichlich Stoff.
Die Lieder von damals waren für den Augenblick bestimmt, aber sie begründeten eine goldene Zeit, deren Glanz noch immer erstrahlt. Etwas Politur in den 90ern und die alte Strahlkraft war wieder hergestellt.

Jetzt kennen lernen!
So, 02.10.2016

Faszinierende Shows, traumhaftes Ambiente, exzellente Küche.

Mal sinnlich und witzig-verspielt, mal skurril, schräg und schrill, dann wieder rockig, bildgewalltig und überwältigend dynamisch! Es wird immer neue Versionen geben, die wir uns genießen können.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 07.10.2016

Indian Summer - im deutschen Wald

Zwar ist der sogenannte Indian Summer ein nord-ost-amerikanisches Phänomen, den wir aber auch in den Laubwäldern Mitteleuropas erfahren können. Kühle Nächte, erste Nachtfröste und milde Tage bringen die Laubfärbungen zum Leuchten.
Um diesen Eindruck ein wenig zu genießen, verabreden wir uns zu diesem Wochenende mit Spaziergang, Wandertour und geselligen Runden.

07.10.: wir reisen heute an nach Willebadessen. Einer kleinen Stadt, zwischen Kassel und Paderborn, zum Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge gehörend.
Das Hotel *Der Jägerhof* liegt am Rande, auch für Bahnfahrer gut erreichbar. Autofahrer finden direkt am Hotel Parkplätze Die 3-Sterne-Kategorie wird durch Einrichtungen wie Sauna und Wellnessbereich um einen halben Stern aufgewertet.
Wer seinen Aufenthalt komfortabler gestalten möchte kann zum normalen Reisepreis das Komfortpaket hinzubuchen. Die Zimmer haben dann garantiert Talblick, eine Flasche Mineralwasser ist täglich gratis, Bademantel, Saunatuch, Frotteeschläppchen, kostenfreies W-Lan auf dem Zimmer und 1x Nutzung der Whirlwanne.

Am späten Nachmittag können bereits eingetroffene Teilnehmer einen Orts-Spaziergang unternehmen. Danach erfolgt das Zusammentreffen aller Teilnehmer mit gemeinsamen Abendessen und Ausklang in geselliger Runde.

08.10.: Nach dem Frühstück starten wir zu einer ausgiebigen Wanderung durch den südlichen Teutoburger Wald. Per Bahn geht es nach Norden zu einem möglichen Ausgangspunkt. Geplant ist eine ca 23 km lange Tour von Bad Driburg zurück nach Willebadessen, wobei der größte Streckenteil auf dem Europa-Fernwanderweg E1 verläuft, der Schweden mit der mittelitalienischen Region Umbrien verbindet.

Zurück am Hotel kann individuell der Wellnessbereich genutzt werden. Mit einem gemeinsamen Abendessen klingt der Tag in geselliger Runde aus.

09.10.: Nach dem gemeinsamen Frühstück, checken wir aus dem Hotel aus. Wer noch etwas Zeit hier verbringen möchte, kann eine kleine Tour zum Hexenberg und zur Karlsschanze mitgehen. Eine eigentlich vor-christliche Stätte, die nach Eroberung durch Karl I. zu einer Christusstätte umgewandelt wurde.

Alle Zimmer und das eventuelle Komfortpaket werden nach Verfügbarkeit gebucht. Mit jeder Anmeldung wird das entsprechende Zimmer angefragt und bei Bestätigung erfolgt die Eintragung in der Teilnehmerliste.

Leistungen inklusiv:
2 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- Sauna-Nutzung
- Bahnfahrt Willebadessen nach Bad Driburg
- Rundgänge und Wandertouren

Leistungen excl.:
- Persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen
- An- und Abreise

Reisepreis je Teilnehmer im DZ: 159,00
Reisepreis je Teilnehmer im EZ: 199,00
Komfortpaket: 15,00 im DZ / 20,00 im EZ

Zwischenverkauf durch Hotel ist leider vorbehalten.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 08.10.2016

Luigi Cherubini - Der Wasserträger

Obwohl seine Musik heutzutage nicht geläufig ist, wurde Cherubini von seinen Zeitgenossen sehr bewundert. Beethoven betrachtete ihn als einen der größten dramatischen Komponisten seiner Zeit.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Klangwellen

Ein faszinierendes Spektakel aus Wasser, Licht und Musik

Der wunderschöne Kurpark von Bad Neuenahr wird 2016 zum dritten Mal zur Kulisse für die Klangwelle, eine faszinierende Wasser-, Laser-, Licht-, Musik- und Feuershow.

Wasser ist das alles dominierende Element dieses Spektakels für Jung und Alt. In unmittelbarer Nähe zum „Großen Sprudel“, der einst das mondäne Heilbad begründete, tanzen in bunten Farben hell erleuchtete Wasserfontänen 30 Meter hoch musiksynchron zum Takt klassischer, moderner und regionaler Musik.

Auf eine überdimensional große „Leinwand“ aus Wasser werden beeindruckende Videos und Bilder projiziert, die einem jährlich wechselnden Drehbuch folgen, das sich in drei Showblöcke aufteilt. Eine Lasershow verbindet moderne Technik mit den natürlichen Elementen. Mehrere Flammenfächer unterstützen das Schauspiel und „erhitzen“ im Takt der Musik nicht nur die Gemüter des Publikums.

Jetzt kennen lernen!
Do, 27.10.2016

Salut Salon - Fantasie und zoologisches

Virtuose Spielfreude, Leidenschaft, Humor und dieser ganz-andere Blick-auf-die Welt, durch den eigensinnige Chansons entstehen.

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

KUBA

Damit Ihr diese Reise evtl. schon mal in Eurer Urlaubsplanung berücksichtigen könnt, wollte ich Euch schon mal informieren, dass wir diese Jahr als Fernreise nach Kuba fliegen. die Reise wird ca.14 Tage gehen und wir machen eine Standortrundreise. Das bedeutet, wir werden ein festes Hotel haben und dann vor Ort die Insel durh Tagesausflüge erkunden, wobei es natürlich dann jedem freigestellt ist, an welchem Ausflug er/sie teilnehmen möchte. Wir werden mind. ein 4**** Hotel für Euch suchen und die Verpflegung ist All incl. angestrebt. Wir werden auch versuchen, möglichst viele Abflughäfen zu bekomen, um Euch die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

O Balcao de Amor / KOSMOS / HARRY

Unter der künstlerischen Leitung von Louis Robitaille wurden Les Ballets Jazz de Montréal (BJM) weltweit bekannt. BJM wollen das Publikum unterhalten, im edelsten Sinne des Wortes, ohne dabei auf das Wesentliche des Tanzes zu verzichten.

Jetzt kennen lernen!
Di, 15.11.2016

The Human League live in Köln

The Human League ist eine britische New-Wave-Band, die vor allem durch ihren Hit Don’t You Want Me im Winter 1981/1982 bekannt wurde.
Sie zählt zu den Wegbereitern der elektronischen Popmusik.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 19.11.2016

Status Quo - eins der letzten Konzerte

Die allerletzte elektrisch verstärkte Tournee! STATUS QUO - The Last Night Of The Electrics Tour - with very special guest URIAH HEEP and opener DRDW Da Rocka & Da Waitler.
Francis Rossi & Rick Parfitt hängen ihre Telecaster-Gitarren an den Nagel. Nach dieser finalen Europa-Tournee, wird es keine weiteren Electric-Tours dieser legendären Band mehr geben.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 26.11.2016

Evita

Dieses Musical bringt die dynamische, überlebensgroße Gestalt von Eva Peron auf die Bühne. Beginnend mit dem jungen, ehrgeizigen Mädchen, zeichnet das Stück Evas Aufstieg zur von den Armen verehrten Heiligen nach, der mit Krankheit und Tod endet.

Jetzt kennen lernen!
Do, 01.12.2016

Weihnachtsmarkttour an der Ostsee - Lübeck und Travemünde

Marzipan und Buddenbrocks, Holstentor und Hanseflair! - das alles verspricht uns eine weihnachtliche Tour nach Lübeck und Travemünde. Wir werden nicht nur die ansässigen Weihnachtsmärkte erkunden, sondern auch ganz Lübeck unsicher machen. Drei Stadtführungen in Lübeck erwarten uns: Wir erkunden die Altstadtat und erfahren Geschichtliches über die Hansestadt, wir wandeln auf den Spuren von Thomas Mann und Günther Grass und schauen im Buddenbrockhaus vorbei und wir erkunden eine  Teil der rund 90 verwinkelten Höfe und Gänge. Wir schauen im Marzipansalon von Nidegger vorbei und erleben was es an Köstlichkeiten zu erstehen gibt. Einen Tag fahren wir nach Travemünde und feiern nach einer Führung die "Küstenwiehnacht" .

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Oper - Donizetti - Lucia di Lammermoor

Eine Frau liebt einen Mann und wird von diesem wieder geliebt. Die Familien der Liebenden sind verfeindet in einem generationenwährenden Konkurrenzkampf um politischen Einfluss, Macht und Besitz.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Weitere Aktionen sind bereits in Vorbereitung!

Weitere Aktionen sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unser aktuelles Programm - bitte klicke dazu die bevorzugte Region:
KÖLN oder BONN

Jetzt kennen lernen!
Sa, 11.02.2017

Attila - Verdi

Der von Will Humburg initiierte Bonner Zyklus mit Frühwerken – bislang waren GIOVANNA D’ARCO und JÉRUSALEM zu erleben – geht mit ATTILA in die dritte Runde.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 15.02.2017

LES BALLETS BUBENICEK

Sie schreiben Ballett-Geschichte. Wenn der heute viel strapazierte Begriff Ausnahme-künstler auf jemanden zutrifft, dann auf die eineigen Zwillinge Jiří und Otto Bubeníček.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 11.03.2017

COMPAGNIE HERVE KOUBI

Er blickt wie das Kind in der Erzählung als Außenstehender auf Algerien, das Land seiner Väter. Fasziniert von der orientalischen Kultur, bedient er sich ihrer Kunst und Formensprache. „Es ist, als käme ein Orientalist aus dem 19. Jahrhundert nach Algerien, um seine Vision vom Orient zu leben.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 13.05.2017

Benjamin Brittens - Peter Grimes

Letter XXII dieses Gedichts trägt den Titel PETER GRIMES, und es ist dieser Abschnitt aus der poetischen Chronik des Städtchens Aldeburgh, der Benjamin Britten und seinen Librettisten Montagu Slater zu einem der raren, aber tatsächlichen Welterfolge der Oper des 20. Jahrhunderts inspirierte.

Jetzt kennen lernen!
So, 11.06.2017

Ahoi - Segelschiffsreise Dänische Südsee

Durch das Wasser gleiten. Wind in den Segeln. Die See geniessen. Das ist das Wesentliche eines Segeltörns. Aber auch als Gruppe ein Gefühl zu bekommen, dass man gemeinsam etwas schafft und mit guten Gesprächen neue Freundschaften und Bekanntschaften findet und pflegt. Ein gemeinsamer Segeltörn, mit Übernachtung auf dem Schiff, bringt jedenfalls immer viel Spaß.

Diesesmal segelt die Freizeittreff-Gruppe in einem für uns noch neuen Segelrevier, welches aber für viel Abwechslung sorgen wird. Wir starten ab Kiel zu einem Ostseetörn zu den Inseln Dänemarks. Dieses Gebiet wird als "dänische Südsee" bezeichnet. Hier sieht man vom Wasser aus viele unterschiedliche Küstenformen und beschauliche Städte und Orte.

Richtung Fünen geht es und zu den Inseln Langeland, Aeroe mit Orten die Aeroeskoebing oder Marstal heissen. Wann und wie die Orte erreicht werden, bestimmt der Wind. Aber wir werden neben dem Segelerlebnis, bei dem man mithelfen darf, soweit man möchte schöne Landgänge haben.

Organisatorisch werden wir an Bord einen Teil des Reisepreises in bar sammeln, damit wir Kosten für Verpflegung und Getränke zum Essen, sowie Endreinigung, Hafengebühren usw. zusammen bekommen und in die entsprechenden dänischen Kronen tauschen können.
Für Bier und diverse sonstige Getränke hat unser 40-Meter langer 2-Mast-Schoner genügend Kapazität und eine Bordkasse.

Details zum Anreise, Parkplätze etc folgen für Teilnehmer per Mail.

Die Kabinen der Abel-Tasman sind etwas hochwertiger als auf vergleichbaren Schiffen. Das Schiff verfügt über 3-er und 2-er-Kajüten. Die 3-er-Kajüten haben eine Doppelkoje und eine Einzelkoje. Alle Kajüten haben eine eigene Dusche (wenn auch klein) und Waschbecken. Die Betten sind fertig bezogen.

Preise - je Teilnehmer: wer einen Schlafplatz in der 3er-Kajüte (eine Koje ist eine Doppelkoje) buchen möchte, gibt bei Anmeldung 3-er an.
Die folgenden Preise sind Frühbucherpreise bis 31.01.2017 (anschließend +50.-)

Die 3-er-Variante kostet 260.- + 100.- €
Die 2-er-Kajüte kostet 310.- + 100.-€
Die 2-er-Komfort (3-er-Kajüte in 2-er-Belegung) kostet 345.- + 100.-€

Kajüten und Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Bitte auch angeben, ob ihr (falls Wunschkajüte nicht mehr verfügbar) mit
der jeweils nächsten Preiskategorie einverstanden seid.

Gastzuschläge: 3-er = 60.-€ / 2-er = 100.-€ / 2-er-Komfort = 140.-€

Jetzt kennen lernen!
So, 16.07.2017

Kehrauskonzert 2017

Rückblick auf gegebene und Ausblick auf kommende Inszenierungen der Bonner Oper. Alles wie immer begleitet vom wunderbaren Beethovenorchester Bonn.

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz