Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

Mi, 01.06.2016

Henkel Sammlung

Erstmals gibt die Ausstellung Henkel – Die Kunstsammlung einen Einblick in die von der Düsseldorfer Mäzenin und Sammlerin Gabriele Henkel über Jahrzehnte kenntnisreich zusammengetragene Kunstsammlung. Im Fokus der im K20 zu sehenden Präsentation steht eine abstrakte Malerei, die sich beispielhaft in Werken der klassischen europäischen Moderne sowie der amerikanischen Kunst finden lässt.

Ausgewählt hat Gabriele Henkel hierfür Gemälde von Robert Delaunay, Amédée Ozenfant, Ellsworth Kelly, Mary Heilmann oder Frank Stella ebenso wie Werke von Gerhard Richter, Konrad Klapheck oder Imi Knoebel. Diese Kunstwerke stehen im spannungsvollen Dialog mit der faszinierenden, oft abstrakten Ornamentik außereuropäischer Textilien. Sie sind Belege für den offenen, grenzüberschreitenden Blick der Sammlerin.

Jetzt kennen lernen!
Do, 02.06.2016

Flingern at Night

Flingern at night feiert in diesem Jahr 10 jähriges Jubiläum! Zum zehnten Mal lädt das Viertel zu „Flingern at night“ ein. Auch in diesem Jahr sind es über 80 Teilnehmer auf Acker-, Beethoven-, Birken-, Bruch-, Deger-, Dorotheen-, Fichten-, Flur,- Hermann-, Hoffeld-, Licht-, Linden-, Platanenstraße und Grafenberger Allee.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 03.06.2016

Entspannender Klangabend

Unsere Zeit wird immer hektischer. Da ist Entspannung und Wohlbefinden angesagt. Eine Klangabend lässt allen Stress und den Alltag für einen Abend vergessen. Abschalten, Klängen lauschen und in sich gehen, um sich selbst etwas Gutes zu tun.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 03.06.2016

Marionettentheater - Die Zauberflöte

Eine Oper von Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto von Emanuel Schikaneder

Mit dem lustigen Vogelfänger Papageno soll Prinz Tamino der Königin der Nacht ihre Tochter Pamina zurückbringen. Doch auch Tamino und Papageno fallen in die Hände des Oberpriesters Sarastro. Nun müssen sich die zwei ungleichen Weggefährten Prüfungen unterziehen, um in den Kreis der Eingeweihten um Sarastro aufgenommen zu werden. Mit Hilfe der Zauberflöte durchschreitet das Prinzenpaar Feuer und Wasser. Und auch für Papageno erfüllt sich sein größter Wunsch: Er bekommt seine Papagena.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 04.06.2016

Wir gehen tanzen

Tanzen sollte nicht zu kurz kommen, deshalb treffen wir uns wieder im Chapiteau.
Das 'Chapiteau' - das etwas andere Zirkuszelt - veranstaltet regelmäßig Ü40-Partys und wir sind wieder mit dabei!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 04.06.2016

Enneagramm - Persönlichkeiten verstehen

Das Enneagramm unterscheidet 9 verschiedene Persönlichkeitsstrukturen und beschreibt ihre Beziehungen zueinander. Es macht die strukturelle Grundlage unserer Persönlichkeit deutlich, ohne uns in eine Schublade zu stecken.

Der Name stammt aus dem Griechischen; ennea ist das griechische Wort für "neun" und gramma bedeutet "Modell".

Die unterschiedliche Wahrnehmung der Welt zeigt das Enneagramm durch 9 verschiedene Strukturen, wie die Betrachtung durch entsprechende Filter. Das Enneagramm bietet so Möglichkeiten, unterschiedliche Verhaltensweisen der Menschen zu erklären. Es trägt so zu mehr Verständnis für die eigene Person und der Anderen bei. Das Enneagramm bietet damit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Verständnis für andere.

Jetzt kennen lernen!
So, 05.06.2016

Besuch in der Salzgrotte

Die Salzgrotte zieht uns magisch an, daher hier hernut ein Termin. Die Salzluft enthält wertvolle Spurenelemente und Mineralien. Wir liegen, in unserer Alltagskleidung, 45 min in der Grotte auf bequemen Wellnessliegen. Die Raumtemperatur beträgt ca. 18-20 Grad, deshalb bekommen wir wärmende Decken und ein warmes Salzkissen. Es gibt für jede/n Schuhüberzieher, damit Schuhe und Salz keinen Schaden nehmen.

Jetzt kennen lernen!
So, 05.06.2016

Fischmarkt

Wer hat Lust mit mir über den Fischmarkt zu schlendern. Da und dort ein paar Happen zu sich zu nehmen, in netter Runde  Bier oder Wein zu trinken und bei guter Musik unter freiem Himmel abzuzappeln.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 06.06.2016

Frühstücken am Montagmorgen

Die Woche nicht mit Arbeit, sondern mit Vergnügen beginnen, gefällt uns immer besser. Einfach mal ausprobieren, mitkommen und genießen.Bei schönem Wetter können wir auch draussen sitzen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 06.06.2016

Privates Sonderevent: Fado-Abend mit ISABEL NORONHA in der Tonhalle im Rahmen des Schumann-Festival

Der portugiesische Musikstil Fado (übersetzt: Schicksal) zählt seit 2011 zum immateriellen Weltkulturerbe. Basierend auf dem traditionellen Repertoire und ergänzt mit neuen Songs gestaltet die Sängerin Isabel Noronha ein Konzert gefüllt mit berührenden Emotionen und sensiblen Zwischentönen.

Gemeinsam mit ihren drei musikalischen Begleitern zeigt sie, dass die Fado-Wurzeln nicht nur aus portugiesischer Sprache und dem Geist von Lissabon bestehen, sondern eine universelle Sprache in einer künstlerischen Dimension sind, ein Ausdruck tiefster Sehnsucht.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 10.06.2016

Badminton in Düsseldorf

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 10.06.2016

Kino und Essen

Kino und Essen - eine gelungene Kombination, wie wir finden, die 1 x im Monat wiederholt werden sollte, da es immer wieder ein Vergnügen ist, in der Gruppe beides an einem Abend zu machen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 11.06.2016

Insel Hombroich, Kunst und Natur

Das 1987 eröffnete Museum Insel Hombroich ist der verwirklichte Traum des Düsseldorfer Sammlers Karl-Heinrich Müller (1936-2007). Zu seiner vielseitigen Sammlung gehören neben fernöstlicher Kunst Werke von Lovis Corinth, Hans Arp, Kurt Schwitters, Alexander Calder, Henri Matisse, Rembrandt, Yves Klein und Gotthard Graubner. Diese wollte Karl-Heinrich Müller mit anderen Menschen teilen und wählte  in Anlehnung an den französischen Maler Paul Cézanne  das Leitmotiv „Kunst parallel zur Natur“.Das Museum Insel Hombroich ist ein besonderer Ort, jenseits des hektischen Alltags und modischer Trends. Es lädt dazu ein, sich auf die unmittelbare Begegnung mit Kunst und Natur einzulassen. Im Museum gibt es keine Hinweisschilder. Die Besucher können auf dem weitläufigen Gelände ihre eigenen Wege finden und dabei Kunst ebenso wie Natur entdecken. Diese Freiheit des Geistes macht den besonderen Reiz des Museums aus. Ein Tag im Museum Insel Hombroich schärft die Sinne.

Jetzt kennen lernen!
So, 12.06.2016

Rechts und links der K-Bahn - Teil 2

Begleitet mich auf einer weiteren Erkundung entlang der U76:Diesmal werden wir zu Grenzgängern und streifen durch die niederrheinische Ebene von Meerbusch nach Krefeld. Geplant habe ich so zwischen 8 und 9 km. Wie schaut es aus? habt ihr Lust?Es handelt sich um eine Streckenwanderung. Das heißt wir beenden unsere Tour an einem anderen Punkt, als wir gestartet sind. Hier liegen Start und Ziel aber an der Line U76 - es sollte also kein Problem darstellen.

Jetzt kennen lernen!
So, 12.06.2016

Nordic Walking

Ein Einstieg ins Nordic Walking, auch wer es noch nie versucht hat, ist gerne willkommen.
Gerne könnt Ihr auch ohne Stöcke mitkommen, um es sich erstmal "anzuschauen". Durch die Stöcke erreicht man jedoch meist ein etwas zügigeres Tempo als beim „normalen Walken“.

Jetzt kennen lernen!
So, 12.06.2016

Frühstücksbowling

Wieder ein gelungener Start in den Sonntag mit unserem beliebten Frühstücksbowling. Ein unschlagbares Angebot! Es beinhaltet Frühstücksbuffet, Leihschuhe und 2 Stunden Bowling.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.06.2016

3 Länder Tour - Niederlande-England-Belgien

Nachdem sich viele von Euch die Tour wieder gewünscht haben, war es Grund genug sie wieder ins Reiseprogramm aufzunehmen. ;-))

Wir starten In Frankfurt und fahren über MZ-Kastel, Köln nach Amsterdam. Dort angekommen machen wir ein Stadtrundfahrt und anschliessend zur freien Verfügung. Dann fahren wir weiter nach Rotterdam, wo unser schwimmendes "Hotel" auf uns wartet und uns nach England bringt. Auf dem Schiff haben wir DK für euch reserviert, natürlich sind auch EK möglich.
Nach dem Frühstück sind wir schon in England und fahren zu einer typischen englischen Kleinstadt - York. Nach einer Stadtführung haben wir den restl. Tag zur freien Verfügung.
Am Abend fahren wir nach Hull und gehen wieder auf unser Schiff nach Zeebrügge.
Am nächsten Morgen fahren wir dann nach Brüssel, wo wir natürlich auch eine Stadtrundfahrt machen und den restl. Tag zur freien Verfügung haben. Am Nachmittag fahren wir dann zu unseren Ausgangsorten zurück.

Unsere Tour werden wir im Bistrobus/Doppeldecker machen ;-))

Leistungen incl.
- Fahrt im BISTROBUS
- Hostessbegleitung
- Begrüßungsfrühstück im Bus
- 2 Schiffsübernachtungen in 2 Bett Kabinen Innen
- 2x Frühstücksbuffet an Bord
- Stadtrundfahrt Amsterdam
- Stadtführung York
- Stadtrundfahrt Brüssel
- Meist freundliche Reisebegleitung durch FT ;-)

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.06.2016

Lange Tafel

Diese Veranstaltung ist in Düsseldorf mittlerweile eine feste Institution. Bummeln und Schlemmen in einer lustigen Runde das biete ich euch. (Uhrzeit wird noch festgelegt)

Jetzt kennen lernen!
Sa, 18.06.2016

Kleiner Spaziergang

Heute möchte ich mit euch einen Spaziergang entlang der Erft in Neuss machen.
Auf halben Weg werden wir uns bei Kaffee und Kuchen von den Strapazen erholen :-) und dann gestärkt den Rückweg antreten.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 18.06.2016

Düsseldorfer Lesetreff

Auf geht's in die nächste Runde beim Lesetreff. Wir hatten 4 Wochen Zeit, ein vorher ausgewähltes Buch zu lesen (oder auch zwei) und diskutieren nun in gemütlicher Runde darüber.

Jetzt kennen lernen!
So, 19.06.2016

Tagesausflug ins Van Gogh Museum - Arnheim NL

Heute wollen mit euch eine Tagestour machen. Wir fahren in einen schönen Park, dort picknicken wir zusammen und anschließend besuchen wir eines der berühmtesten Museen in Holland.

Der Eintritt für Museum und Park kostet ca. 20,-- €

Wir starten um 9:00 Uhr von Düsseldorf-Oberkassel und fahren gegen 17:00 Uhr zurück.

Jetzt kennen lernen!
So, 19.06.2016

Düsseldorfer Radschlägerturnier - eine Gaudi für uns alle!

"Eene Penning für die Düsseldorfer Radschläger"! So hörte sich das früher in den Altstadtkneipen an, wenn die Düsseldorfer Pänz dort das Rad geschlagen hatten - jenen schwungvollen Salto seitwärts mit dem Abrollen über Hände und Füße, der als typisches Brauchtum nur in Düsseldorf gepflegt wurde.

Inzwischen trifft man sie kaum noch oder gar nicht mehr an die kleinen Bodenakrobaten. Daher ist es besonders schön, dass die Tradition dennoch weiter lebt. Seit 1937 findet jedes Jahr im Juni der Radschlägerwettbewerb auf der "Unteren Werft" unterhalb der Rheinpromenade statt. Organisiert wird das Ganze von der Alde Düsseldorfer Bürgergesellschaft in Zusammenarbeit mit den Düsseldorfer Schulen.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 22.06.2016

Mit Queue und Kugeln - netter Abend beim Billard!

Text folgt in den nächsten Tagen, Event wird noch geplant.

Jetzt kennen lernen!
Do, 23.06.2016

Guter Sex ist teuer

Das Leben ist Plan B. Lisa Feller weiß, wovon sie spricht. Nach der Trennung von Mann und Haus stellt die berufstätige und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern ernüchternd fest: ich habe ein Recht auf Zärtlichkeit, die über Brei an die Hose schmieren und feucht schlabberige Kakaoküsse hinausgeht. Aber wann? Und wo? Und vor allem: Mit wem?Theoretisch gesehen kann sich Mutti in der Praxis ab 20.30 Uhr voller Elan mit einem feurigen Liebhaber auf dem Wohnzimmerteppich über Playmobil-Figuren und Lego Duplosteine rollen. Praktisch gesehen bleibt das eine gute Theorie. Da ist guter Rat teuer. Wo ist die Alternative? Mit 37 die hormonelle Frührente beantragen und den Libidokeller abschließen? Oder doch lieber den teuren Babysitter bezahlen, einen Wochenendtrip im Single-Club buchen und nach einer Flasche Champagner auf der Flirt-Party fasziniert erkennen: „Guter Sex ist teuer!"Lisa Feller spricht in ihrem neuen Programm
„Guter Sex ist teuer" schonungslos und authentisch über ein Thema, das die Republik kontrovers bewegt. Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und „50 Shades of Grey"

Jetzt kennen lernen!
Fr, 24.06.2016

Badminton in Duisburg

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 24.06.2016

EurOper-meisterlich

Wir haben die Möglichkeit unter freiem Himmel klassische Musik zu hören. Wir können uns dabei ein schönes Plätzchen suchen, wo wir uns auf Decken niederlassen können, um gemeinsam melodiöser Musik zu lauschen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 25.06.2016

Fotoworkshop

Ernsthaftes Hobby statt reiner Knipserei: Die Grundlagen der digitalen Fotografie erlernen
Outdoor-Workshop in der faszinierenden Umgebung des Düsseldorfer Medienhafens
Hier ist die Theorie nicht grau: Alles wird sofort in die Praxis umgesetzt.
Grundlagen der Fotografie – von Belichtungszeit und Blende bis hin zu Komposition.
Licht und Wetter für effektvolle Bilder nutzen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 25.06.2016

Sehen und gesehen werden

Seit Jahren treffen sich die Düsseldorfer zu diesem Fest. Es ist eine bunte Mischung aus fidelen Leuten und wichtigen Menschen, kombiniert mit italienischer Lebensart.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 25.06.2016

Düsseldorfer Restaurants von A - Z: F wie Frida

Und schon startet die nächste Runde zum Thema Düsseldorfer Restaurants von A - Z. Heute besuchen wir die Tapasbar Frida an der Bilker Kirche.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 25.06.2016

Wir gehen wandern

Was diese Wanderung besonders reizvoll macht, ist die Verbindung von Naturerlebnis mit kulturellen Highlights. Im Rotthäuser Bachtal wandert man an Bauernhöfen vorbei, deren Ursprünge teilweise bis weit in die Vergangenheit zurückreichen.Der Weg führt durch Wiesen und Wäldern sowie an Fischteichen vorbei. Nicht nur bei Regen muss man damit rechnen, dass die Wege ziemlich aufgeweicht sind. "Das Besondere an dem Tal sind seine Feuchtbiotope, der Bach, der ihm den Namen gab, seine Quellen, die zahlreichen Fischteiche und ausgedehnte Schilfflächen. Hinzu kommen wertvolle Erlen-, Eschen- und Weichholzauenwälder sowie Hainsimsen-Buchenwälder.

So zeigt sich auf engem Raum eine vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft.Im Rotthäuser Bachtal zeigen sich seltene Tierarten wie Teichrohrsänger, Rohrammer und Eisvogel sowie Libellen wie die "Blaugrüne Mosaikjungfer". Auch die Pflanzenwelt ist artenreich vertreten, darunter auch nach der "Roten Liste" bedrohte Pflanzen, wie der Riesen Schachtelhalm oder die Brunnenkresse. Dann geht es über den Berg nach Gerresheim mit seinen historischen Gebäuden.Besonders sehenswert ist die romanische Stiftskirche St. Margareta.

Jetzt kennen lernen!
So, 26.06.2016

Romantische Afternoon-Teatime im InterContinental-Hotel

Diesen heutigen Nachmittag gestalten wir ganz im Sinne britischer Teekultur und genießen ihn in der Lobby Lounge des exklusiven Luxushotels InterContinental auf Düsseldorfs Prachtstraße Königsallee. Das Teetrinken gehörte bereits im 17. Jahrhundert zur typisch britischen Lebensart und ist auch heute noch ein fester Bestandteil der Trinkkultur der Briten.

Jetzt kennen lernen!
So, 26.06.2016

Radtour

genaues folgt noch Event wird noch geplant

Jetzt kennen lernen!
So, 26.06.2016

Nordic Walking

Ein Einstieg ins Nordic Walking, auch wer es noch nie versucht hat, ist gerne willkommen.

Gerne könnt Ihr auch ohne Stöcke mitkommen, um es sich erstmal "anzuschauen". Durch die Stöcke erreicht man jedoch meist ein etwas zügigeres Tempo als beim „normalen Walken“.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 01.07.2016

Treff in Düsseldorf

Wir kommen wieder zusammen, beim beliebten Treff in Düsseldorf. Zum Reden, Wiedersehen, neu Kennenlernen, Verabreden für die nächsten Aktionen .... und zum Essen und Trinken.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 02.07.2016

Wunderschöne Fahrradtour durch das nördliche Düsseldorf!

An diesem Samstag treffen wir uns zu einer wunderschönen Radtour am frühen Nachmittag in Angermund auf dem Parkplatz am dortigen S-Bahnhof. Die Tour verläuft in Form einer "großen 8" rund um Angermund. Nach einem kurzen Radcheck starten wir zunächst in Richtung Wittlaer. Von dort fahren wir den Rheinuferweg in Richtung Mündelheim/Serm. Vorbei am Naturschutzgebiet Holtumer Höfe in Huckingen gelangen wir entlang des alten Angerbaches zum Remberger See in Großenbaum. Weiter geht's zur Sechs-Seenplatte mit dem Masurensee und zur Regattabahn, wo wir in einer herrlich am Bertasee gelegenen Gaststätte einen verdienten "Tankstopp" einlegen. Von dort radeln wir dann durch den Wedauer Sportpark (Sportschule Wedau) zum Ortsteil Buchholz und erreichen über das Waldgebiet Grindsmark und Schloss Heltorf in Dbg-Rahm wieder den Ausgangspunkt, den Bf Angermund.

Die stets flache Gesamtstrecke beträgt etwa 32 - 35 km.

Ich freue mich mit euch auf einen schönen und fröhlichen Nachmittag.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 02.07.2016

Portugiesisch essen gehen

Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze

Jetzt kennen lernen!
So, 03.07.2016

Spazieren mit Picknick

Es geht nicht darum Wanderrekorde zu erzielen. Es geht vielmehr darum in schöner Natur zu bummeln und an einem reizvollen Platz zu verweilen. Dabei kann es schon mal bergauf und bergab gehen. Also ein wenig Kondition ist auch gefragt.

Jetzt kennen lernen!
So, 03.07.2016

Besuch in der Salzgrotte

Erneut besuchen wir die Salzgrotte. Sie wirkt auf den Organismus wie ein Tag am Meer. Die Salzluft enthält wertvolle Spurenelemente und Mineralien. Wir liegen, in unserer Alltagskleidung, 45 min in der Grotte auf bequemen Wellnessliegen. Die Raumtemperatur beträgt ca. 18-20 Grad, deshalb bekommen wir wärmende Decken und ein warmes Salzkissen. Es gibt für jede/n Schuhüberzieher, damit die Schuhe und das Salz keinen Schaden nehmen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 04.07.2016

Frühstücken am Montagmorgen

Die Woche nicht mit Arbeit, sondern mit Vergnügen beginnen.

Einfach mal ausprobieren, mitkommen und genießen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 04.07.2016

Besichtigung des Luxushotels DE MEDICI in Düsseldorf

Wegen der großen Nachfrage habe ich für alle die, die beim Termin im Mai nicht dabei sein konnten, einen zusätzlichen Besichtigungstermin organisiert.

In den einstigen Gemäuern des alten Stadthauses, dessen Historie bis in das frühe 17. Jahrhundert zurückgeht, erlebt die glanzvollste Kunstdynastie eine moderne Renaissance. Ein einzigartiges Hotel mit spürbarer Seele. Und dies besichtigen wir. Unter fachkundlicher Führung werfen wir auch einen Blick in die außergewöhnlich luxuriösen Suiten und die Marmorbäder, die für die narritive Qualität erstklassiger Materialien mit authentischem Credo stehen.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 06.07.2016

Museumsabend

Wie wäre es mal zur Abwechslung mit Kultur. Ich kann ja nicht immer nur Party mit Euch machen. Schließlich möchte ich ja versuchen, jeden Geschmack unserer FT-Mitglieder zu treffen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 08.07.2016

Vive la France - Düsseldorfer Frankreichfest!

An diesem Wochenende verwandelt sich die Düsseldorfer Altstadt wieder in ein "Petit Paris". Wenn es nach würzigem Käse, frisch gebackenem Baguette und herzhaften Kräutern duftet, feiert die Landeshauptstadt zu Ehren unseres Nachbarlandes den französischen Nationalfeiertag.

Wir bummeln gemütlich über das Gelände, probieren leckere Angebote und genießen die einzigartige Atmosphäre a la vive la France!

"Le grande fete francaise" zeichnet sich durch kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes Kulturprogramm aus. Untermalt wird alles von beliebten Chansons und französischen Ohrwürmern aus Rock und Pop sowie Feuer spuckenden und auf Stelzen gehenden Artisten. Und auch der ansprechende original französische Markt am Burgplatz und der Rheinuferpromenade vermittelt ein erfrischendes Lebensgefühl a la francaise.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 09.07.2016

SOMMERFEST 2016 - Come-Together-Party!

Die Sommerfeste sind in allen Regionen begehrte Parties. Hier kommen viele Mitglieder zusammen, um mit anderen zu reden und zu feiern, oder sich für viele weitere Events zu verabreden.
Oftmals bis tief in die Nacht, wird bei sommerlichem Essen, einem bunten Programm und Bewegung beim Tanzen, für Leib und Seele gesorgt.

In diesem Jahr geht´s aber richtig ab! Alle Regionen (Hamburg, Düsseldorf, Ruhrgebiet, Köln, Bonn und die Rhein-Main-Region) lassen es gemeinsam krachen.

Jetzt kennen lernen!
So, 10.07.2016

Nordic Walking

Die Strecke wird noch geplant und bis Mitte Juni hier veröffentlicht.

Jetzt kennen lernen!
Di, 12.07.2016

Spanischer Abend

Im Sommer gibt es wieder Dienstags Spanischen Abend in Düsseldorf. Was kann man schöneres im Sommer machen als draußen mit Freunden sitzen, quatschen, trinken und dabei noch Musik hören.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Kanutour an der Hunte

Die abwechslungsreiche Hunte entspringt im Wiehengebirge, fließt durch den Naturpark Wildeshauser Geest in Richtung Oldenburg. Wir paddeln durch eine von der Eiszeit geprägten Hügellandschaft: Kiefern- und Eichenwälder spenden uns Schatten auf dem Wasser; Heidelandschaften und Sandstrände, Äcker und satte Wiesen umsäumen die romantische Flusslandschaft.

Freitag, 15.07.: Anreise und Ankunft im Hotel
Es gibt die Möglichkeit, durch den mittelalterlichen Kern von Wildeshausen zu bummeln, und die Hunte im Stadtpark zu entdecken. Gemeinsames Abendessen ca. 19:30/20:00 Uhr

Samstag, 16.07.: Kanutour durch Eiszeit & Dschungel
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir unseren Erlebnisausflug in Richtung Norden.
An der Einstiegsstelle erwartet uns ein Mitarbeiter des Kanuverleihers und übergibt uns die Boote sowie das benötigte Material. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Paddeltechnik geht es nun zu dritt und zu viert in den Kanus den Fluss hinunter. Wir entdecken die durch die Eiszeit geprägte Landschaft des Naturparks Wildeshauser Geest. Wir nutzen einen der idyllischen Sandstrände für unsere Picknick und zum Entspannen in der Sonne. Am Tagesziel nach ca. 20 km erwartet uns ein gemütliches Garten-Café direkt am Fluss. Wir fahren um ca. 17:00 Uhr mit einem Bus zum Hotel und starten dort mit unserm Grillabend um ca. 19:00 Uhr.

Sonntag, 17.07.: Kanutour von Colnrade nach Wildeshausen
Nach dem Frühstück geht es los, ein Bustransfer zum Startpunkt der Kanutour. In Colnrade beginnen wir unsere Sonntagstour zwischen Wiesen und Waldflecken. Wir lassen unseren Blick durch das weite Flusstal schweifen, im Hintergrund erscheinen Wälder und einige kleine Dörfer. Laut tost das Wehr in Bühren - hier machen Paddler gerne Pause - auch wir werden hier voraussichtlich pausieren und ein Picknick machen. Danach passieren den Rosengarten in der Nähe der Pestruper Hügelgräber und fahren nach ca. 9 km in den Stadtpark von Wildeshausen ein. Kurz vor dem Wasserwerk endet unser Paddel-Ausflug vor der weißen Brücke mitten im Stadtpark von Wildeshausen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Kino und lecker Essen

Kino und Essen - eine gelungene Kombination, die 1 x im Monat wiederholt stattfindet, da es immer wieder ein Vergnügen ist, in der Gruppe beides an einem Abend zu geniessen

Es ist auch gut möglich, unterschiedliche Filme zu sehen!!!

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Badminton in Düsseldorf

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 15.07.2016

Grillen am Rhein

Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze
Das Event findet nur statt, wenn für diesen Tag kein Regen gemeldet wird

Jetzt kennen lernen!
Sa, 16.07.2016

Wanderung im Schwarzbachtal, Powerwanderung

WIr wandern durchs Schwarzbachtal
Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze

Jetzt kennen lernen!
So, 17.07.2016

Live-Music im Schumacherzelt

Kirmeszeit ist Festzeltzeit. Viele Bierzelte haben Live-Auftritte.Gutes Bier, Gute Musik, Gute Stimmung und das ganze in einer netten Runde. Ich freue mich über jeden, der mich begleiten möchte.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 18.07.2016

Kirmes

Endlich ist es wieder soweit: Kirmeszeit. Bisher konnte ich noch nicht mit euch auf die Kirmes gehen, aber dieses JAHR MACH ICH ES WAHR.  Ich freue mich mit einer großen Gruppe über die Kirmes gehen zu können.

Jetzt kennen lernen!
Di, 19.07.2016

Afterwork Party über Düsseldorf

Dienstags tönen beim Afterwork Ibizaklänge über die Terasse, es wird gegrillt und/oder man greift zum Sundowner.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 22.07.2016

Das Kirmesfeuerwerk aus einer besonderen Perspektive

Bereits zum 115. Mal wird 2016 die große Kirmesstadt an ihrem malerisch gelegenen Standort auf den Oberkasseler Rheinwiesen aufgebaut. Auf den 165.000 qm großen Festwiesen präsentieren Schausteller aus dem In- und Ausland eine große Auswahl an Fahrgeschäften. Einer der Höhepunkte ist, wie in jedem Jahr, das große Feuerwerk.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 22.07.2016

Badminton in Duisburg

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 22.07.2016

Restaurants in Düsseldorf von A - Z: Casa Galicia

Mittlerweile sind wir bei unserer kulinarischen Rundreise bei G angelangt. Heute erwarten Euch im Casa Galicia spanischen Spezialitäten, die nach traditionallen Art zubereitet werden.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 23.07.2016

Floßfahrt auf der Niers mit Grillen

Preise und Text gebe ich noch bekannt
Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze

Jetzt kennen lernen!
Sa, 23.07.2016

„Eigentlich wollte ich sagen…“ Teil 2

Kennt Ihr das auch?
Wir meinen etwas scherzhaft und unser Gesprächspartner reagiert total anders als erwartet?
Oder wir fühlen uns angegriffen, obwohl der Andere es doch so „gut“ gemeint hat?

In diesem Teil richten wir unsere Aufmerksamkeit darauf, wie wir etwas aufnehmen - und welche bewussten oder unbewussten Anteile daran beteiligt sind.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 23.07.2016

Spaziergang

Wir spazieren max. 2 h - genaue Ortsangabe folgt später, Wanderung wird geplant

Jetzt kennen lernen!
So, 24.07.2016

Spaziergang mit Einkehr

Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze

Jetzt kennen lernen!
So, 24.07.2016

Düsseldorfer Lesetreff

Auf geht's in die nächste Runde beim Lesetreff. Wir hatten 4-5 Wochen Zeit, ein vorher ausgewähltes Buch zu lesen (oder auch zwei) und diskutieren nun in gemütlicher Runde darüber.

Jetzt kennen lernen!
So, 24.07.2016

Nordic Walking

Die Strecke wird noch geplant und bis Mitte Juni hier veröffentlicht.

Jetzt kennen lernen!
So, 24.07.2016

Frühstücksbowling

Wieder ein gelungener Start in den Sonntag mit unserem beliebten Frühstücksbowling. Ein unschlagbares Angebot! Es beinhaltet Frühstücksbuffet, Leihschuhe und 2 Stunden Bowling.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 27.07.2016

Wie entsteht eine Zeitung? Druckereibesichtigung der Rheinischen Post

Die Rheinische Post - kurz nur RP genannt - ist eine der größten regionalen Tageszeitungen Deutschlands. Seit 1946 wird sie von der Rheinischen Post-Verlagsgesellschaft in der Landeshauptstadt herausgegeben. Am Standort in Düsseldorf verfügt die RP mit der Produktionsstätte im Stadtteil Heerdt über ein hochmodernes Druckzentrum.

Nach einem sehr informativen Unternehmensvideo erleben wir dann auf einem hochinteressanten Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen und Bereiche die druck- und versandtechnische Verarbeitung der Zeitung mit einer Auflage bis zu 400 000 Exemplaren und moderne Druckverfahren sowohl im klassischen als auch wasserlosen Offsetverfahren zur Herstellung von verschiedenen Produktarten wie Prospekte, Magazine, Beilagen, Poster, etc.

Das Werksgelände verlassen wir anschließend mit einer aktuellen, druckfrischen Zeitung.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Bitte bequemes Schuhwerk tragen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 29.07.2016

Biergarten, Plauschen

Event wird noch geplant, Text folgt in Kürze

Jetzt kennen lernen!
Sa, 30.07.2016

Segway im Neanderland

Neanderland - schwebend entlang verkehrsberuhigter Straßen und dem Panorama-Radweg in Richtung Gruiten-Dorf.
Auf einer Rundtour mit dem SEGWAY erkunden wir das Naturschutzgebiet Neandertal, erleben sanfte Hügel, grüne Auen und schattige Wälder und entdecken bergisch-rheinländische Schätze.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 30.07.2016

Bierbörse

In diesem Jahr zum fünfundzwanzigsten Mal in Düsseldorf:
Die zweitälteste Veranstaltung dieser Art!

Die Düsseldorfer sind bekannt für ihre rheinische Gemütlichkeit und so feiern sie auch.
Als Bierstadt darf hier natürlich auch das Bierfest nicht fehlen!

Jetzt kennen lernen!
So, 31.07.2016

DUCKOMENTA - Die Enten kommen zurück

Mehr als zwei Millionen Europäer haben sie schon bewundert: die Mona Lisa mit dem Entenschnabel, das Enten-Mädchen mit dem Perlenohring oder Raffaels Engel im Federkleid. Der Siegeszug der „Duckomenta“ ist nicht aufzuhalten.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 10.08.2016

Paris - pendant les vacances d'été

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die Stadt der Mode. Monumentale Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Museen und köstliche Kulinarik werden uns verzaubern.
Das besondere Flair von Paris zeigt sich in den gemütlichen Cafés, den schicken Bistros und dem erstklassigen französischen Essen.

Die französische Hauptstadt ist in 20 Arrondissements aufgeteilt, von denen jedes nochmals in vier Quartiere untergliedert ist. Im 1. Arrondissement befindet sich mit der Île de la Cité das historische Zentrum der Stadt. Hier können wir während unserer Reise den Louvre besuchen und mit der Mona Lisa das wohl bekannteste Gemälde der Welt bestaunen.

Das vierte Arrondissement wird von vielen als das schönste von Paris bezeichnet. Lasst euch bei einem Spaziergang auf den Seine-Inseln durch die gotischen Türme Notre-Dame de Paris beeindrucken, oder besucht das Musée Nationale d'Art Moderne mit herausragenden Werken moderner Kunst. Auch nachts hat Paris einiges zu bieten. Im beliebten Vergnügungsviertel Montmartre im 18. Arrondissement finden sich zahlreiche Cafés, Bars und mit dem Moulins Rouge eines der besten Varietés weltweit. Wer einen spektakulären Ausblick hinab über ganz Paris haben will, muss den Hügel zuvor erklimmen und steht dann direkt an der Kirche Sacre Cœur.

Das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt ist jedoch der Eiffelturm, welcher zu den weltweit am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten zählt. Die 324 Meter hohe Stahlkonstruktion wurde anlässlich der Weltausstellung 1889 von Gustave Eiffel erbaut. Von allen 3 Etagen aus bietet der Turm auch einen wundervollen Rundumblick auf die Metropole an der Seine. Natürlich ohne Eiffelturm ;-)

Unsere Städteour nach Paris eignet sich natürlich auch hervorragend zum Shoppen. Erobert den Prachtboulevard Champs Élysées und die nicht minderprächtige Luxusmeile Rue de Faubourg Saint-Honoré und erfreut euch an den Schaufenstern der Luxusboutiquen. ;-)
Die Straßen liegen im nordwestlichen Stadtteil, im 8. Arrondissement. In den kleinen Seitenstraßen finden sich viele Secondhandläden, in denen sich manches Schnäppchen machen lässt.

Wie ihr gelesen habt, Paris ist immer eine Reise wert. Sie bietet wirklich für jeden etwas, ob Kultur/ Geschichte, shoppen oder einfach nur die Lebensart der Pariser geniessen.
Wenn wir mit vielen Erlebnissen und Eindrücken wieder auf der Rückfahrt sind, singen wir hoffentlich gemeinsam "Schön war die Zeit..." ;-))

Reiseverlauf:
1.Tag:
Anreise nach Paris. Hotel Check in und Picknick unter'm Eiffelturm
2.Tag:
Vormittags 3 h Stadtrundfahrt in Paris. Nachmittag Freizeit in Paris. Am Abend Lichterfahrt durch Paris und Gelegenheit zur Bootsfahrt auf der Seine.
Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.
3.Tag:
Am Vormittag Bustransfer nach Versailles und Freizeit. Ohne Guide! Am Nachmittag Transfer zum Mont Matre. Freizeit. Rückfahrt des Busses ins Hotel.
4.Tag:
Freizeit in Paris. Der Bus fährt am Vormittag in die Innenstadt und am späten Abend wieder zurück.
5.Tag:
Evtl. Vormittag noch Freizeit am Louvre. Ca. 12.00 Uhr Rückfahrt.

Leistungen incl.:
- Fahrt im BISTRO Doppelstockbus
- 4x Übernachtung im Hotel CAMPANILE GENNEVILLIERS BARBANNIERS
  Unser Hotel liegt im Gewerbegebiet des Stadtteils GENNEVILLIER und ist
  ca. 500m von der nächsten RER Station entfernt.
- 4x Frühstück im Hotel als Buffet
- Reiseleitung Stadtrundfahrt am 2.Tag Vormittag ca. 3 h
- Lichterfahrt am Abend des 2.Tag mit dem Bus
- Transfer nach Versailles
- Transferfahrten mit dem Bus (Tägl. 1 x Place del la Concorde/Hotel u. zurück)
- Alle Parkgebühren in Paris
- Inkl. Ortstaxe
- Picknick unter'm Eiffelturm
- Reisebegleitung durch Freizeittreff

Reisepreis im DZ: 395 Euro

Leistungen excl.:
- Eintritt in die Gärten Versailles (ca. 10,--Euro)
- ggf. Kosten für öffentl. Verkehrsmittel
- pers. Ausgaben
- EZ Zuschlag 120 Euro (4 Nächte, nach Verfügbarkeit)
- ggf. Gastzuschlag: 50 Euro

Jetzt kennen lernen!
So, 11.09.2016

Wandern im Chiemgauer Land

Rund um den Chiemsee ziehen sich hunderte markierte Wanderwege, die förmlich dazu einladen, den Schritt weit auszuholen, und Natur in seiner reinsten Form zu bewundern. Entdecke und erforsche mit uns die Merkmale der Landschaft rund um den Chiemsee.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 07.10.2016

Indian Summer - im deutschen Wald

Zwar ist der sogenannte Indian Summer ein nord-ost-amerikanisches Phänomen, den wir aber auch in den Laubwäldern Mitteleuropas erfahren können. Kühle Nächte, erste Nachtfröste und milde Tage bringen die Laubfärbungen zum Leuchten.
Um diesen Eindruck ein wenig zu genießen, verabreden wir uns zu diesem Wochenende mit Spaziergang, Wandertour und geselligen Runden.

07.10.: wir reisen heute an nach Willebadessen. Einer kleinen Stadt, zwischen Kassel und Paderborn, zum Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge gehörend.
Das Hotel *Der Jägerhof* liegt am Rande, auch für Bahnfahrer gut erreichbar. Autofahrer finden direkt am Hotel Parkplätze Die 3-Sterne-Kategorie wird durch Einrichtungen wie Sauna und Wellnessbereich um einen halben Stern aufgewertet.
Wer seinen Aufenthalt komfortabler gestalten möchte kann zum normalen Reisepreis das Komfortpaket hinzubuchen. Die Zimmer haben dann garantiert Talblick, eine Flasche Mineralwasser ist täglich gratis, Bademantel, Saunatuch, Frotteeschläppchen, kostenfreies W-Lan auf dem Zimmer und 1x Nutzung der Whirlwanne.

Am späten Nachmittag können bereits eingetroffene Teilnehmer einen Orts-Spaziergang unternehmen. Danach erfolgt das Zusammentreffen aller Teilnehmer mit gemeinsamen Abendessen und Ausklang in geselliger Runde.

08.10.: Nach dem Frühstück starten wir zu einer ausgiebigen Wanderung durch den südlichen Teutoburger Wald. Per Bahn geht es nach Norden zu einem möglichen Ausgangspunkt. Geplant ist eine ca 23 km lange Tour von Bad Driburg zurück nach Willebadessen, wobei der größte Streckenteil auf dem Europa-Fernwanderweg E1 verläuft, der Schweden mit der mittelitalienischen Region Umbrien verbindet.

Zurück am Hotel kann individuell der Wellnessbereich genutzt werden. Mit einem gemeinsamen Abendessen klingt der Tag in geselliger Runde aus.

09.10.: Nach dem gemeinsamen Frühstück, checken wir aus dem Hotel aus. Wer noch etwas Zeit hier verbringen möchte, kann eine kleine Tour zum Hexenberg und zur Karlsschanze mitgehen. Eine eigentlich vor-christliche Stätte, die nach Eroberung durch Karl I. zu einer Christusstätte umgewandelt wurde.

Alle Zimmer und das eventuelle Komfortpaket werden nach Verfügbarkeit gebucht. Mit jeder Anmeldung wird das entsprechende Zimmer angefragt und bei Bestätigung erfolgt die Eintragung in der Teilnehmerliste.

Leistungen inklusiv:
2 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- Sauna-Nutzung
- Bahnfahrt Willebadessen nach Bad Driburg
- Rundgänge und Wandertouren

Leistungen excl.:
- Persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen
- An- und Abreise

Reisepreis je Teilnehmer im DZ: 159,00
Reisepreis je Teilnehmer im EZ: 199,00
Komfortpaket: 15,00 im DZ / 20,00 im EZ

Zwischenverkauf durch Hotel ist leider vorbehalten.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Oktoberfest

Es ist wieder soweit. Auch Düsseldorf feiert das Oktoberfest. Bayrische Kleidung/Tracht wie Dirndl sind erwünscht.

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

KUBA

Damit Ihr diese Reise evtl. schon mal in Eurer Urlaubsplanung berücksichtigen könnt, wollte ich Euch schon mal informieren, dass wir diese Jahr als Fernreise nach Kuba fliegen. die Reise wird ca.14 Tage gehen und wir machen eine Standortrundreise. Das bedeutet, wir werden ein festes Hotel haben und dann vor Ort die Insel durh Tagesausflüge erkunden, wobei es natürlich dann jedem freigestellt ist, an welchem Ausflug er/sie teilnehmen möchte. Wir werden mind. ein 4**** Hotel für Euch suchen und die Verpflegung ist All incl. angestrebt. Wir werden auch versuchen, möglichst viele Abflughäfen zu bekomen, um Euch die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jetzt kennen lernen!
Di, 15.11.2016

The Human League live in Köln

The Human League ist eine britische New-Wave-Band, die vor allem durch ihren Hit Don’t You Want Me im Winter 1981/1982 bekannt wurde.
Sie zählt zu den Wegbereitern der elektronischen Popmusik.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 19.11.2016

Status Quo - eins der letzten Konzerte

Die allerletzte elektrisch verstärkte Tournee! STATUS QUO - The Last Night Of The Electrics Tour - with very special guest URIAH HEEP and opener DRDW Da Rocka & Da Waitler.
Francis Rossi & Rick Parfitt hängen ihre Telecaster-Gitarren an den Nagel. Nach dieser finalen Europa-Tournee, wird es keine weiteren Electric-Tours dieser legendären Band mehr geben.

Jetzt kennen lernen!
Do, 01.12.2016

Weihnachtsmarkttour an der Ostsee - Lübeck und Travemünde

Marzipan und Buddenbrocks, Holstentor und Hanseflair! - das alles verspricht uns eine weihnachtliche Tour nach Lübeck und Travemünde. Wir werden nicht nur die ansässigen Weihnachtsmärkte erkunden, sondern auch ganz Lübeck unsicher machen. Drei Stadtführungen in Lübeck erwarten uns: Wir erkunden die Altstadtat und erfahren Geschichtliches über die Hansestadt, wir wandeln auf den Spuren von Thomas Mann und Günther Grass und schauen im Buddenbrockhaus vorbei und wir erkunden eine  Teil der rund 90 verwinkelten Höfe und Gänge. Wir schauen im Marzipansalon von Nidegger vorbei und erleben was es an Köstlichkeiten zu erstehen gibt. Einen Tag fahren wir nach Travemünde und feiern nach einer Führung die "Küstenwiehnacht" .

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Jürgen B. Hausmann: Best-of Weihnachtsspecial

Zwischen Adventskranz, Krippenspiel und Weihnachtsgans darf natürlich auch eine gute Portion Humor nicht fehlen. Dafür sorgt Kabarettist Jürgen B. Hausmann mit den absurdesten, komischsten und beliebtesten Geschichten aus seinen Weihnachtsspecials.

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz