Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

So, 04.12.2016

Nordic Walking im Volksgarten

Wir wollen mal wieder den schönen Volksgarten erkunden. Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke. Auch wieder ca. 1 Stunde, gerne für Anfänger. Natürlich können wir anschließend im Kurzhaus nach unserem Rundgang einkehren und eine Erfrischung zu uns nehmen.

Jetzt kennen lernen!
So, 04.12.2016

Privates Sonderevent: Kegel-Frühschoppen

Wir kegeln wieder. Es kann während des Kegelns gegessen werden, oder wir können uns anschließend einen Tisch im Brauhaus reservieren lassen.

Ich habe wieder die "kleine" Kegelbahn von 11:00 - 14:00 Uhr für uns reserviert.

Jetzt kennen lernen!
So, 04.12.2016

Weihnachtsmarkt in Grefrath

Der Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum zählt zu den schönsten Märkten der Region. Auch in diesem Jahr bieten wieder rund 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer am 1. und 2. Adventswochenende ihre ausschließlich selbstgefertigten Unikate an.

Ein umfangreiches Programm mit mittelalterlichem Flair verleiht dem historischen Gelände und der Dorenburg genauso romantische Stimmung wie die Fackelkörbe und über 1000 Meter Lichterketten.

Jetzt kennen lernen!
So, 04.12.2016

Barbarazweige

Barbarazweige sind Zweige von Obstbäumen, die nach einem alten Brauch am 4. Dezember, dem Gedenktag der heiligen Barbara, geschnitten und in der Wohnung aufgestellt werden.

WIR werden Zweige von Weiden, Apfel- und Kirschbäumen schneiden, die bis Weihnachten blühen sollen. Dieser Brauch hat seine Analogien in vielen Kulturen und zählt somit zu den Orakelbräuchen. Schriftlich nachgewiesen ist der Barbarabrauch seit dem 13. Jahrhundert.

Jetzt kennen lernen!
So, 04.12.2016

Besuch in der Salzgrotte

Und wieder besuchen wir die Salzgrotte. Die Salzluft enthält wertvolle Spurenelemente und Mineralien. Wir liegen, in unserer Alltagskleidung, 45 min in der Grotte auf bequemen Wellnessliegen. Die Raumtemperatur beträgt ca. 18-20 Grad, deshalb bekommen wir wärmende Decken und ein warmes Salzkissen. Es gibt für jede/n Schuhüberzieher, damit die Schuhe und das Salz keinen Schaden nehmen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 05.12.2016

Frühstücken am Montagmorgen

Einfach ausprobieren, mitkommen und genießen. Gute Gespräche und leckeres Essen!

Nachdem wir beim letzten Mal zu unserem guten, alten "Schiff Ahoi" zurückgekehrt sind, werden wir dort im November beraten, wo's heute hingehen soll.

Jetzt kennen lernen!
Do, 08.12.2016

Nachwuchscomedy

Vier Nachwuchskünstler aus den Bereichen Comedy, Kabarett etc. treten gegeneinander an. Das Publikum, also wir, stimmen ab, wer Sieger wird.

Das schöne an dieser Veranstaltung ist, dass man an einem Abend gleich mehrere Künstler kennenlernt und nicht wie sonst nur ein Soloprogramm.

Das macht die Veranstaltung abwechslungsreicher.

Jetzt kennen lernen!
Do, 08.12.2016

Mit dem Nachtwächter durch die Düsseldorfer Altstadt

Die beliebte Nachtwächtertour steht in diesem Winter wieder auf dem Programm. "Hört ihr Leute, lasst euch sagen ..."? Mit diesen Worten werden wir unseren Rundgang beginnen und dabei eine Menge über die Sehenswürdigkeiten der Altstadt erfahren.

Ausgestattet mit Dreispitz, Horn, Laterne und Helebarde macht sich der Nachtwächter mit uns auf den Weg durch die Gassen und Straßen der Düsseldorfer Altstadt und weiß viel über das Alltagsleben aus vergangenen Zeiten zu berichten, denn zu seinen Aufgaben zählten nicht nur das Schließen der Tore und die Bewachung der Mauern.

Die kosten für die gesamte Gruppe (nur wir vom Freizeittreff) betragen 149,00 EUR; je mehr kommen, desto günstiger wird es für jeden.

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Bitte entsprechendes Schuhwerk und eventuell auch eine dickere Jacke auswählen.

Die Führung dauert etwa 100 Minuten, anschließend können wir uns noch in einem gemütlichen Altstadtlokal bei einem erfrischenden Getränk über das gesehen und gehörte unterhalten.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 09.12.2016

Essen gehen und Kino

Je später im Jahr wir sind, desto besser wird erfahrungsgemäß das Angebot.
Wollen wir hoffen, das das für diesen Freitag zutrifft und wir aus dem Vollen schöpfen können.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 09.12.2016

Weihnachtlicher Blotschenmarkt in Mettmann

Duftender Glühwein, knusprige Reibekuchen aus der Pfanne, leckerer Backfisch
im Brötchen, scharfe Berliner Currywurst, Grünkohl aus dem grossen Kessel,
deftiges Raclette und warmer Wein, süße Crepes, Krustenbraten und türkische
Spezialitäten, Poffertjes mit Stroop und vieles mehr erwartet den hungrigen und
durstigen Besucher.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Wir gehen tanzen

Im Dezember muss nicht alles besinnlich sein.
Deshalb gehen wir tanzen. Gute Laune und Spaß wird wie immer dabei sein.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Nordic Walking Oberkassel

Wir gehen nochmals am unserem schönen Rhein eine Strecke (ca. 1 Std) Anfänger sind wie immer willkommen, denn wir gehen ein moderates Tempo.

Wenn Ihr Stöcke habt, bringt sie auf jeden Fall mit, auch wenn Ihr noch nicht viel Erfahrung habt, ich helfe gerne. Natürlich sind auch Walker(innen) ohne Stöcke willkommen :) Anschließen nehmen wir gerne auch wieder eine kleine Erfrischung in einer der schönen umliegenden Kneipen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Privates Sonderevent: Susannes Papieratelier

Lasst uns kreativ sein und tolle Dinge aus Papier, Pappe & Co schaffen: ein kleines Buch, Kästen, Schachteln oder Faltobjekte - schöne Geschenke für Euch selbst oder Eure Lieben. Alles ist auch für Ungeübte zu schaffen und macht einfach Spaß.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Kleiner Spaziergang

Ich möchte mit euch noch einen kleinen Adventspaziergang machen, der uns durch das Büdericher Lötterfeld führt.
Je nach Wetter werden wir etwa 1,5 - 2 Std. unterwegs sein.

Jetzt kennen lernen!
So, 11.12.2016

Klassik trifft Jazz

Ein Streichquartett, das sich mühelos in eine Jazzband verwandeln kann, titelte die New York Times nach einem Auftritt des Quatuor Ebène 2009, bei dem das Ensemble zunächst Debussy und Haydn spielte, um danach über Filmmusik zu improvisieren, beides mit derselben Brillanz und Leidenschaft. Was damals als nachhaltiger Paukenschlag in der Musikszene für Aufsehen sorgte, ist inzwischen zum Markenzeichen dieses außergewöhnlichen Quartetts geworden und begeistert Publikum und Kritiker weltweit.

Immer wieder hauchen die Vier der Kammermusik neuen Atem ein und treten dabei voller Demut und Respekt der Musik entgegen, ganz gleich welcher Gattung. Sie wechseln so lustvoll zwischen den Stilen und bleiben doch ganz sie selbst: mit all ihrer Leidenschaft, die sie ungekünstelt und direkt auf die Bühne bringen und stets auch auf das Publikum übertragen.

Jetzt kennen lernen!
So, 11.12.2016

Skihalle Neuss

Die erste Indoor-Skiregion Deutschlands bietet alles, was man sich im Skigebiet wünscht: Sanfte Hänge mit 10 bis 18 Prozent Gefälle für Kinder und Anfänger genauso wie einen steilen Oberhang mit 28 Prozent für Profis wie die zahlreichen Skiclubs und Nationalmannschaften, die regelmäßig hier trainieren.
Zwei Schlepplifte sowie ein Vierer-Sessellift sorgen in der ersten Skihalle Deutschlands für einen entspannten Aufstieg.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 14.12.2016

Riesig - das Riesenrad dreht sich wieder!

Bitte einsteigen - es geht wieder rund am Burgplatz! Seit jeher gehören Riesenräder überall zu den faszinierendsten Gebilden, sind Wahrzeichen und drehende Aussichtsplattform zugleich und vermitteln dem Besucher ganz neue An- und Aussichten.

Genießen wir die einmalige Atmosphäre Düsseldorfs aus einer völlig anderen Perspektive. Das "Wheel of Vision" zählt mit seinen rund 56 Metern Durchmesser und den 42 Gondeln zu den größten transportabelen Riesenrädern der Welt.

Jetzt kennen lernen!
Do, 15.12.2016

Flingern in Love

Das bunte, laute, schrille, leckere, individuelle, handgemachte, stilvolle, künstlerische, fröhliche, verrückte, besondere, lebendige, sonnige, einzigartige, lachende, spannende und verlockende Flingern öffnet für euch von 11 bis 22 Uhr seine Türen und Tore.

Das Motto 'Flingern in Love' soll den Zusammenhalt der Flingerer Geschäftsleute, ihre Liebe zum Stadtteil und zu ihrem Handwerk symbolisieren.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Badminton in Duisburg mit anschließendem Bierchen

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Jürgen B. Hausmann: Best-of Weihnachtsspecial

Zwischen Adventskranz, Krippenspiel und Weihnachtsgans darf natürlich auch eine gute Portion Humor nicht fehlen. Dafür sorgt Kabarettist Jürgen B. Hausmann mit den absurdesten, komischsten und beliebtesten Geschichten aus seinen Weihnachtsspecials.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Achtziger Party

Die größten Pop-Hits des 20. Jahrhunderts. Von DuranDuran bis Robbie Williams mit DJ Elmar, VDE und Alex. Und auf dem 2nd Floor: Wave und Independent im SubKultKlassixKlub.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Restaurants in Düsseldorf von A - Z: M wie Mesdheu

Genießer mediterraner Küche werden in der Taverne Mesdheu ganz auf ihre Kosten kommen. Denn neben einer Auswahl an dreißig verschiedenen Vorspeisen, die wie Tapas bestellt werden können, bietet Chefkoch Saban Emini gegrillte Fleisch-, Fisch- und zahlreiche Pfannen- und Nudelgerichte an.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 17.12.2016

Vom Cafe zum Brauhaus - wir bummeln durch Oberkassel!

Details folgen, das Event wird geplant

Jetzt kennen lernen!
Sa, 17.12.2016

Weihnachtstreff mit Wichteln

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür.
Grund genug für uns, einen Weihnachtstreff zu organisieren.
Ein leckeres Essen, á la carte, gehört dazu, wie auch das Wichteln.

Jetzt kennen lernen!
So, 18.12.2016

Weihnachtsmarktbesuch

Details folgen in Kürze, das Event wird geplant

Jetzt kennen lernen!
So, 18.12.2016

Frühstücksbowling am 4. Advent

Unser beliebtes Frühstücksbowling findet dieses Mal am 2. Adventssonntag statt. Es beinhaltet wie immer das Frühstückbuffet, Leihschuhe und 2 Std. Bowling.
Kaffee, Tee, Kakao und O-saft sind auch im Preis enthalten.

Jetzt kennen lernen!
So, 18.12.2016

Gänseessen

Zu Weihnachten gehört irgendwie auch ein richtig gutes Gansmenue.
Vielleicht wird es draußen auch richtig kalt sein, dann schmeckt es besonders gut.

Jetzt kennen lernen!
Do, 22.12.2016

Privates Sonderevent: DIETER FALK & SONS im Weihnachtskonzert

Dieter Falk & Sons »live« mit CELEBRATE BACH & TOCCATA:

Diese Feier – also man möchte fast eher sagen: diese Party! – geht zu Ehren des vermutlich wichtigsten Komponisten aller Zeiten und ist eine Familienangelegenheit.

Zu hören sind Dieter Falk, einer der erfolgreichsten deutschen Musiker, Komponisten und Produzenten, sowie seine beiden Söhne Max und Paul. November 2011 erschien Ihr erstes Album »Falk & Sons CELEBRATE BACH« (Universal), das mit vielen TV-Auftritten schnell zum Bestseller wurde und inzwischen den Jazz-Award bekam .

Im Oktober 2013 wurde das Nachfolge-Album »TOCCATA« veröffentlicht.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 23.12.2016

Der musikalische Höhepunkt des Jahres: Wundervolles Weihnachtskonzert

Wir stimmen uns stimmungsvoll auf Weihnachten ein. Mit diesem wundervollen Konzert öffnet sich für uns an diesem Abend symbolisch wieder das Tor zum schönsten Fest des Jahres.

Auch in diesem Jahr ist die musikalische Besetzung großartig.

Mit den Düsseldorfern Symphonikern, hervorragenden Gesangssolisten und dem weit über unsere Grenzen bekannten und sehr, sehr erfolgreichen Höseler Knabenchor treten außergewöhnlich tolle Interpreten auf die festlich geschmückte Bühne. Auftritte des Knabenchores u.a. in der St. Paul's Cathredal in London, der Kirche Notre Dame in Paris, in der St. Patrick's Cathredal in New York, dem Petersdom und der Sixtinischen Kapelle in Rom fanden ebenso überall große Resonanz und anerkennende Beachtung wie auch zahlreiche Konzertreisen in die Schweiz, nach Portugal, Irland, Monaco, Malta und Südtirol. Einer der jüngsten Erfolge ist der Gewinn der Silbermedaille bei der Chorolympiade "World Chor Games" in der lettischen Hauptstadt Riga.

Lasst euch diesen wahrlich klassischen Weihnachts-Leckerbissen und prächtigen Ohrenschmaus nicht entgehen.

Ich stehe mit den Eintrittskarten ab 19.20 Uhr im Eingangsbereich der Halle.

Ausreichend Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage unter der Halle und auch ebenerdig im Umfeld der Halle.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 24.12.2016

Turmblasen

Wie jedes Jahr findet in Oberkassel am Heiligen Abend das traditionelle Turmblasen statt. Euer Eventleiter möchte mit allen, die Zeit haben an diesem besonderen Tag um Mitternacht mit Euch anstoßen.

Vorher gibt es noch eine Christmette.

Jetzt kennen lernen!
So, 25.12.2016

Hinter dem Vorhang - Verhüllung und Enthüllung von Tizian bis Christo.

VORHANG AUF:
Das faszinierende Wechselspiel zwischen Verbergen und Zeigen, Verhüllen und Enthüllen, der Reiz des Verborgenen, die Macht der Repräsentation ist Thema der hochkarätigen Leihgaben internationaler Museen und schlägt einen Bogen von der Renaissance bis zur Gegenwart. Von Tizian über Rubens bis Christo, dem ein ganzer Raum gewidmet ist - ein Highlight der Ausstellung: sein 1963 verpackter VW Käfer.

Die Ausstellung widmet sich anhand der Motive Schleier und Vorhang Grundfragen der Malerei und der bildenden Kunst.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Silvesterparty 2016

Wir werden das neue Jahr im Alex in begrüßen. Viel gute Laune, gute Musik und gutes Essen erwarten uns.

Um lässig-schicke Kleidung wird gebeten. Ein DJ verwöhnt uns mit einem bunten Programm der 80er, 90er bis zum Besten von Heute.

Jetzt kennen lernen!
So, 01.01.2017

Nach der Silvesterfeier kommt die Entspannung

Für die meisten von uns ist das der 1. Spaziergang im Neuen Jahr! Gibt es einen besseren Termin? Wohl kaum oder besser gesagt: Nein! Wir starten im Neuen Jahr mit einem zwanglosen und unterhaltsamen Spaziergang

Auf dem Rückweg machen wir dann noch im Umfeld Station in einem gemütlichen Cafe und freuen uns auf einen wärmenden Kaffee und so weiter.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 04.01.2017

KUNSTausstellung und NeujahrsKONZERT

Diese Veranstaltung wird noch geplant, Details folgen in Kürze.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 06.01.2017

Kino und Essen gehen

Wir führen unsere Tradition auch im neuen Jahr weiter und verbinden das Angenehme...mit dem Angenehmen. :-)

Jetzt kennen lernen!
Fr, 06.01.2017

Treff in Düsseldorf

Jetzt ist es wieder soweit.
Wir kommen wieder zusammen, beim beliebten Treff in Düsseldorf. Zum Reden, Wiedersehen, neu Kennenlernen, Verabreden für die nächsten Aktionen .... und zum Essen und Trinken.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 07.01.2017

Polar Plunge: Nur die Harten kommen in den Garten :-)

"Neujahrsschwimmen" im Baggersee, egal ob zugefroren oder nur eiskaltes Wasser. Auf jeden Fall ohne Neoprenanzug!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 07.01.2017

Wir gehen wandern

Zwischen Hubbelrath und Grafenberg, Details werden noch geplant und in Kürze bekannt gegeben.

Jetzt kennen lernen!
So, 08.01.2017

Besuch in der Salzgrotte

Auch im neuen Jahr, besuchen wir wieder die Salzgrotte. Die Salzluft enthält wertvolle Spurenelemente und Mineralien. Wir liegen, in unserer Alltagskleidung, 45 min in der Grotte auf bequemen Wellnessliegen.

Die Raumtemperatur beträgt ca. 18-20 Grad, deshalb bekommen wir wärmende Decken und ein warmes Salzkissen. Es gibt für jede/n Schuhüberzieher, damit die Schuhe und das Salz keinen Schaden nehmen.

Jetzt kennen lernen!
So, 08.01.2017

Frühstücken im weißen Haus

Ich würde gerne mit euch Frühstücken gehen. Dazu habe ich auf der anderen Rheinseite, in einem netten Lokal, mit tollen Ambiente Tische für uns reserviert.

Das Frühstück im Weissen Haus mit seinen vielen Variationen ist als Treffpunkt für Jung und Alt beliebt. Am Wochenende auch als „Langschläferfrühstück“ ein willkommener Beginn des Wochenendes. 

Jetzt kennen lernen!
So, 08.01.2017

Spaziergang entlang der Erft

Heute möchte ich mit euch nochmal einen Spaziergang entlang der Erft in Neuss machen. 
Auf halben Weg werden wir uns bei Kaffee und Kuchen von den Strapazen erholen :-) und dann gestärkt den Rückweg antreten.

Jetzt kennen lernen!
So, 08.01.2017

Nordic Walking in Volksgarten

Wir wollen mal wieder den schönen Volksgarten erkunden. Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Strecke. Auch wieder ca. 1 Stunde, gerne für Anfänger. Natürlich können wir anschließend wieder nach unserem Rundgang im Kurhaus einkehren und eine Erfrischung zu uns nehmen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 09.01.2017

Frühstücken am Montagmorgen!

Selbst nach all den Schlemmereien der Weihnachtszeit müssen wir uns am Riemen reißen und der guten, alten Tradition folgen. Die Erholungspause ist um!! Haha..

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.01.2017

Tanzen Ü50 Party

Wollt Ihr mit mir Tanzen gehen. Die legendäre Ü50-Party ist wieder da, auch in diesem Jahr soll wieder die Post abgehen. Legendäre Plattenaufleger heizen uns ein.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.01.2017

Badminton in Düsseldorf mit anschließendem Bierchen

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 14.01.2017

Ü 40: wir machen Party

70 / 80 / 90 Plattenchef Weber dreht fast alles durch den Wolf

Wichtig ist: Helene Fischer und Kolleginnen bleiben draußen :-)

Jetzt kennen lernen!
Sa, 14.01.2017

Beeindruckende Fotos des Kult-Fotografen Nic Tenwiggenhorn

Die 60er und 70er-Jahre - eine ganz große Zeit der Düsseldorfer Boheme. Die Kunstszene rund um die berühmte Akademie und das Millieu in der damals noch ziemlich abgerockten Altstadt - arm, aber sexy. Einer hat das alles in vielen Tausend Fotos dokumentiert: Nic Tenwiggenhorn, der Fotograf der Altstadt-Künstler. Er gehört zur Generation von Fotografen aus Nordrhein-Westfalen, die sich seit dieser Zeit einen Namen gemacht hat.

Sein Gesamtwerk umfasst frühe Reportagen aus Düsseldorf und dem Rheinland, England, Finnland, Russland, Frankreich und auch Japan, sowie Produktfotografie für die Industrie. Seit Anfang der 70er-Jahre begleitete Tenwiggenhorn die Kunstszene und machte unendlich viele Aufnahmen in Ateliers, auf Eröffnungen und bei vielen anderen Gelegenheiten. Sie entstanden parallel zu seinen Auftragsarbeiten für die Künstler, deren Werke von ihm für Publikationen mit höchster technischer Perfektion dokumentiert wurden.

Jetzt kennen lernen!
So, 15.01.2017

Kegeln mit dem Kegeln mit dem 'Harten Kern' - dieses Mal neue Location

Unsere normale Kegelbahn ist leider nicht verfügbar, daher treffen wir uns heute an einem neuen Ort, ca. 200 m entfernt. Wir erweitern also unseren Horizont...

Ich hoffe, dass der "Harte Kern" mitzieht und freue mich auf die neuen Gesichter beim Kegeln!

Jetzt kennen lernen!
So, 15.01.2017

Kaffee-Seminar

Dieses KAFFEE - SEMINAR richtet sich an alle, die mehr über Kaffee, seine Herkunft, Röstung und Zubereitung unseres Lieblingsgetränks wissen wollen,
In ihrer kleinen KaffeeRösterei in Pempelfort erzählt Olga Sabristova sehr lebendig über Herkunftsländer,
seine Menschen,Soziales und Vermarktung.
Natürlich gibt es dazu köstlichen Kaffee und Kuchen.

Jetzt kennen lernen!
So, 15.01.2017

Düsseldorfer Lesetreff

Seit dem letzten Lesetreff im November sind einige Wochen vergangen und ich freue mich darauf zu hören, welches der vorgeschlagenen Bücher von Euch gelesen wurde und wie es Euch gefallen hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 20.01.2017

Boogie-Woogie

Der gebürtige Hamburger gilt weltweit als Botschafter des Boogie Woogie.

Axel Zwingenberger komponiert nicht nur kreativ und innovativ, sondern leuchte wie kein zweiter die Facetten des klassischen Boogie Woogie- und Blues-Pianos aus und füllt sie durch seine mitreißenden Interpretationen mit Leben.

Diesmal betritt der große Blues- und Boogie Woogie-Pianist, der im vorigen Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feierte, allein die Düsseldorfer Bühne und beschert dem Publikum mit seiner unbändigen und mitreißenden Spielfreude einen unvergesslichen Abend.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Freizeittreff Skireise 2017 - Finkenberg im Herzen des Zillertals

Das Zillertal ist eins der grössten Skigebiete der Alpen und umfasst 650 Pistenkilometer. Hier ist wirklich für jeden die richtige Piste dabei. Wer es anspruchsvoll liebt und die Streif kennt- vergiss sie sofort wieder, denn im Zillertal git es die steilste Piste der Alpen - Harakiri - mehr muss man gar nicht sagen ;-)) Für Anfänger: Ihr könnt auch einen Skikurs machen und euch die Ausrüstung vor Ort ausleihen.
Da das Zillertal mein "Hausrevier" ist, kann ich euch das gesamte Skigebiet der Zillertalarena zeigen.
Auf der anderen Seite werden wir aber auch vom Hotel verwöhnt - der Chef des Hauses zeigt uns, je nach Leistungsklasse, mit einer tägl. Tour das Skigebiet.
Unser Hotel liegt in Finkenberg und ist somit der ideale Ausgangsort zum erkunden des Skigebiets.

Leistungen Incl.:
• 7 Übernachtungen im 3*** Superior Hotel in Finkenberg
• Reichhaltiges Frühstück mit Bioecke
• 4 gäng. Abendmenü mit 3 verschiedenen Hauptgerichten
• Salatbuffet
• Alle Zimmer mit Wohn- und Schlafbereich oder Sitzecke, DU/WC, Balkon mit traumhaften Ausblick auf unsere Berge, Durchwahltelefon, Sat-TV, Radio, Safe, Haarfön
• Internetanschluss über Wireless lan jedem Zimmer (kostenlos)
• freie Benutzung der Sauna, Bademäntel und Badeschlappen stehen zur Verfügung
• Solarium Euro 5,00 (15 Minuten)
• Fitnessraum mit Ergobike. Crosstrainer. Laufband und Kraftturm
• Bushaltestelle direkt vor dem Hotel
• vom Bauernhof: frische Milch, Butter, Joghurt und Sahne
• alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
• Bücher Tauschecke
• Personenaufzug
• Türkisches Dampfbad, Finnische Sauna, Infrarot-Wärmekabine
• großer Ruheraum
• tägl. geführte Skitouren
• Reisebegleitung durch André

Leistungen excl.:
• Kurtaxe
• Skipass (6 Tage aktuell 242,50 + 2 Euro Pfand)
• Anreise
• pers. Ausgaben
• evtl. Skikurs/ Skiverleih

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Auf ein Bier ins MODI....

Das ist aber bei weitem nicht alles, was das Modigliani, alteingesessene Kunstkneipe mit Veranstaltungsprogramm, im Herzen von Bilk am Friedensplätzchen gelegen, zu bieten hat.

Das Modi gehört zu Bilk wie Spaghetti zur Bolognese mit seinem ungewöhnlichen Ambiente, mit alten Plakaten dekorierte Decken und Wände, einer sehr gut ausgestatteten Bar, ausgezeichnetem Essen zu sehr moderaten Preisen.

Jetzt kennen lernen!
So, 22.01.2017

Cuba-Fotoshow

Das sozialistische Kuba befindet sich im Wandel! Davon zeugt nicht nur die jüngste Annährung an den einstigen Erzfeind USA. Doch wie wirkt sich dieser Wandel auf die Einwohner Kubas aus? Dieser Frage geht Bruno Maul seit über 12 Jahren auf den Grund. Ziel seiner Fotoreisen ist dabei vor allem die Jugend, ihre Musik, ihre Hoffnungen und Träume auf ein besseres und freieres Leben. Doch auch das „alte Kuba“, zerfallende Architektur, museumsreife und sozialistische Dogmatik, sind Teil seiner nostalgischen Bestandsaufnahme.

Es sind die tiefen Gegensätze im Alltag der Kubaner, die von Bruno Maul in packenden, nachdenklichen und amüsanten Anekdoten präsentiert werden. Che Guevara neben Internetrevolution und Smartphone-Kultur, Heavy-Metal- und Hinterhof-Protestmusik neben Revolutions-Romantik.

Eine spannende Live-Reportage mit tiefen Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Landes.

Jetzt kennen lernen!
So, 22.01.2017

Frühstücksbowling

Wieder ein gelungener Start in den Sonntag mit unserem beliebten Frühstücksbowling. Ein unschlagbares Angebot! Es beinhaltet Frühstücksbuffet, Leihschuhe und 2 Stunden Bowling.
Inklusive zum Frühstücksbuffet ist der Kaffee und O-Saft. Auf der Bowlingbahn werden alle Getränke wie üblich separat abgerechnet.

Jetzt kennen lernen!
So, 22.01.2017

Nordic Walking am Rhein

Wir gehen nochmals am unserem schönen Rhein eine weitere (andere) Strecke (ca. 1 Std) Anfänger sind wie immer willkommen, denn wir gehen ein moderates Tempo. Wenn Ihr Stöcke habt, bringt sie auf jeden Fall mit, auch wenn Ihr noch nicht viel Erfahrung habt, ich helfe gerne. Natürlich sind auch Walker(innen) ohne Stöcke willkommen :) Anschließen nehmen wir gerne auch wieder eine kleine Erfrischung in einer der schönen umliegenden Kneipen/Cafes

Jetzt kennen lernen!
Di, 24.01.2017

Und wieder ruft die Jamsession

Diese Veranstaltung wird noch geplant, Details folgen in Kürze.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 25.01.2017

Bahnhofssitzungs der Tonnengarde

Es ist wieder soweit. Manch einer von Euch erinnert sich sicherlich noch an letztes Jahr. Da war ich bereits mit Euch dort.

Wie jedes Jahr wird auch diesmal wieder das Prinzenpaar erwartet.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 27.01.2017

Badminton in Duisburg mit anschließendem Bierchen

Zum Wochenausklang lassen wir nochmal die Federn fliegen. Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon etwas Spielpraxis hat.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 27.01.2017

Restaurants in Düsseldorf von A - Z: P wie Psst Bandido

Seit Jahren ist Pssst Bandido ein Begriff in Düsseldorf bei Jung und Alt.
Das charakteristische an unserem Restaurant ist, dass alle Produkte für die Speisen liebevoll von Hand und nach originalen Rezepten gekocht werden.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 28.01.2017

300 pounds of Dynamite: Memo Gonzalez is back!

Alle Jahre wieder kommt Memo Gonzalez nach Ratingen. Immer wieder ein Erlebnis ihn und seine Band "The Özdemirs" live zu erleben. Texas-Blues vom Feinsten. Stillstehen wird schwierig werden! Let's rock the house down!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 28.01.2017

Die Welt der Märchen

DIe Welt der Märchen kann spannend sein und auch zum Nachdenken anregen.
Ich habe für uns eine Märchenerzählerin gewinnen können, die uns in freier Rede Märchen für Erwachsene näher bringt.

Jetzt kennen lernen!
So, 29.01.2017

Von Dürer bis van Gogh, Sammlung Bührle trifft Wallraf

"Monets Zauber hat mich nie losgelassen, Cézanne, Degas, Manet, Renoir wollte ich in meinem Umkreis an meinen Wänden haben", so blickte Emil Bührle kurz vor seinem plötzlichen Tod im Novem­ber 1956 auf den Beginn seiner Sammelleidenschaft zurück. In nur wenigen Jahren war es ihm gelungen, eine erstaunliche Vielzahl von herausragenden Kunstwerken aus den bedeutendsten Epo­chen von Gotik bis Kubismus zusammenzutragen.

Seine große Liebe aber galt immer den Impressionisten. Hier ­tref­fen sich seine Inter­essen und die des Wallraf-Richartz-Museums. Noch in den 1950er-Jahren konkurrierten beide Parteien zuweilen auf dem Kunstmarkt um die besten Bilder und heute, sechzig Jahre nach Bührles Tod, bringt das Wallraf 64 Meister­werke aus beiden Samm­lungen für einen einzigartigen Dialog zusammen. Dabei kommen neben den bereits genannten französischen Impres­sio­nis­ten auch Meister wie Dürer, Cuyp, Canaletto, Delacroix, Courbet, Sisley, Pissarro, Gauguin, van Gogh, Picasso und Braque zusammen. Die Ausstel­lung ist ausschließlich in Köln zu sehen.

Leopold Reidemeister, der von 1945 bis 1957 Direktor des Wallraf-Richartz-Museums war und Bührle persönlich kennengelernt hatte, charakterisierte den wohlhabenden Industriellen und lei­den­schaft­lichen Kunstsammler mit folgenden Worten: "Er hatte die schöne Muße und Gelassenheit, eine halbe Stunde vor einem Monet zu verbringen, wobei man nicht zu hören bekam, daß er vielleicht bedeutendere Bilder dieses Künstlers besaß." Bührles Kollektion europäischer Malerei galt schon damals als eine der wichtigsten privaten Sammlungen überhaupt. Im Jahre 1960 brachte seine Familie eine repräsentative Auswahl von rund 200 Gemälden und Skulpturen in eine Stiftung ein, die bis Mai 2015 in der Züricher Villa neben Bührles Wohnhaus zu sehen war. Ab 2020 wird die Sammlung in einem Erweiterungsbau des Kunsthauses Zürich wieder für die Öffentlichkeit zu sehen sein.

Jetzt kennen lernen!
Di, 31.01.2017

Topp Tapas aus portugiesischer Küche

Diese Veranstaltung wird noch geplant, Details folgen in Kürze

Jetzt kennen lernen!
So, 12.02.2017

Neusser Tanzwochen

Das Ensemble des Ballets Jazz de Montreal ist in Neuss zu Gast

MONO LISA; Itzik Galili / Thomas Hofs, Itzik Galili;KOSMOS; Andonis Foniadakis / Julien Tarride
HARRY; Barak Marshall / Balkan Brass Band, Tommy Dorsey Wayne Newton

Die Ballets Jazz de Montreal waren zuletzt zur Eröffnung der 25. Saison der Internationalen Tanzwochen 2007 in Neuss. Immer noch unter der hervorragenden Leitung von Louis Robitaille hat die kosmopolitische Compagnie nach dem Auftakt mit einem neuen Pas de deux von Itzik Galili mit dem anspielungsreichen Titel Mono Lisa eine Choreographie des griechischen Tanzmeisters Adonis Foniadakis im Gepäck, die er unter dem Namen Kosmos für die kanadischen Tänzer geschaffen hat. Der Abend schließt mit dem humorvoll­nachdenklichen Stück Harry des israelisch­amerikanischen Choreographen Barak Marshall. Das Publikum wird beschwingt nach Hause gehen.

Jetzt kennen lernen!
Do, 16.03.2017

Sarah Connor live: Muttersprache

Über 100.000 verkaufte Tickets für ihre laufende Arena Tour. Weitere nahezu ausverkaufte Sommer Open Airs. Fast wöchentlich jagt eine Erfolgsmeldung die nächste. Aufgrund der hohen Nachfrage setzt Sarah Connor ihre Muttersprache-Tournee mit weiteren Terminen im Frühjahr 2017 fort.

Obwohl Sarah Connor seit beinahe 15 Jahren Platten veröffentlicht, lernte man sie 2015 noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen. Mit ihrem inzwischen mit Doppel-Platin ausgezeichneten Erfolgsalbum "Muttersprache" überraschte und begeisterte sie alte und neue Fans und landete mit ihrer Single "Wie schön du bist" wochenlang in den Top 10 der deutschen Charts.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.03.2017

Verwöhnwochenende

Wohlfühlen - nicht nur ein Wort, sondern vielmehr ein Zustand. Abschalten mit unserem Verwöhnwochenende in heimischen Gefilden. Nahe dem romantischen Rhein und der Mosel, zwischen Bonn und Koblenz gelegen, bietet das Hotel im Grünen ein Domizil zum Ausspannen.
Uns erwarten Streicheleinheiten für den Körper und die Seele.


Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• Tägliche Benutzung der goFit Matte
• 60 Min. Ayurveda-Gesichtsmassage inkl. Hautdiagnose, Reinigung, Peeling, Ausreinigen, Maske inkl. Augenpflege, Tagespflege Massage
• 30 Min. traditionelle thailändische Rücken- oder Fußmassage
• 60 Min. traditionelle thailändische Ganzkörper Aromaölmassage
• ein Workshop Edelsteinschmuck selbstgemacht: vielseitige Farben und Formen der Edelsteine laden ein, den ganz persönl. Edelsteinschmuck anzufertigen (lediglich die Materialien müssen bezahlt werden)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna
• Ruheraum
• Parkplätze
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 239,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 30 Euro

Specials:
Die Zimmer stehen uns am Anreisetag bereits ab 12:00 Uhr und am Abreisetag bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
Ermäßigte Eintrittskarten in eine Saunalandschaft oder Therme in der näheren Umgebung.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 08.04.2017

AnnenMayKantereit live

Drei Kölner. Alle Anfang 20. Alle mit einem Namen. Christopher Annen, Henning May und Severin Kantereit. Seit 2014 ist auch Malte Huck dabei. Zusammen sind sie AnnenMayKantereit.
 Sie machen Musik so wie sie ihnen gefällt. Gesungen wird hauptsächlich auf Deutsch. Ohne Pathos, stattdessen mit Fingerspitzengefühl und dem eigenen Erfahrungsschatz geht es in ihren Liedern um Liebe, Freundschaft, Verlust – das Leben.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.04.2017

Wanderreise zu Ostern

Auf den Spuren des ehemaligen Eisenerzbergbaus und alte Dörfer und Gärten im Südlichen Raiffeisenland wollen wir in heimischen Gefilden wandern. Zwischen Bonn und Koblenz, nahe dem romantischen Rhein und der Mosel gelegen, bietet das Hotel im Grünen zahlreiche Möglichkeiten für schöne Wanderungen.


Leistungen inkl.:
• Begrüßung mit einer leckeren Waffel, heißen Kirschen und Sahne, dazu 1 Tasse Tee oder Kaffee.
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• geführte Ganztageswanderungen am Ostersamstag und -sonntag (beide Wanderungen je ca. 18-20 km). Start und Ziel ist jeweils das Hotel
• Lunchpakete zum selbst Zusammenstellen vom Frühstücksbuffet für die beiden Wandertage
• 30 Min. traditionelle thailändische Fußmassage, nach vorheriger Terminabsprache
• 2 Std. Nutzung der Kegelbahn (nach Absprache)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna mit Ruhebereich
• Parkplätze in unmittelbarer Hotelnähe
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 305,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 50 Euro

Die Zimmer stehen uns am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Jetzt kennen lernen!
So, 14.05.2017

Stern-Fahrradtouren u. Kultur in Leipzig

Das Ziel unserer diesjährigen Freizeittreff-Radreise ist die Stadt Leipzig mit ihrem erweiterten Umland. Eine Boom-Region, in der sich einzigartig Lebensfreude, Kultur und Natur findet. Stadt der Musik und Buchkunst, Malerei der Neuen Leipziger Schule im Flair einer modernen Universitäts- und Messestadt. Die umliegenden Landschaften, Auen, Seen in der ehemaligen Tagebaulandschaft und Parks werden für abwechslungsreiche Radtouren in und um Leipzig sorgen. Mehr Details...Unterkunft finden wir im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel. Die Zimmer werden uns in elegant erichteten Räumen mit Kabel-TV, Radio, Minibar, Bad mit Wanne/Dusche und Fön zur Verfügung gestellt.
Hier erhalten wir morgens unser Frühstück in Buffetform reichhaltig und abwechslungsreich.
Die Kosten für Abendessen sind günstiger in Restaurants oder Kneipen der Stadt zu haben. Für den ersten Abend werden wir ein Lokal reservieren, danach wird ein Treffpunkt im Hotel zur abendlichen Versammlung bekannt gegeben.

Die geplanten Radtouren sind wieder so ausgearbeitet, dass sie sportlich und/oder (verkürzt) gemütlich gefahren werden und interessante Ausflugziele angesteuert werden.
Allerdings können sie wetterbedingt vor Ort auch in anderer Folge stattfinden.

14.05.: Tag 1: der Anreisetag - die Zimmer stehen ab 15 Uhr zur Verfügung. Parkplätze sind gegen Gebühr am Hotel und im öffentlichen Parkhaus vorhanden. Der Bahnhof ist gut erreichbar. Um 18 Uhr treffen wir uns zunächst in der Hotelhalle und gehen dann zum Restaurant.

15.05.: Tag 2: Teilweise geführt von örtlichen Rad-Tour-Guides, werden wir die Stadt "erfahren". Dabei erhalten wir einen Überblick über Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel.
Die heutige Strecke ist etwa 15 Kilometer und kann durch einen Ausflug ergänzt werden Wir sehen das Stadtzentrum mit Markt und Thomaskirche, Rosental und Zoo, Waldstraßenviertel, Sportforum, Stadtparks, Plagwitz und Schleußig, Musikviertel, Neues Rathaus u. v. m.

16.05.: Tag 3: Radtour zu den Süd-Seen. Durch den Clara-Zetkin-Park geht es entlang der Elster zum Cospunder See mit Aussichtsturm. Die kurze Strecke führt dann zum Zwenkauer und Waldsee und zurück nach Leipzig über ca. 35 km. Die erweiterte Tour erreicht das Stöhner Becken den Markkleeberger See und führt zurück nach Leipzig. Die Gesamtlänge beträgt dann ca. 65 km.

17.05.: Tag 4: Geplant ist eine Radtour nach Halle. Entlang der Elster, über Kleinliebenau, Schloss Dölkau und Burgliebenau geht es in die historische Altstadt mit Dom und Marktkirche. Ca. 40 Km bis 45 Km ist die Strecke lang. Zwischen Halle und Leipzig verkehrt eine S-Bahn, die 3x stündlich fährt. Entweder geht es damit zurück oder für die Langstreckenfahrer per Rad auf den verkürzten Rückweg (ca. 89 Km ist dann die Tagesdistanz). Es kann aber von mehreren Bahnstationen aus der S-Bahn-Verkehr zur Verkürzung genutzt werden.

18.05.: Tag 5: ca 37 km von Leipzig entfernt liegt Grimma. die viertgrößte Stadt Sachsens an der Mulde. Bekannt durch die Flutkatastrophe 2002 fahren wir über Engelshausen und Erdmannshausen. Von hier kann per Zug nach Leipzig zurück gefahren werden oder erweitert über Trebsen und Polenz mit dann ca. 85 Radkilometern.

19.05.: Tag 6: Mehrere Optionen bieten sich an. Neben einer Landtour nach Norden, kommen Ausflüge zum Wallendorfer See bis nach Merseburg in Betracht oder in der anderen Richtung nach Wurzen. Beides Touren, die durch Bahnanbindung der Orte Rückfahrten mit Zug oder per Rad ermöglichen. Auch nach Norden entlang Elster und Seeufern, bieten sich Möglichkeiten. Wir entscheiden uns gemeinsam vor Ort, wie wir den letzten Tourentag gestalten.

20.05.: Tag 7: Wir verlassen heute Leipzig und geniessen ein letztes mal das gemeinsame Frühstück und treten die Heimreisen an.

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 12
Tourenbegleitungen: 1 erfahrener Begleiter bis 20 Teilnehmer - über 20 TN sind 2 Begleiter vor Ort.

Räder: Radleihe vor Ort. Im Normalfall reserviert man Tourenräder. Das sind KEINE Trekkingräder, wie bisher oftmals fälschlich angenommen, sondern Räder, die im Normalfall zwischen 3 u.8 Gängen haben, mit denen man die Touren gut fahren kann.
Bei Problemen mit dem Rad: beim Verleiher TAUSCH verlangen!
Alternativ werden E-Bikes geboten. Auch hier nicht zu verwechseln mit z.B. Pedelecs.

Für normale Fahrräder werden vor Ort ca. 10.-/Tag zur Miete fällig.
E-Bike-Preise liegen bei ca. 25.-€

Wir sammeln eure Radbestellung und versuchen einen günstigeren Gruppenpreis
auszuhandeln.

Selbstverständlich radeln wir nicht nur, sondern machen Pausen und schauen uns Sehenwürdigkeiten an, die entlang der Routen liegen. Trotzdem haben wir vorab entwickelte Zeitpläne.

Leistungen inklusiv:
- Übernachtung im DZ mit Frühstück (Büffet)
- Hotel Mercure Leipzig am Johanniplatz
- Nutzung des Wellnessbereiches
- Sauna-, Grottendusche-, Whirpoolnutzung
- Ergometer
- WLAN
- Stadtführung /-rundfahrt per Rad
- diverse Tagestouren per Rad (begleitet)

Leistungen exklusiv:
- evtl. Bahn- S-Bahn-Rückfahrten
- weitere Mahlzeiten
- Radleihe
- sonstige persönliche Ausgaben
- Versicherungen (insbes. Reiserücktrittkostenvers.)

Reisepreis: 520.-€
Zuschlag Einzelzimmer: 210.-€

Zuschlag für Gäste 90.-€
Zimmerzahl: 20 Einzel und 5 Doppel

Jetzt kennen lernen!
So, 11.06.2017

Ahoi - Segelschiffsreise Dänische Südsee

Durch das Wasser gleiten. Wind in den Segeln. Die See geniessen. Das ist das Wesentliche eines Segeltörns. Aber auch als Gruppe ein Gefühl zu bekommen, dass man gemeinsam etwas schafft und mit guten Gesprächen neue Freundschaften und Bekanntschaften findet und pflegt. Ein gemeinsamer Segeltörn, mit Übernachtung auf dem Schiff, bringt jedenfalls immer viel Spaß.

Diesesmal segelt die Freizeittreff-Gruppe in einem für uns noch neuen Segelrevier, welches aber für viel Abwechslung sorgen wird. Wir starten ab Kiel zu einem Ostseetörn zu den Inseln Dänemarks. Dieses Gebiet wird als "dänische Südsee" bezeichnet. Hier sieht man vom Wasser aus viele unterschiedliche Küstenformen und beschauliche Städte und Orte.

Richtung Fünen geht es und zu den Inseln Langeland, Aeroe mit Orten die Aeroeskoebing oder Marstal heissen. Wann und wie die Orte erreicht werden, bestimmt der Wind. Aber wir werden neben dem Segelerlebnis, bei dem man mithelfen darf, soweit man möchte schöne Landgänge haben.

Organisatorisch werden wir an Bord einen Teil des Reisepreises in bar sammeln, damit wir Kosten für Verpflegung und Getränke zum Essen, sowie Endreinigung, Hafengebühren usw. zusammen bekommen und in die entsprechenden dänischen Kronen tauschen können.
Für Bier und diverse sonstige Getränke hat unser 40-Meter langer 2-Mast-Schoner genügend Kapazität und eine Bordkasse.

Details zum Anreise, Parkplätze etc folgen für Teilnehmer per Mail.

Die Kabinen der Abel-Tasman sind etwas hochwertiger als auf vergleichbaren Schiffen. Das Schiff verfügt über 3-er und 2-er-Kajüten. Die 3-er-Kajüten haben eine Doppelkoje und eine Einzelkoje. Alle Kajüten haben eine eigene Dusche (wenn auch klein) und Waschbecken. Die Betten sind fertig bezogen.

Preise - je Teilnehmer: wer einen Schlafplatz in der 3er-Kajüte (eine Koje ist eine Doppelkoje) buchen möchte, gibt bei Anmeldung 3-er an.
Die folgenden Preise sind Frühbucherpreise bis 31.01.2017 (anschließend +50.-)

Die 3-er-Variante kostet 260.- + 100.- €
Die 2-er-Kajüte kostet 310.- + 100.-€
Die 2-er-Komfort (3-er-Kajüte in 2-er-Belegung) kostet 345.- + 100.-€

Kajüten und Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Bitte auch angeben, ob ihr (falls Wunschkajüte nicht mehr verfügbar) mit
der jeweils nächsten Preiskategorie einverstanden seid.

Gastzuschläge: 3-er = 60.-€ / 2-er = 100.-€ / 2-er-Komfort = 140.-€

Jetzt kennen lernen!
Fr, 28.07.2017

Kanuwochenende auf der Lahn

Die Lahn ist der beliebteste Kanu-Wanderfluss Deutschlands, laut einer bundesweiten Untersuchung. Zweifellos gehört sie auch zu den schönsten Kanu-Wanderflüssen überhaupt. Die landschaftlich reizvolle Umgebung, die unberührte Natur abseits von Industrie, Ballungszentren und Straßenlärm, kulturelle Sehenswürdigkeiten und der ständig wechselnde Flussverlauf mit teilweise per Hand zu bedienenden Schleusen, laden zu einer interessanten Kanutour ein.

Reiseverlauf:

Freitag
Anreise ins Hotel mit anschließendem Abendessen im Restaurant des Hotels.
Übernachtung im Hotel.

Samstag
Frühstück, Personentransfer zur Einstiegsstelle nach Albshausen Schleuse Oberbiel
Kanutour von Oberbiel nach Weilburg (20Km 4-5Std. Paddelzeit)
Grillabend im Biergarten des Tipidorfes (100m vom Hotel entfernt) Übernachtung im Hotel

Sonntag
Frühstück, Kanutour von Weilburg nach Aumenau(15Km 4 Std. Paddelzeit)
Personentransfer zurück nach Weilburg, Abreise

Die Kanutour von Oberbiel nach Weilburg startet am Samstag nach dem Frühstück mit dem
Transfer zur Einstiegsstelle. In Albshausen angekommen erwartet uns ein Mitarbeiter der
uns unsere Boote incl.Equipment übergibt. Nach der Einweisung Starten wir die Tour,
die ca.4-5 std. dauert und zwei Schleusen beinhaltet. Die ca. 4-5 stündige Kanutour
mit einer Pause für ein Picknick ist auch für ungeübte leicht zu bewältigen.
Unterwegs gibt es auch Picknickstellen die zum verweilen einladen.

Auf diesem mit dem Auto kaum erreichbaren Abschnitt der Lahn paddelt man in schöner
und abwechslungsreicher Landschaft In Weilburg angekommen legen wir die Boote bis
zum nächsten Morgen an der Kanustation ab und laufen zum Hotel und Tipidorf.(10min)

Den Abend lassen Sie bei Lagerfeuer und kühlen Getränken nach dem Grillbuffet bei im Biergarten des Tipidorfes ausklingen.

Nach dem Frühstück laufen wir zur Kanustation ( 10min. ) und starten die Kanutour nach Aumenau. Die ca. 4 stündige Kanutour geht durch den Weilburger Schiffstunnel und 3-4 Schleusen. Sie ist mit einer Pause für ein Picknick auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Unterwegs gibt es auch wieder Picknickstellen oder Biergärten die zum verweilen einladen. Am Ziel angekommen, werden wir wieder nach Weilburg zurückgebracht.

Leistungen incl.:
-Kanutour am Samstag und Sonntag in 2er, 3er und 4er Canadiern
-1 Paddel/Person
-2 Bootstransport
-1 Wasserdichte Tonne pro Boot
-Einweisung in die Paddeltechnik und die Schiffahrtsregeln -Flusskarte
-Reinigung des Bootes
-Schwimmwesten nach Bedarf
-Picknick für unterwegs für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Hotelübernachtung inkl.Frühstück am Freitag und Samstag im Hotel
Lahnschleife in Weilburg
-Personentransfer von Weilburg zur Einstiegsstelle am Samstag
-Personentransfer am Ende der Tour am Sonntag nach Weilburg
-Abendessen am Freitag im Restaurant des Hotels excl.Getränke
-Grillbuffet am Samstag im Biergarten des Tipidorfes excl.Getränke
-Guide für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Reisebegleitung vom FT durch André

Reisepreis im DZ: 274 Euro

Leistungen excl.:
-Anreise
-pers. Ausgaben
-evt.l Gastzuschlag (50 Euro)
-EZ Zuschlag (85 Euro / 2 Nächte)

20 EZ und 10 DZ sind verfügbar

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.10.2017

Bezauberndes Nahetal - mit Weinerlebnistag und Burgenrundschifffahrt

Bad Kreuznach ist erheblich geprägt vom Weinbau und mit 777 Hektar bestockter Rebfläche, davon 77 Weißwein- und 23 Rotweinsorten, größte Weinbaugemeinde im Gebiet Nahe und siebtgrößte Weinbaugemeinde in Rheinland-Pfalz.

Wir werden uns dort ein schönes Wochenende machen.

Nach der individuellen Anreise am Freitag kann man sich im Wellnessbereich des Hotels aufhalten, oder das imposante Salinental besichtigen, es befindet sich 10 Minuten zu Fuß vom Hoteleingang entfernt. Gemeinsames Abendessen um x Uhr (Uhrzeit folgt noch). Mehr Details...Am Samstag werden wir am Vormittag eine Altstadtführung durch Bad Kreuznach machen. Gegen Mittag fahren wir mit einem Bus zum Weingut. Dort werden wir durch den Winzer begrüßt und genießen ein zünftiges Mittagessen.

Mit einem Glas Winzersekt beginnt die Führung durch die Weinberge, an fünf Stationen probieren wir die Weine. Bei Kaffee und Käse legen wir eine Rast ein, bevor wir den alten Weinkeller besichtigen und den Rotwein verkosten.
Gegen 18:00 Uhr wird es eine deftige Winzervesper geben, danach fährt uns der Bus wieder zum Hotel.

Am Sonntag werden wir nach dem Frühstück die Zimmer räumen und uns individuell auf den Weg nach Bingen machen. Dort werden wir an einer Burgen-Rundschifffahrt teilnehmen. Danach machen wir uns wieder auf den Heimweg.

Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im 3*** superior Hotel Caravelle
• 2 x Verwöhnfrühstück vom Buffet
• Abendessen am Freitag im Hotel
• Altstadtführung Bad Kreuznach
• Weinerlebnistag inkl. Mittagessen, Kaffee/Käse, Weinproben, Winzervesper
• kostenloser Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer
• Kurtaxe
• Nutzung des Hotelwellnessbereiches mit Pool und Sauna
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 249,00 Euro
10 EZ und 10 DZ sind verfügbar
Mindestteilnehmerzahl: 25

Leistungen exkl.:
• eigene An- und Abreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke, die nicht zur Weinverkostung gehören
• EZ Zuschlag 60 Euro (für 2 Nächte)
• Parkplatz am Hotel 4 €/24 Std. (man kann auch die kostenfreien Parkplätze in der Umgebung nutzen)
• Gastzuschlag 30 Euro

Jetzt kennen lernen!
So, 31.12.2017

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung!

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - bitte klicke dazu HIER!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.03.2018

Privates Sonderevent: Salut Salon mit Liebe

Das neue Programm:

Ausverkaufte Häuser in Europa und den USA, ein Klassik- ECHO 2016 für ihr Album „Carnival Fantasy“ und auf YouTube ein über 22- Millionen-Hype mit der instrumental-akrobatischen Adaption von Vivaldis „Sommer“... Die vier Musikerinnen des Hamburger Klassikquartetts Salut Salon sind auf Erfolgskurs und arbeiten neben ihrer weltweit gefeierten Tour mit „Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien“ an ihrer nächsten Premiere.

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz