Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

Di, 27.09.2016

Essen im Dorf

Das Dorf - ein Muss für jeden Hamburger. Im Herzen St. Goergs, zwischen Deutschem Schauspielhaus und Alster gelegen bietet dieses Juwel leckere deutsche Küche auf höchstem Niveau. Stilvoll mit Antiquitäten eingerichtetes Restaurant für gehobene deutsche Küche. Dort treffen wir uns zum Feierabend zum gemeinsamen Essen und Gedankenaustausch-Klönen, wie der Hamburger sagt.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 30.09.2016

My´tallica - das Metallica Tribute im Club Logo

Aus gutem Grund sind MY'TALLICA derzeit die meistgebuchte Metallica Tribute Band Deutschlands. Der Live-Act aus dem Rheinland liefert eine Tribute Show, die der größten Metalband aller Zeiten gerecht wird. Selbst Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich soll sich begeistert von dem authentischen Sound der MY'TALLICA Tribute Band gezeigt haben. In dem bis zu 2-stündigen Liveprogramm von MY’TALLICA bekommen alle Klassiker aus 30 Jahren Metallica-Geschichte ihren Ehrenplatz.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 01.10.2016

Weil's so schön war: noch mal Brainwalking

Als wir im Juni den Stadtpark-Spaziergang „Brainwalking“ gemacht haben, konnten leider aufgrund der Teilnehmerbegrenzung nicht alle dabei sein. Daher biete ich jetzt nochmals die Gelegenheit, „Gehirnjogging“ zu betreiben.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 01.10.2016

Oktoberfest im Herzen Hamburgs

Im Oktober 2005 öffnete das Hofbräu an der Alster seine Türen und ist seitdem einzigartig für das bayerische Flair im Norden Deutschlands. Das gut gekühlte Original Hofbräu Bier, das in Maßkrügen serviert wird, und das umfangreiche Speisenangebot sorgen für das leibliche Wohl aller Liebhaber der bayerischen Küche.

Jetzt kennen lernen!
So, 02.10.2016

Filmfest im Abaton

Das Filmfest Hamburg findet seit 1992 jährlich in den Kinos der Hansestadt Hamburg statt. Das Programmspektrum reicht von cineastisch anspruchsvollen Arthouse-Filmen bis hin zum innovativen Mainstreamkino. Dabei präsentiert es erste Produktionen junger deutscher und internationaler Filmemacher ebenso wie die Filme großer Regisseure.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 03.10.2016

Naturschutzgebiet Boberger Niederung

Der Feiertag bietet sich an, eine ausgiebige Wanderung in der Boberger Niederung zu unternehmen. Das 350 ha große Naturschutzgebiet setzt sich zusammen aus vier ganz unterschiedlichen Flächen: Moor, Wiesen, Dünen und dem Geesthang. Wir wollen die vier Rundwege verbinden.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 05.10.2016

Sonderevent: Nordic Walking um die Außenalster

Auch im goldenen Herbst walken wir wieder eine große Runde um die Außenalster... Kommst mit ? Egal, ob mit oder ohne Stock, Anfänger oder Fortgeschrittener.

Anschließend lassen wir den Abend in gemütlicher Runde im Alster Cliff ausklingen.

Jetzt kennen lernen!
Do, 06.10.2016

Hafenkante

Wir verbinden einen abendlichen Elbspaziergang mit dem fundierten Wissen unserer Begleiterin. Es geht vom Stilwerk nach Neumühlen, vorbei am Dockland und Elbcampus, weiter zu den Rainville Terrassen, um dann von Neumühlen mit der Fähre den Heimweg anzutreten.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 07.10.2016

Indian Summer - im deutschen Wald

Zwar ist der sogenannte Indian Summer ein nord-ost-amerikanisches Phänomen, den wir aber auch in den Laubwäldern Mitteleuropas erfahren können. Kühle Nächte, erste Nachtfröste und milde Tage bringen die Laubfärbungen zum Leuchten.
Um diesen Eindruck ein wenig zu genießen, verabreden wir uns zu diesem Wochenende mit Spaziergang, Wandertour und geselligen Runden.

07.10.: wir reisen heute an nach Willebadessen. Einer kleinen Stadt, zwischen Kassel und Paderborn, zum Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge gehörend.
Das Hotel *Der Jägerhof* liegt am Rande, auch für Bahnfahrer gut erreichbar. Autofahrer finden direkt am Hotel Parkplätze Die 3-Sterne-Kategorie wird durch Einrichtungen wie Sauna und Wellnessbereich um einen halben Stern aufgewertet.
Wer seinen Aufenthalt komfortabler gestalten möchte kann zum normalen Reisepreis das Komfortpaket hinzubuchen. Die Zimmer haben dann garantiert Talblick, eine Flasche Mineralwasser ist täglich gratis, Bademantel, Saunatuch, Frotteeschläppchen, kostenfreies W-Lan auf dem Zimmer und 1x Nutzung der Whirlwanne.

Am späten Nachmittag können bereits eingetroffene Teilnehmer einen Orts-Spaziergang unternehmen. Danach erfolgt das Zusammentreffen aller Teilnehmer mit gemeinsamen Abendessen und Ausklang in geselliger Runde.

08.10.: Nach dem Frühstück starten wir zu einer ausgiebigen Wanderung durch den südlichen Teutoburger Wald. Per Bahn geht es nach Norden zu einem möglichen Ausgangspunkt. Geplant ist eine ca 23 km lange Tour von Bad Driburg zurück nach Willebadessen, wobei der größte Streckenteil auf dem Europa-Fernwanderweg E1 verläuft, der Schweden mit der mittelitalienischen Region Umbrien verbindet.

Zurück am Hotel kann individuell der Wellnessbereich genutzt werden. Mit einem gemeinsamen Abendessen klingt der Tag in geselliger Runde aus.

09.10.: Nach dem gemeinsamen Frühstück, checken wir aus dem Hotel aus. Wer noch etwas Zeit hier verbringen möchte, kann eine kleine Tour zum Hexenberg und zur Karlsschanze mitgehen. Eine eigentlich vor-christliche Stätte, die nach Eroberung durch Karl I. zu einer Christusstätte umgewandelt wurde.

Alle Zimmer und das eventuelle Komfortpaket werden nach Verfügbarkeit gebucht. Mit jeder Anmeldung wird das entsprechende Zimmer angefragt und bei Bestätigung erfolgt die Eintragung in der Teilnehmerliste.

Leistungen inklusiv:
2 Übernachtungen im Doppelzimmer oder Einzelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- Sauna-Nutzung
- Bahnfahrt Willebadessen nach Bad Driburg
- Rundgänge und Wandertouren

Leistungen excl.:
- Persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen
- An- und Abreise

Reisepreis je Teilnehmer im DZ: 159,00
Reisepreis je Teilnehmer im EZ: 199,00
Komfortpaket: 15,00 im DZ / 20,00 im EZ

Zwischenverkauf durch Hotel ist leider vorbehalten.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 07.10.2016

Segelfliegen: Und noch einmal fliegen wir den Wolken entgegen...

Über den Wolken... muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... Wolltest du schon immer mal hoch hinaus? Dann steig' ein und heb' ab mit Ulli, unserem erfahrenen Piloten. Allein der Start mit Seilwinde ist schon ein Erlebnis für sich - Achterbahn ist nix dagegen :-)) - Und dann schwebst du auch schon am Himmel und genießt den Blick von Ratzeburg bis Lübeck. Die Flugdauer ist stark abhängig von der Thermik.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 08.10.2016

Stage-Club 40 up

DAS Hamburger Club-Highlight: Die stilvolle Partynight für alle über 40 und 50! Im schönen Ambiente mit Kaminfeuer einfach bei Club, Pop, Rock, Chart, Soul, House-Sounds durch die Nacht tanzen!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 08.10.2016

Konzert mit Tarja Turunen im DOCKS

Und wieder möchte ich mit Freunden der härteren Musik ein Konzertevent der Extraklasse besuchen. Live führt Tarja das Publikum ebenso kraft- wie gefühlvoll durch einen Querschnitt aus neuem Material und Klassikern. Für die passende musikalische Einstimmung sorgt die brasilianische Vorgruppe Angra. Als Warm-Up für Finnlands Stimmwunder gibt der "Very Special Guest" aus Südamerika mit seinem symphonisch-progressiven und dabei stets melodiösen Power-Metal die Richtung für den weiteren Verlauf von Konzertabenden vor.

Jetzt kennen lernen!
So, 09.10.2016

Chinesischer Nationalcircus - Shanghai Nights

Zum 25 jährigen Jubiläum des CHINESICHEN NATIONALCIRCUS wartete nun genau dieses Ausnahmeensemble mit einem neuen Programm auf, in dem man eine Stadt & eine spezielle Epoche in den Mittelpunkt stellte: Die Weltmetropole SHANGHAI als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit.
Der Chinesische Nationalcircus lässt an der gelebten Einheit von Körper Geist und Seele teilhaben. Chinas beste Artisten und der Einblick in eine fremde, geheimnisvolle Kultur sind die wichtigsten Ingredienzien dieser erfolgreichen Produktion.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 12.10.2016

Abendspaziergang AM ROTHENBAUM

Die Rothenbaumchaussee ist eine Innerortsstraße in den Hamburger Stadtteilen Rotherbaum und Harvestehude. Sie verläuft von der Edmund-Siemers-Allee am Dammtor-Bahnhof bis zum Klosterstern und ist etwa 2300 Meter lang - somit ein kurzer Feierabendspaziergang mit Zwischenstopps an den Sehenswürdigkeiten dieser Straße.

Jetzt kennen lernen!
Do, 13.10.2016

Dominiks Feierabendbierchen im Sagicis am Stadtpark

Der Arbeitstag war mal wieder lang, der Chef und die Kollegen nervig und die Akte schwer, dann seid ihr genau richtig bei mir! Mit euch möchte am "Kleinen Freitag" ein/-en Feierabendbier oder -cocktail in entspannter Atmosphäre in einem gemütlichen Lokal nahe dem Stadtpark bzw. der U- Bahn genießen. Das Lokal ist der Nachfolger des ehem. Münchhausen, wohl aber vom selben Eigentümer, man darf also gespannt sein auf die Qualität des Angebotes, denn ich bin zum ersten Mal mit euch dort, seit der alte Laden dicht machte.

Jetzt kennen lernen!
Do, 13.10.2016

Badminton

Wer hat wieder Lust in unserer lustigen Runde dabei zu sein? Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener...

Ich habe für uns mehrere Badmintonplätze reserviert. Der Gesamtpreis wird auf die angemeldeten Teilnehmer umgelegt und beträgt dann je nach Teilnehmerzahl ca. 6,00 €. Aufgrund des Hallenbodens dürfen die Plätze nur mit heller Sohle betreten werden. Es gibt die Möglichkeit, sich sowohl Schuhe als auch Schläger für jeweils 3,50 € zu leihen.

Anschließend gehen wir noch was Trinken.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.10.2016

Staatsoper: *La Cenerentola* von Gioachino Rossini

Für unseren zweiten Opernbesuch in diesem Jahr habe ich Gioachino Rossinis „La Cenerentola“ ausgewählt – eine der schönsten Belcanto-Opern überhaupt. Es handelt sich um die italienische Version des Grimmschen Märchens „Aschenputtel“.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Privates Sonderevent: Erlebnisreiches Wochenende an der Ostsee

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Ristorante Boccone

Das kleine italienische Restaurant "Boccone" liegt etwas versteckt in Blankenese und ist ein echter Geheimtipp. Leckere Gerichte, italienischer Flair und frische Zutaten werden hier bei etwas

Jetzt kennen lernen!
Sa, 15.10.2016

Apfelernte im Alten Land

Wir besuchen zur Apfelernte das Alte Land und kehren in einem Obsthof ein, der seit 1900 in drei Generationen von einer Familie geführt wird. Der Obstbauer persönlich wird uns ca. 1 Std. lang durch den Hof führen und uns über Anbau, Lagerung, Vermarktung und Trends unterrichten sowie natürlich unsere Fragen beantworten.

Jetzt kennen lernen!
So, 16.10.2016

Friedensstadt = Kultur und Wellness

Wir machen einen Ausflug nach Osnabrück. Die Stadt mit dem Beinamen: Friedensstadt.
Osnabrück, am Rande des Teuteburger Waldes, eine Region in der Schlachten geschlagen wurden und in der Frieden geschlossen wurde.
Heute ein kulturelles Zentrum und Universitätsstadt, stehen hier historisches und modernes nebeneiander.
Ein Hotel der 4-Sterne-Kategorie in dieser historischen Umgebung erwartet uns für das verlängerte Wochenende. Hier bietet sich die Möglichkeit neben einem erstaunlich vielfältigen Angebot der Stadt, Ruhe und Erholung im Wellness-Bereich zu erfahren.
Wer möchte, kann sich vor Ort, für die Freizeit, während des Aufenthaltes zu Wellness-Anwendungen anmelden - nach Verfügbarkeit.

Geplanter Verlauf:
06.03.: Anreise individuell nach Osnabrück (die Bahn hat z.B. ein Angebot "Osnabrücker Veranstaltungsticket, falls Sparpreise nicht greifen)
Check-in im Hotel ca. 15 Uhr. Danach Treffen zu einem historischen Spaziergang durch Altstadt und Rathaus. Anschliessend gemeinsames Abendessen in einem Restaurant der Altstadt.

07.03.: Besuch des Felix-Nussbaum-Hauses: dem in Osnabrück geborenen Maler ist ein komplettes Museum gewidmet. Seit März 1999 ist hier die vollständige Sammlung Felix Nussbaum zu sehen, gemäß seinem Wunsch: "Auch wenn ich untergehe, lasst meine Bilder nicht sterben, zeigt sie den Menschen."
Im Anschluss bleibt Zeit für freie Gestaltung. Sei es Shopping in der Altstadt, mit kurzen Wegen oder ein Besuch des Schlosses oder Rückkehr ins Hotel und Relaxen im Wellness-Bereich.
Abends Theaterbesuch (Kann erst bei Erreichen der Mindesteilnehmerzahl fest gebucht werden).
Wer Lust hat geht im Anschluss Tanzen.

08.03.: Ein Stadtspaziergang führt zu interessanten Plätzen der Stadt.
Für den Nachmittag ist freie Zeit eingeplant, um entweder das Wellness-Angebot nutzen zu können oder die Besichtigung weiterer Museen anzugehen.
Abends gemeinsames Essen in einem Altstadt-Restaurant.

09.03.: nach gemeinsamen Frühstück - Verabschiedung und Heimreise

Im Reisepreis enthalten:
- 3 mal Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück
- Historisches Rathaus und Altstadtführung
- Theaterbesuch
- geführter Stadtrundgang
- Eintritt u. Führung im Felix-Nussbaum-Haus
- Nutzung des Wellness-Bereichs
- Reiserücktrittkostenversicherung bereits inklusiv

nicht eingeschlossene Leistungen:
- zusätzliche Museen oder Galerien
- Teilnahme an weiteren Veranstaltungen
- Abendessen
- persönliche Ausgaben / Trinkgelder

Mindestteilnehmer: 21
Maximale Teilnehmer: 26

Reisepreis FT-Mitglied: 259 € im DZ -
Reisepreis Gast: 299 € im DZ
Zuschlag EZ: 120 €

Jetzt kennen lernen!
So, 16.10.2016

Radtour durch die grünen Lungen Eimsbüttels

Naturnahe Gewässer, Feuchtgebiete, dazu eine herbstlich bunt gefärbte Pflanzenwelt, wo kann man das besser erleben, als in den zusammenhängenden Naturräumen der zahlreichen Bäche im Norden Hamburgs sowie naturnah rund um den Flughafen. Ein besonderes Erlebnis ist das Plätschern an vielen Stellen und wenn Flieger starten und landen träumt man gleich von der nächsten Alltagsflucht.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 17.10.2016

Billard

Nach dem Arbeitstag beim Spiel ein bisschen abschalten und doch mit gesundem Ehrgeiz dabei sein. Das geht bestens an unserem Billard Abend. Könner wie Anfänger sind hier willkommen.

Jetzt kennen lernen!
Di, 18.10.2016

Tischtennis Doppel

Cabrio Sport Hamburg... die Indoor Sportstätte für alle Racketsportarten!!! Wir spielen in lockerer Runde Doppel an 6 Tischen. Die Hauptsache an diesem spielerischen Event ist der Spaß!

Jetzt kennen lernen!
Fr, 21.10.2016

Architour Reiherstiegviertel Wilhelmsburg

Das Reiherstiegviertel in Wilhelmsburg ist sozusagen dessen Stadtteilzentrum, denn dort konzentriert sich alles; dort wohnen auf engstem Raum mehrere Nationalitäten, sind zahlreiche Kneipen zu finden sowie Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen, vor allem ist das Quartier noch bezahlbar für geringer Verdienende! Die InternationaleBauAusstellung 2013 hat in der der Tat inzwischen entscheidende Entwicklungsimpulse gesetzt. An nur wenigen Ort in der Stadt wurde in den letzten Jahren auf engem Raum so viel neu gebaut, weitergebaut und renoviert, wie im Reiherstiegviertel.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 21.10.2016

Gemütlicher Abend mit einem *Alten Mädchen*

Lust auf Abendbrot mit den Liebsten? Auf gesellige Runden am Kamin? Auf dick belegte Bio-Stullen aus unserem Holzbackofen, zu denen wir ein paradiesisches Craft Beer servieren? Ok, beim letzten Wunsch können wir leider nicht helfen. Wir haben nämlich nicht ein paradiesisches Craft Beer, sondern rund 60 - neben den Ratsherrn-Sorten diverse Craft Biere aus aller Welt.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 22.10.2016

Verkostung exklusiver Tee-Raritäten aus aller Welt

„Grüne, weiße und schwarze Tees“ nennt Rainer Schmidt, anerkannter Tee-Experte, seine ca. 2-stündige Einführung in die Welt des Tees mit seiner faszinierenden Vielfalt. Es werden uns feinste Teequalitäten, darunter absolute Raritäten, präsentiert.

Jetzt kennen lernen!
So, 23.10.2016

Uboot U-434 Museum

Ob im Dienst oder nicht,
eine Reise ins Innere des 90,16 Meter langen Kolosses ist höchstspannend. Schließlich ist das stillgelegte Jagd- und Spionage-U-Boot eines der größten nicht-atomaren Unterseeboote der Welt!

Jetzt kennen lernen!
Di, 25.10.2016

Zeise Kino, ein Film zum Entspannen

Für einen anderen Filmgenuss in einer angenehmen, schnuckeligen Umgebung, geschaffen in den Hallen der ehemaligen Schiffsschraubenfabrik, mit gutgelaunten FTlern, zu einer nicht zu späten Zeit.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 26.10.2016

Tapas in der Weide....

Don Tapas, das kleine, urige Lokal lebt von der spanischen Atmosphäre. In dieser Tapas bar geht es echt spanisch zu, Tapas werden frisch zubereitet.. Der Inhaber ist ein Spanier, der dieses Restaurant seit vielen Jahren traditionell betreibt. Wer also leckere Tapas in einem angenehmen Ambiente in Ruhe genießen möchte ist hier genau richtig. Die Auswahl und Qualität der Speisen ist super. Und auch die spanischen Weine sind sehr gut. Die hausgemachte Aioli ist absolut Weltklasse....

Jetzt kennen lernen!
Do, 27.10.2016

Die Doko-Saison geht wieder los!

Die Sommerpause ist vorbei und wir treffen uns wieder zum Doppelkopf in der Facotory Hasselbrook. Beim Kartenspiel lassen wir den Tag ausklingen und müssen doch die grauen Zellen fordern. Könner treffen hier neue und bekannte Spielpartner. Anfänger haben die Möglichkeit, das beliebte Spiel kennen zu lernen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 29.10.2016

Fahrradtour in der Lübecker Bucht und Umgebung

Auch im goldenen Herbst wollen wir mal wieder Ostseeluft schnuppern.... leihen uns deshalb in Scharbeutz Fahrräder aus und genießen auf unserer ca. 40 km langen Tour das Meer und das wunderschöne Hinterland bei natürlich wieder hoffentlich schönstem Sonnenschein...

Jetzt kennen lernen!
Sa, 29.10.2016

TOULOUSE

Die etwas andere Tanznacht im Toulouse-Institut, Zentrum für Wellness und Lebenskunst, nach Buddahs Beatbox Sound: Soul, Funk, Ethno, Black im Freestyle. Getanzt wird auf feinstem

Jetzt kennen lernen!
So, 30.10.2016

Hamburger Kunsthalle

Die Sammlung des 19. Jahrhunderts zählt zu den Wichtigsten ihrer Art. An ihr werden die wesentlichen Tendenzen dieser Zeit nachvollziehbar. P.O.Runge, C.D.Friedrich, Max Liebermann

Jetzt kennen lernen!
Di, 01.11.2016

KUBA

Damit Ihr diese Reise evtl. schon mal in Eurer Urlaubsplanung berücksichtigen könnt, wollte ich Euch schon mal informieren, dass wir diese Jahr als Fernreise nach Kuba fliegen. die Reise wird ca.14 Tage gehen und wir machen eine Standortrundreise. Das bedeutet, wir werden ein festes Hotel haben und dann vor Ort die Insel durh Tagesausflüge erkunden, wobei es natürlich dann jedem freigestellt ist, an welchem Ausflug er/sie teilnehmen möchte. Wir werden mind. ein 4**** Hotel für Euch suchen und die Verpflegung ist All incl. angestrebt. Wir werden auch versuchen, möglichst viele Abflughäfen zu bekomen, um Euch die Anreise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 02.11.2016

Buchvorstellung bei Heymann

Die Buchhandlung Heymann präsentiert heute alte und neue Schätze aus der Literatur. Die Bücher werden von Heymann-Mitarbeitern vorgestellt. Ganz sicher wird uns der ein oder andere Schmöker zum Kauf locken. Vielleicht ist ja auch schon das erste Geschenk dabei, denn Weihnachten kommt ja meist schneller als uns lieb ist.
Wer Lust hat, nach der Veranstaltung noch zum Austausch einzukehren, setzt bitte hinter seinem Namen eine "E".

Jetzt kennen lernen!
Do, 03.11.2016

Herbstlicher Abendgang ins Blaue

Bei Abenddämmerung ist Hamburg besonders schön.... die Waterkant bietet in alle Richtungen interessante Eindrücke. Die Stadt beeindruckt zu jeder Tageszeit.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 04.11.2016

Hamburg Towers

Hamburg Towers - das sind die Hamburger Basketballjung und sie spielen in der zweiten Liga. Ihr Heimatort ist die Sporthalle in Wilhelmsburg und wenn dort angepriffen wird, geht es richtig ab! Am 4.11. treten sie gegen die Oettinger Rockets an. Machen wir uns auf den Weg und unterstützen die Jungs bei diesem sicher spannenden Heimspiel.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 05.11.2016

Push it up im Casino

Wir versuchen unser Glück beim Spiel im Casino. Wenn das Glück ausbleibt, bleibt uns das Vergnügen auch bei Live Musik.
Es singen 5 Hamburger Mädels, PUSH IT UP: Die Profimusikerinnen bieten genau das, was man sich auf einer Bühne wünscht: Jede Menge Power, Charme und Witz, gepaart mit einer Bühnenpräsenz die ihresgleichen sucht. Frei nach dem Motto: “Alle Regler auf 11!” rocken sie jede Bühne.

Jetzt kennen lernen!
So, 06.11.2016

Wein Festival im Andronaco

Es ist wieder soweit: wir gehen auf eine lebhafte Weinreise durch alle Regionen Italiens. Begegnen jungen, kreativen Winzern und renommierten Kellereien. .

Tombola: Italien pur zu gewinnen! Aufgrund der großen Nachfrage wird sie wieder durchgeführt: die schon legendäre Andronaco-Tombola für den guten Zweck.

Hauptgewinne: In unserer Tombola könnt Ihr– neben zahlreichen attraktiven Preisen – 4 Einkaufsgutscheine gewinnen: 1 x 500 € und 1 x 700 € am Samstag und 1 x 500 € und 1 x 700 € am Sonntag. Einkaufsgenuß pur bei Andronaco!

Jetzt kennen lernen!
Mi, 09.11.2016

Stadtreinigung Hamburg

Wer schon immer mal wissen wollte, wo der ganze Müll der Großstadt bleibt, hat heute die Möglichkeit sich genauer zu informieren. Wir nehmen an einer Führung teil durch die Müllverwertungsanlage Borsigstraße und erfahren hier von der spannenden Reise des Restmülls.

Jetzt kennen lernen!
Do, 10.11.2016

Badminton

Wir lassen wieder einmal die Federn fliegen... Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal, ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon ein bisschen Spielpraxis hat. Der Spaß steht im Vordergrund!

Jetzt kennen lernen!
Fr, 11.11.2016

Irish Folk Festival in der Fabrik Ottensen

2016 jährt sich die irische Revolution zum hundertsten Mal. Das bedeutet 100 Jahre irische Unabhängigkeit und Bestehen der irischen Republik.Vor 100 Jahren konnten sich die Rebellen noch in den Bergen oder Moorgebieten verstecken. In Zeiten von Google und totaler Überwachung gibt es kein Versteck mehr auf Erden. Die irische Regierung wird anlässlich des großen Jubiläums das tun, was alle Regierungen für gewöhnlich tun: Sie wird eine große Jubelveranstaltung aufziehen, die frei von kritischen Begleittönen sein wird. Es ist also die Aufgabe der Kunst und Kultur, der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten. Die zum IFF eingeladenen Bands werden Songs des Easter Risings interpretieren und kommentieren.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 12.11.2016

Alsterwanderweg

Wir wollen mal wieder den Alsterwanderweg erwandern., Er ist immer ein lohnendes Ziel. Wir gehen heute von Ohlsdorf bis Poppenbüttel, vorbei am Mühlenteich, durch Klein Borstel, vorbei am Herrenhaus Wellingsbüttel mit dem beieindruckenden Torhaus und weiter bis zur Poppenbütteler Schleuse. Für den Rückweg nehmen wir die S-Bahn von Poppenbüttel.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 12.11.2016

TRINITY PARTY

Die "Trinityparty" ist eine Art Revival an die Zeit des ehemaligen Trinity`s in Hamburg am Schulterblatt. Das Trinity war in den 70/80iger Jahre die Discokultstätte (in Anlehnung an das Studio 54 in NY).
Es ist ein Erlebniss und sollte man nicht verpassen.

Jetzt kennen lernen!
So, 13.11.2016

Der Hamburger Hafen - mal anders erleben

Exklusive Einblicke in den Containerhafen

Inmitten von haushohen Krananlagen, endlos langen Containerlagern und riesigen Frachtschiffen erleben Sie den Hamburger Hafen aus einer ganz neuen Perspektive: Die Hafenrundfahrt „Auge in Auge mit den Giganten“ bringt Sie direkt in den Containerhafen Hamburg – ganz exklusiv dorthin, wo andere nur am Zaun stehen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 14.11.2016

Billard in Winterhude

Es sind wieder 6 Tische für uns reserviert! Pro Tisch finden sich zwei bis vier Spieler zusammen, wobei die Paarungen auch gern getauscht werden dürfen. So lernen auch neue Teilnehmer schnell andere Mitglieder kennen. Für die Flatrate von 5,00 können wir den ganzen Abend spielen. Anfänger sind genauso willkommen wie Geübte.

Jetzt kennen lernen!
Di, 15.11.2016

SkipBo, das regelleichte Kartenspiel

SkipBo das regelleichte Kartenspiel ist genau das richtige für die dunkle Jahreszeit. Wie immer kann, wer mag hier auch etwas kleines Essen oder einen Cocktail sich gönnen.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 16.11.2016

Lady Wellness auf der Schönheitsfarm

Eine Villa-nur für uns! Direkt am Sachsenwald, im Naturschutzgebiet Billetal gönnen wir uns eine Tag Auszeit und machen einen gemeinsamen Wellnesstag.
Während unseres Aufenthaltes, können wir in den Ruheräumen, auf den Liegewiesen oder vor dem Kamin entspannen und die Wohlfühlatmosphäre im Landhausstil für uns genießen.

Jetzt kennen lernen!
Do, 17.11.2016

Bolivianischer Musikabend im La Paz

“La Paz” - der Frieden ist im Spanischen weiblich. Entsprechend ist in diesem traditionsreichen Lokal die weibliche Muse des Friedens zu Hause. Gegründet wurde das La Paz 1982 von mehreren Bolivien - Liebhabern, die einen Hauch dieses Andenlandes nach Hamburg tragen wollten und die Bar nach der hochgelegenen bolivianischen Hauptstadt tauften. Seitdem gilt es als ein Treffpunkt von spanisch- sprechenden Gästen, Weltveränderern und weltoffenen Hanseaten.

Besonders stimmungsvoll geht es bei den allwöchentlichen Veranstaltungen mit Live-Musik zu: die Atmosphäre wird dann ein wenig verträumt, man singt
und tanzt zusammen...das trübe Wetter bleibt draussen

Jetzt kennen lernen!
Fr, 18.11.2016

Lange Kriminacht: *Liebe, Sex und andere Katastrophen*

Die lange Kriminacht mit leckerem Buffet im Speicherstadtmuseum ist immer wieder sehr beliebt und eine gute Möglichkeit, neue Autoren kennen zu lernen oder altbekannte einmal anders zu erleben.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 19.11.2016

Disco Bowling im Gilde Bowling 44 Othmarschen

Das Gilde Bowling 44 ist ein hochmodernes Bowlingcenter im Gebäude des UCI Kinocenters in Othmarschen. In den Computern sind zahlreiche Spiele eingespeichert, mit welchen man einen ganzen Abend füllen könnte. Während des Spieles kann man auch etwas zu Essen und Trinken bestellen. Dieses Mal gibt es was ganz Besonderes: wir bowlen nachts bei cooler Disco Atmosphäre; ein DJ legt auf und flackernde Discolichter werden für Partystimmung sorgen und den Spielspaß noch weiter erhöhen.

Jetzt kennen lernen!
So, 20.11.2016

Caspar David Friedrich

Es wird schlemmermäßiig, künstlerisch, gemütlich: Veronika Kranich vermittelt uns das Leben von Caspar David Friedrich, dem bedeutesten Künstler der Frühromantik. Sein Weltbild ist von den

Jetzt kennen lernen!
Di, 22.11.2016

Hamburg SINGT!

Singen macht glücklich! Egal wie alt, erfahren oder talentfrei du bist, hier sind alle willkommen, Sänger und Nichtsänger! Gesungen werden aktuelle Hits, Pop-Klassiker u.a., alles ohne Noten.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 23.11.2016

Sonderevent: Nordic Walking um die Außenalster

Eine kleine Gruppe walkt regelmäßig um die Außenalster und freut sich immer über neue Gesichter... Wir walken in einem durchschnittlichen Tempo. Wenn Du Lust hast, komm' doch vorbei, mit oder ohne Stöcke...

Jetzt kennen lernen!
Do, 24.11.2016

Kabarett im Polittbuero

Kabarett ist eine feinsinnige Unterhaltung. Kleinkunst, mit gesellschaftskritischen Elementen, unterhaltsam durch komödiante Teile. Mit dem Hamburger Polittbuero, ist für Kabarettisten aus der ganzen Republik ein Ort entstanden, wo diese ihre Kust dem hanseatischen Publikum vermitteln.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 25.11.2016

Brauhausabend im Johannes Albrecht

Das Brauhaus Johannes Albrecht in der Nähe des Rathauses ist eines von mehreren Braugaststätten, bei welchen noch am Ort das Bier selbst gebraut wird. Drei Sorten leckeren Bieres werden in verschiedenen Größen ausgeschenkt, dazu gibt es sehr lecker klassische Brauhausküche. Die Lage am Fleet und die nähe zum Rathaus machen es zu einem beliebten Treffpunkt für Touristen und Menschen, die in der Innenstadt einen langen Arbeitstag hinter sich haben.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 25.11.2016

Essen bei Scotty's + Kinotag im Zeise

Die dunkle Jahreszeit ist wie geschaffen, mal wieder einen Kinoabend im “Zeise” zu verbringen. Dieses Kino in den alten Zeisehallen wurde mehrfach für seine anspruchsvolle und zugleich unterhaltsame Programmgestaltung ausgezeichnet.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 26.11.2016

Vollkornbäckerei Effenberger

Heute wollen wir die bekannte Vollkornbäckerei Effenberger besuchen. Herr Effenberger wird uns in der Backstube die Herstellung der verschiedenen Vollkornbrote erläutern. Das Brot wird nach alter Handwerkstradition konsequent ökologisch hergestellt. Sieben Betriebe aus dem Hamburger Umland beliefern die Bäckerei wöchentlich mit Roggen, Weizen, Dinkel und Hafer. Das Korn wird auf den hauseigenen Steinmühlen vermahlen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 26.11.2016

THE FAM FOUR Hits der 50er + 60er Jahre

Wir fahren mit dem Salonschiff 3 Stunden über die Elbe und rocken auf der Tanzfläche.
Es singt und spiel unsere bekannte Suzie mit neuer Familienband.
THE FAM FOUR präsentieren einen gekonnten Mix aus Rock’n‘ Roll, Rock-A-Billy, Doo Wop (auch a-capella), Country & Western und deutschen Schlagerperlen!

Jetzt kennen lernen!
So, 27.11.2016

St. Michaelis – der älteste Hamburger Weihnachtsmarkt

An diesem ersten Adventssonntag wollen wir den sehr schönen, ältesten Hamburger Weihnachtsmarkt besuchen, der seit 1919 immer in der historischen Krypta, dem Gemeindehaus und auf dem Kirchplatz rund um den Michel abgehalten wird.

Jetzt kennen lernen!
So, 27.11.2016

Portrait im Fotostudio

Heute laden euch Tina und Nino zu einem professionellen Foto-Shooting ein! Bei guter Laune und einem Gläschen Prosecco wollen wir euch ablichten. Dazu könnt ihr euch alle halbe Stunde ab

Jetzt kennen lernen!
Mo, 28.11.2016

Feuerschiff-JAZZ

"Blue Monday" als Jam-Session auf der Elbe: Im Maschinenraum des ehemaligen Feuerschiffs wird uns- ohne Eintritt- Jazz geboten! Das Schiff liegt fest vertäut an den Landungsbrücken und

Jetzt kennen lernen!
Di, 29.11.2016

Das-Nette-Leute-Treffen

Nette Gespräche, Infos austauschen, Verabredungen treffen... das sind die Elemente, die bei einem geselligen Tagesausklang mit uns nicht fehlen werden. Neumitglieder kennenlernen und Tipps weiter geben.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 30.11.2016

Doppelkopf in Wandsbek

Es ist wieder soweit! Wir holen die Doppelkopfkarten heraus und die Könner spielen Ihre Runden. Anfänger lassen sich das Spiel erklären und haben so die Möglichkeit, es kennenzulernen. Allerdings wäre es gut, wenn ihr schon andere Kartenspiele gespielt habt, sodass Ausdrücke wie "Trumpf" und "Stechen" bekannt sind. So vertreiben wir uns den Feierabend in geselliger Runde und fordern dennoch unsere grauen Zellen.

Jetzt kennen lernen!
Do, 01.12.2016

Weihnachtsmarkttour an der Ostsee - Lübeck und Travemünde

Marzipan und Buddenbrocks, Holstentor und Hanseflair! - das alles verspricht uns eine weihnachtliche Tour nach Lübeck und Travemünde. Wir werden nicht nur die ansässigen Weihnachtsmärkte erkunden, sondern auch ganz Lübeck unsicher machen. Drei Stadtführungen in Lübeck erwarten uns: Wir erkunden die Altstadtat und erfahren Geschichtliches über die Hansestadt, wir wandeln auf den Spuren von Thomas Mann und Günther Grass und schauen im Buddenbrockhaus vorbei und wir erkunden eine  Teil der rund 90 verwinkelten Höfe und Gänge. Wir schauen im Marzipansalon von Nidegger vorbei und erleben was es an Köstlichkeiten zu erstehen gibt. Einen Tag fahren wir nach Travemünde und feiern nach einer Führung die "Küstenwiehnacht" .

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - bitte klicke dazu HIER!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Silvester Party Hamburg

Jahresende - Jahresanfang - Party, Feiern, Spaß! Hamburg bietet für das Jahresende unzählige Parties in unterschiedlichem Ambiente. Im Freizeittreff ist das Beisammensein und die netten Leute ein Garant für schöne Stunden, gute Gespräche und Partystimmung.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Freizeittreff Skireise 2017 - Finkenberg im Herzen des Zillertals

Das Zillertal ist eins der grössten Skigebiete der Alpen und umfasst 650 Pistenkilometer. Hier ist wirklich für jeden die richtige Piste dabei. Wer es anspruchsvoll liebt und die Streif kennt- vergiss sie sofort wieder, denn im Zillertal git es die steilste Piste der Alpen - Harakiri - mehr muss man gar nicht sagen ;-)) Für Anfänger: Ihr könnt auch einen Skikurs machen und euch die Ausrüstung vor Ort ausleihen.
Da das Zillertal mein "Hausrevier" ist, kann ich euch das gesamte Skigebiet der Zillertalarena zeigen.
Auf der anderen Seite werden wir aber auch vom Hotel verwöhnt - der Chef des Hauses zeigt uns, je nach Leistungsklasse, mit einer tägl. Tour das Skigebiet.
Unser Hotel liegt in Finkenberg und ist somit der ideale Ausgangsort zum erkunden des Skigebiets.

Leistungen Incl.:
• 7 Übernachtungen im 3*** Superior Hotel in Finkenberg
• Reichhaltiges Frühstück mit Bioecke
• 4 gäng. Abendmenü mit 3 verschiedenen Hauptgerichten
• Salatbuffet
• Alle Zimmer mit Wohn- und Schlafbereich oder Sitzecke, DU/WC, Balkon mit traumhaften Ausblick auf unsere Berge, Durchwahltelefon, Sat-TV, Radio, Safe, Haarfön
• Internetanschluss über Wireless lan jedem Zimmer (kostenlos)
• freie Benutzung der Sauna, Bademäntel und Badeschlappen stehen zur Verfügung
• Solarium Euro 5,00 (15 Minuten)
• Fitnessraum mit Ergobike. Crosstrainer. Laufband und Kraftturm
• Bushaltestelle direkt vor dem Hotel
• vom Bauernhof: frische Milch, Butter, Joghurt und Sahne
• alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
• Bücher Tauschecke
• Personenaufzug
• Türkisches Dampfbad, Finnische Sauna, Infrarot-Wärmekabine
• großer Ruheraum
• tägl. geführte Skitouren
• Reisebegleitung durch André

Leistungen excl.:
• Kurtaxe
• Skipass (6 Tage aktuell 242,50 + 2 Euro Pfand)
• Anreise
• pers. Ausgaben
• evtl. Skikurs/ Skiverleih

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.03.2017

Verwöhnwochenende

Wohlfühlen - nicht nur ein Wort, sondern vielmehr ein Zustand. Abschalten mit unserem Verwöhnwochenende in heimischen Gefilden. Nahe dem romantischen Rhein und der Mosel, zwischen Bonn und Koblenz gelegen, bietet das Hotel im Grünen ein Domizil zum Ausspannen.
Uns erwarten Streicheleinheiten für den Körper und die Seele.


Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• Tägliche Benutzung der goFit Matte
• 60 Min. Ayurveda-Gesichtsmassage inkl. Hautdiagnose, Reinigung, Peeling, Ausreinigen, Maske inkl. Augenpflege, Tagespflege Massage
• 30 Min. traditionelle thailändische Rücken- oder Fußmassage
• 60 Min. traditionelle thailändische Ganzkörper Aromaölmassage
• ein Workshop Edelsteinschmuck selbstgemacht: vielseitige Farben und Formen der Edelsteine laden ein, den ganz persönl. Edelsteinschmuck anzufertigen (lediglich die Materialien müssen bezahlt werden)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna
• Ruheraum
• Parkplätze
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 239,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 30 Euro

Specials:
Die Zimmer stehen uns am Anreisetag bereits ab 12:00 Uhr und am Abreisetag bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
Ermäßigte Eintrittskarten in eine Saunalandschaft oder Therme in der näheren Umgebung.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.04.2017

Wanderreise zu Ostern

Auf den Spuren des ehemaligen Eisenerzbergbaus und alte Dörfer und Gärten im Südlichen Raiffeisenland wollen wir in heimischen Gefilden wandern. Zwischen Bonn und Koblenz, nahe dem romantischen Rhein und der Mosel gelegen, bietet das Hotel im Grünen zahlreiche Möglichkeiten für schöne Wanderungen.


Leistungen inkl.:
• Begrüßung mit einer leckeren Waffel, heißen Kirschen und Sahne, dazu 1 Tasse Tee oder Kaffee.
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• geführte Ganztageswanderungen am Ostersamstag und -sonntag (beide Wanderungen je ca. 18-20 km). Start und Ziel ist jeweils das Hotel
• Lunchpakete zum selbst Zusammenstellen vom Frühstücksbuffet für die beiden Wandertage
• 30 Min. traditionelle thailändische Fußmassage, nach vorheriger Terminabsprache
• 2 Std. Nutzung der Kegelbahn (nach Absprache)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna mit Ruhebereich
• Parkplätze in unmittelbarer Hotelnähe
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 305,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 50 Euro

Die Zimmer stehen uns am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Jetzt kennen lernen!
So, 14.05.2017

Stern-Fahrradtouren u. Kultur in Leipzig

Das Ziel unserer diesjährigen Freizeittreff-Radreise ist die Stadt Leipzig mit ihrem erweiterten Umland. Eine Boom-Region, in der sich einzigartig Lebensfreude, Kultur und Natur findet. Stadt der Musik und Buchkunst, Malerei der Neuen Leipziger Schule im Flair einer modernen Universitäts- und Messestadt. Die umliegenden Landschaften, Auen, Seen in der ehemaligen Tagebaulandschaft und Parks werden für abwechslungsreiche Radtouren in und um Leipzig sorgen. Mehr Details...Unterkunft finden wir im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel. Die Zimmer werden uns in elegant erichteten Räumen mit Kabel-TV, Radio, Minibar, Bad mit Wanne/Dusche und Fön zur Verfügung gestellt.
Hier erhalten wir morgens unser Frühstück in Buffetform reichhaltig und abwechslungsreich.
Die Kosten für Abendessen sind günstiger in Restaurants oder Kneipen der Stadt zu haben. Für den ersten Abend werden wir ein Lokal reservieren, danach wird ein Treffpunkt im Hotel zur abendlichen Versammlung bekannt gegeben.

Die geplanten Radtouren sind wieder so ausgearbeitet, dass sie sportlich und/oder (verkürzt) gemütlich gefahren werden und interessante Ausflugziele angesteuert werden.
Allerdings können sie wetterbedingt vor Ort auch in anderer Folge stattfinden.

14.05.: Tag 1: der Anreisetag - die Zimmer stehen ab 15 Uhr zur Verfügung. Parkplätze sind gegen Gebühr am Hotel und im öffentlichen Parkhaus vorhanden. Der Bahnhof ist gut erreichbar. Um 18 Uhr treffen wir uns zunächst in der Hotelhalle und gehen dann zum Restaurant.

15.05.: Tag 2: Teilweise geführt von örtlichen Rad-Tour-Guides, werden wir die Stadt "erfahren". Dabei erhalten wir einen Überblick über Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel.
Die heutige Strecke ist etwa 15 Kilometer und kann durch einen Ausflug ergänzt werden Wir sehen das Stadtzentrum mit Markt und Thomaskirche, Rosental und Zoo, Waldstraßenviertel, Sportforum, Stadtparks, Plagwitz und Schleußig, Musikviertel, Neues Rathaus u. v. m.

16.05.: Tag 3: Radtour zu den Süd-Seen. Durch den Clara-Zetkin-Park geht es entlang der Elster zum Cospunder See mit Aussichtsturm. Die kurze Strecke führt dann zum Zwenkauer und Waldsee und zurück nach Leipzig über ca. 35 km. Die erweiterte Tour erreicht das Stöhner Becken den Markkleeberger See und führt zurück nach Leipzig. Die Gesamtlänge beträgt dann ca. 65 km.

17.05.: Tag 4: Geplant ist eine Radtour nach Halle. Entlang der Elster, über Kleinliebenau, Schloss Dölkau und Burgliebenau geht es in die historische Altstadt mit Dom und Marktkirche. Ca. 40 Km bis 45 Km ist die Strecke lang. Zwischen Halle und Leipzig verkehrt eine S-Bahn, die 3x stündlich fährt. Entweder geht es damit zurück oder für die Langstreckenfahrer per Rad auf den verkürzten Rückweg (ca. 89 Km ist dann die Tagesdistanz). Es kann aber von mehreren Bahnstationen aus der S-Bahn-Verkehr zur Verkürzung genutzt werden.

18.05.: Tag 5: ca 37 km von Leipzig entfernt liegt Grimma. die viertgrößte Stadt Sachsens an der Mulde. Bekannt durch die Flutkatastrophe 2002 fahren wir über Engelshausen und Erdmannshausen. Von hier kann per Zug nach Leipzig zurück gefahren werden oder erweitert über Trebsen und Polenz mit dann ca. 85 Radkilometern.

19.05.: Tag 6: Mehrere Optionen bieten sich an. Neben einer Landtour nach Norden, kommen Ausflüge zum Wallendorfer See bis nach Merseburg in Betracht oder in der anderen Richtung nach Wurzen. Beides Touren, die durch Bahnanbindung der Orte Rückfahrten mit Zug oder per Rad ermöglichen. Auch nach Norden entlang Elster und Seeufern, bieten sich Möglichkeiten. Wir entscheiden uns gemeinsam vor Ort, wie wir den letzten Tourentag gestalten.

20.05.: Tag 7: Wir verlassen heute Leipzig und geniessen ein letztes mal das gemeinsame Frühstück und treten die Heimreisen an.

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 12
Tourenbegleitungen: 1 erfahrener Begleiter bis 20 Teilnehmer - über 20 TN sind 2 Begleiter vor Ort.

Räder: Radleihe vor Ort. Im Normalfall reserviert man Tourenräder. Das sind KEINE Trekkingräder, wie bisher oftmals fälschlich angenommen, sondern Räder, die im Normalfall zwischen 3 u.8 Gängen haben, mit denen man die Touren gut fahren kann.
Bei Problemen mit dem Rad: beim Verleiher TAUSCH verlangen!
Alternativ werden E-Bikes geboten. Auch hier nicht zu verwechseln mit z.B. Pedelecs.

Für normale Fahrräder werden vor Ort ca. 10.-/Tag zur Miete fällig.
E-Bike-Preise liegen bei ca. 25.-€

Wir sammeln eure Radbestellung und versuchen einen günstigeren Gruppenpreis
auszuhandeln.

Selbstverständlich radeln wir nicht nur, sondern machen Pausen und schauen uns Sehenwürdigkeiten an, die entlang der Routen liegen. Trotzdem haben wir vorab entwickelte Zeitpläne.

Leistungen inklusiv:
- Übernachtung im DZ mit Frühstück (Büffet)
- Hotel Mercure Leipzig am Johanniplatz
- Nutzung des Wellnessbereiches
- Sauna-, Grottendusche-, Whirpoolnutzung
- Ergometer
- WLAN
- Stadtführung /-rundfahrt per Rad
- diverse Tagestouren per Rad (begleitet)

Leistungen exklusiv:
- evtl. Bahn- S-Bahn-Rückfahrten
- weitere Mahlzeiten
- Radleihe
- sonstige persönliche Ausgaben
- Versicherungen (insbes. Reiserücktrittkostenvers.)

Reisepreis: 520.-€
Zuschlag Einzelzimmer: 210.-€

Zuschlag für Gäste 90.-€
Zimmerzahl: 20 Einzel und 5 Doppel

Jetzt kennen lernen!
So, 11.06.2017

Ahoi - Segelschiffsreise Dänische Südsee

Durch das Wasser gleiten. Wind in den Segeln. Die See geniessen. Das ist das Wesentliche eines Segeltörns. Aber auch als Gruppe ein Gefühl zu bekommen, dass man gemeinsam etwas schafft und mit guten Gesprächen neue Freundschaften und Bekanntschaften findet und pflegt. Ein gemeinsamer Segeltörn, mit Übernachtung auf dem Schiff, bringt jedenfalls immer viel Spaß.

Diesesmal segelt die Freizeittreff-Gruppe in einem für uns noch neuen Segelrevier, welches aber für viel Abwechslung sorgen wird. Wir starten ab Kiel zu einem Ostseetörn zu den Inseln Dänemarks. Dieses Gebiet wird als "dänische Südsee" bezeichnet. Hier sieht man vom Wasser aus viele unterschiedliche Küstenformen und beschauliche Städte und Orte.

Richtung Fünen geht es und zu den Inseln Langeland, Aeroe mit Orten die Aeroeskoebing oder Marstal heissen. Wann und wie die Orte erreicht werden, bestimmt der Wind. Aber wir werden neben dem Segelerlebnis, bei dem man mithelfen darf, soweit man möchte schöne Landgänge haben.

Organisatorisch werden wir an Bord einen Teil des Reisepreises in bar sammeln, damit wir Kosten für Verpflegung und Getränke zum Essen, sowie Endreinigung, Hafengebühren usw. zusammen bekommen und in die entsprechenden dänischen Kronen tauschen können.
Für Bier und diverse sonstige Getränke hat unser 40-Meter langer 2-Mast-Schoner genügend Kapazität und eine Bordkasse.

Details zum Anreise, Parkplätze etc folgen für Teilnehmer per Mail.

Die Kabinen der Abel-Tasman sind etwas hochwertiger als auf vergleichbaren Schiffen. Das Schiff verfügt über 3-er und 2-er-Kajüten. Die 3-er-Kajüten haben eine Doppelkoje und eine Einzelkoje. Alle Kajüten haben eine eigene Dusche (wenn auch klein) und Waschbecken. Die Betten sind fertig bezogen.

Preise - je Teilnehmer: wer einen Schlafplatz in der 3er-Kajüte (eine Koje ist eine Doppelkoje) buchen möchte, gibt bei Anmeldung 3-er an.
Die folgenden Preise sind Frühbucherpreise bis 31.01.2017 (anschließend +50.-)

Die 3-er-Variante kostet 260.- + 100.- €
Die 2-er-Kajüte kostet 310.- + 100.-€
Die 2-er-Komfort (3-er-Kajüte in 2-er-Belegung) kostet 345.- + 100.-€

Kajüten und Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Bitte auch angeben, ob ihr (falls Wunschkajüte nicht mehr verfügbar) mit
der jeweils nächsten Preiskategorie einverstanden seid.

Gastzuschläge: 3-er = 60.-€ / 2-er = 100.-€ / 2-er-Komfort = 140.-€

Jetzt kennen lernen!
Fr, 28.07.2017

Kanuwochenende auf der Lahn

Die Lahn ist der beliebteste Kanu-Wanderfluss Deutschlands, laut einer bundesweiten Untersuchung. Zweifellos gehört sie auch zu den schönsten Kanu-Wanderflüssen überhaupt. Die landschaftlich reizvolle Umgebung, die unberührte Natur abseits von Industrie, Ballungszentren und Straßenlärm, kulturelle Sehenswürdigkeiten und der ständig wechselnde Flussverlauf mit teilweise per Hand zu bedienenden Schleusen, laden zu einer interessanten Kanutour ein.

Reiseverlauf:

Freitag
Anreise ins Hotel mit anschließendem Abendessen im Restaurant des Hotels.
Übernachtung im Hotel.

Samstag
Frühstück, Personentransfer zur Einstiegsstelle nach Albshausen Schleuse Oberbiel
Kanutour von Oberbiel nach Weilburg (20Km 4-5Std. Paddelzeit)
Grillabend im Biergarten des Tipidorfes (100m vom Hotel entfernt) Übernachtung im Hotel

Sonntag
Frühstück, Kanutour von Weilburg nach Aumenau(15Km 4 Std. Paddelzeit)
Personentransfer zurück nach Weilburg, Abreise

Die Kanutour von Oberbiel nach Weilburg startet am Samstag nach dem Frühstück mit dem
Transfer zur Einstiegsstelle. In Albshausen angekommen erwartet uns ein Mitarbeiter der
uns unsere Boote incl.Equipment übergibt. Nach der Einweisung Starten wir die Tour,
die ca.4-5 std. dauert und zwei Schleusen beinhaltet. Die ca. 4-5 stündige Kanutour
mit einer Pause für ein Picknick ist auch für ungeübte leicht zu bewältigen.
Unterwegs gibt es auch Picknickstellen die zum verweilen einladen.

Auf diesem mit dem Auto kaum erreichbaren Abschnitt der Lahn paddelt man in schöner
und abwechslungsreicher Landschaft In Weilburg angekommen legen wir die Boote bis
zum nächsten Morgen an der Kanustation ab und laufen zum Hotel und Tipidorf.(10min)

Den Abend lassen Sie bei Lagerfeuer und kühlen Getränken nach dem Grillbuffet bei im Biergarten des Tipidorfes ausklingen.

Nach dem Frühstück laufen wir zur Kanustation ( 10min. ) und starten die Kanutour nach Aumenau. Die ca. 4 stündige Kanutour geht durch den Weilburger Schiffstunnel und 3-4 Schleusen. Sie ist mit einer Pause für ein Picknick auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Unterwegs gibt es auch wieder Picknickstellen oder Biergärten die zum verweilen einladen. Am Ziel angekommen, werden wir wieder nach Weilburg zurückgebracht.

Leistungen incl.:
-Kanutour am Samstag und Sonntag in 2er, 3er und 4er Canadiern
-1 Paddel/Person
-2 Bootstransport
-1 Wasserdichte Tonne pro Boot
-Einweisung in die Paddeltechnik und die Schiffahrtsregeln -Flusskarte
-Reinigung des Bootes
-Schwimmwesten nach Bedarf
-Picknick für unterwegs für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Hotelübernachtung inkl.Frühstück am Freitag und Samstag im Hotel
Lahnschleife in Weilburg
-Personentransfer von Weilburg zur Einstiegsstelle am Samstag
-Personentransfer am Ende der Tour am Sonntag nach Weilburg
-Abendessen am Freitag im Restaurant des Hotels excl.Getränke
-Grillbuffet am Samstag im Biergarten des Tipidorfes excl.Getränke
-Guide für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Reisebegleitung vom FT durch André

Reisepreis im DZ: 274 Euro

Leistungen excl.:
-Anreise
-pers. Ausgaben
-evt.l Gastzuschlag (50 Euro)
-EZ Zuschlag (85 Euro / 2 Nächte)

20 EZ und 10 DZ sind verfügbar

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz