Unser Aktionsprogramm

Hier unser aktuelles
Aktionsprogramm!

Sehen wir uns bei einer unseren nächsten Aktionen?
Jetzt erst mal viel Spaß beim Stöbern!

Wir freuen uns auf dich!

 

So, 04.12.2016

Historischer Christmarkt Lüneburg

Advent wie vor 400Jahren mit uns jungen Ft'lern. In die Zeit der Renaissance entführt uns der historische Christmarkt an diesem Adventwochenende. Einfache Stände aus Waldstangen mit dunklen Planen verschnürt, Händler und Handwerker in der Kleidung der Zeit preisen Waren an, die es auch damals schon gab. Stadtknechte, bunt gekleidet, achten barsch darauf, dass die Marktordnung eingehalten wird. Und wenn des Abends die Kerzen und Laternen entzündet werden, zaubern sie eine Stimmung hervor, wie sie sonst kaum noch erlebt werden kann.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 07.12.2016

Kino am Vormittag

Das Kino Savoy am Steindamm zeigt jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11 Uhr einen Film in deutscher Sprachfassung in der Veranstaltungsreihe Traumkino. Vor dem Filmbeginn werden wir von einer Dame in den Film eingeführt. Heute wird der Film MAHANA - eine Maori-Saga gezeigt.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 07.12.2016

Sonderevent: Nordic Walking um die Außenalster

Nordic Walking durch die winterliche Abendluft.... das tut gut !!
Einmal im Monat walken wir in einem durchschnittlichen, aber zügigen Tempo um die Außenalster (mit oder ohne Stock) und lassen den Abend anschließend im Alster Cliff ausklingen

Jetzt kennen lernen!
Do, 08.12.2016

Doko-Abend in Wandsbek

Hochzeit, Armut, Solo, Fuchs ...... Begriffe, die den Doppelkopf-Kennern natürlich bekannt sind. Aber dies ist nicht nur ein Abend für "Profis". Wer Lust hat, das Doppelkopf-Kartenspiel und damit auch die Bedeutung der genannten Begriffe im Doppelkopf kennen zu lernen, ist herzlich Willkommen an diesem Abend. Allerdings sollten Begriffe wie "stechen" und "Trumpf" bekannt sein.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 09.12.2016

Weihnachten auf dem Kiez

Auf Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt verschwimmen die Grenzen zwischen konventioneller Weihnachtstradition und frivolem Kiezleben. SANTA PAULI lockt mit Livemusik auf der Showbühne und heißen Engeln im SANTA PAULI Strip-Zelt. An den Ständen dazwischen gibt es alles, was auf einen Kiezweihnachtsmarkt gehört.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 10.12.2016

Ü40 im Stage

Der Winter kommt in großen Schritten. Inzwischen wird es früh dunkel und draußen ist es kalt. Deshalb, ab ins Kaminzimmer. Dort ist es kuschelig und tarr-tarr, Ihr könnt sogar was gewinnen.

Jetzt kennen lernen!
So, 11.12.2016

MKG Führung Religionen und mehr

Wir nehmen Teil an einer Führung zum Thema:
Weltreligionen im Vergleich: Buddhismus, Judentum, Christentum, Islam.

Das sehr aktuelle Thema ist für uns eine exklusive Führung um 14 Uhr gebucht.
Sie soll ca 90 min dauern und wird sicher interessant

Jetzt kennen lernen!
So, 11.12.2016

Altonaer Theater: *Der Weihnachtshasser*

Nachdem wir beim letzten Stück von Kristian Bader und Michael Ehnert „Goethes gesammelte Werke“ so viel Spaß hatten, werden wir uns nun dem aktuellen Thema zuwenden.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 12.12.2016

Billard zum Feierabend

Unsere 6 Billardtische sind wieder reserviert! Für die Flatrate von 5,00 Euro dürfen wir den ganzen Abend spielen. Je nach Teilnehmerzahl finden sich zweier oder vierer Teams zusammen. Die Spielpartner werden gern im Laufe des Abends gewechselt. Eine gute Gelegenheit, andere FT-ler kennen zu lernen.
Anfänger sind übrigens ebenso willkommen, wie Geübte.
Lassen wir also die Kugeln rollen!

Jetzt kennen lernen!
Mi, 14.12.2016

Spieleabend

Im Trubel der Vorweihnachtszeit wollen wir noch einmal in gemütlicher Runde in einem abgeteilten Raum in einem Restaurant mit italienischer Küche einen Spieleabend veranstalten. Ich bringe wieder verschiedene Spiele mit und ihr habt die Möglichkeit, mal wieder zuhause Spiele hervorzuholen, die ihr lange nicht gespielt habt.

Jetzt kennen lernen!
Do, 15.12.2016

Weihnachtsmarkthopping innerhalb des Wallrings

Hamburg hat auf verhältnismäßig kleiner Fläche eine sehr große Zahl unterschiedlichster Weihnachtsmärkte zu bieten. Jeder markt setzt andere Schwerpunkte im Angebot und ist je nach Lage unterschiedlich frequentiert Zugleich kann das im Dezember bereits sehr kalt sein, dass man trotz Glühwein in der Hand nicht mehrere Stunden an einem Ort verbringen kann, weshalb die fußläufig kurzen Entfernungen geradezu einladen, in kurzer zeit einmal mehrere Märkte zu streifen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Romantischer Weihnachtsmarkt

Ganz idyllisch - zwischen Alster und Elbe - ist der Weihnachtsmarkt auf der Fleetinsel gelegen, die Fleet- und Hafennähe und die direkte Verbindung zur Alster geben dem Markt sein ganz eigenes maritimes Flair. Hier werden Glühwein und leckere Weihnachtsspezialitäten angeboten. Stände mit schönen Geschenkartikeln laden außerdem zum Bummeln ein

Jetzt kennen lernen!
Fr, 16.12.2016

Improvisations-Theater

Das X-mas Spezial der "Spieler": Improvisationstheater, das heißt hier mittendrin! Auf Zuruf der Zuschauer reagieren die Darsteller und setzten es in Szene um: ob das Lied, Gedicht, Western,

Jetzt kennen lernen!
Sa, 17.12.2016

KULT: Glühwein in Ottensen

Der Tallinn-Stand aus Estland ist DER Glühweinstand in Hamburg-West! Der Pusch ist so besonders, weil er aus Hollunderbeeren gebraut wird und auch mit Schuß genossen werden kann.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 17.12.2016

Vorweihnachtliche Lichterwanderung im Hamburger Zentrum

Regelmäßig im Winter mache ich sehr gerne zur Weihnachtszeit eine vorweihnachtliche Wanderung durch das winterdunkle Hamburger Zentrum. Alle Jahre wieder bin ich fasziniert von den unterschiedlichen Lichtstimmungen, welche die Vorweihnachtszeit in den Straßen und Plätzen innerhalb des Wallrings zaubert. xunter Eindruck der Weihnachtsbeleuchtung und Gebäudeillumination durch die Neu- und Altstadt, über die Speicherstadt Richtung St. Pauli

Jetzt kennen lernen!
So, 18.12.2016

Adventssingen mit "Hamburg singt"

Die meisten FT-ler kennen den Chor "Hamburg singt". Der Chor für alle, die gern singen. Am 4.Advent erklingen in der weihnachtlich dekorierten Europa-Passage die Stimmen vieler, vieler Hamburger. Texte werden auf Monitoren präsentiert und die Band begleitet alle Hamburger, die sich hier zum Weihnachtskonzert versammelt haben. Das ganze ist überaus stimmungsvoll und eins ist sicher - das Fest ist dann nicht mehr weit.

Jetzt kennen lernen!
So, 18.12.2016

Weihnachten im Saltrakans

Wir sind ein skandinavisches Café in der Fußgängerzone von Altona.
Bei uns bekommst Du Hamburger Kaffeespezialitäten mit typisch skandinavischen Mehlspeisen,
feinen Süßwaren wie Lakritz und Schokolade, Frühstück und Mittagstisch sowie skandinavische Accessoires aus den nordischen Ländern.

Jetzt kennen lernen!
Di, 20.12.2016

*Liebe alte Weihnachtslieder* - Hauptkirche St. Petri

Kurz vor dem Fest treffen wir uns zum stimmungsvollen Konzert unter dem vielversprechenden Titel „Liebe alte Weihnachtslieder“ in der Hauptkirche St. Petri. Gestaltet wird dieses Konzert von der Compagnia Vocale Hamburg und der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei sowie deren Solisten und Instrumentalisten.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 23.12.2016

Hohoho !

Der fliegende Weihnachtsmann in seinem Schlitten ist ein Highlight auf dem historischen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt. Mitfahren können wir leider nicht aber dafür kann er auch nicht mit uns in den Winterwald. Denn nach dieser Performance begeben wir uns in den gemütlichen Wald um uns mit heißen Getränken zu verwöhnen.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 24.12.2016

Alle Jahre wieder...... im ATLAS Restaurant

Unsere Tradition zum Heiligabend: Für alle, die aus den verschiedensten Gründen heute nicht „in Familie“ sind, aber dennoch nicht allein sein möchten, habe ich wieder zum Essen Plätze reserviert im inzwischen angestammten Restaurant „Atlas“, wo es uns auch jetzt zum 6. Mal wie immer gut gefallen wird.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 26.12.2016

Krippenandacht im Michel

Eine sehr feierliche Stunde der Besinnung vor dem Jahreswechsel im Hamburger Michel: Hier findet ein festlicher Gottesdienst mit besonderem Konzert statt. Es erfreut sich großer Beliebtheit,

Jetzt kennen lernen!
Mi, 28.12.2016

Dali, Ernst, Miro, Magritte...

Endlich nun die langersehnte Surrealismus-Ausstellung "Surreale Begegnungen": Dali`, Miro`, Magritte u.a. Über 180 bisher kaum gereiste Meisterwerke aus 4 der bedeutesten europäischen

Jetzt kennen lernen!
Do, 29.12.2016

Eisstockschießen in den Wallanlagen

Heute wollen wir uns auf dem Eis bewegen und uns im Eisstockschießen probieren. Ein Mitarbeiter der Eisbahn wird uns kurz einweisen und dann kann es auch schon los gehen!
Eisstockschießen hat Ähnlichkeit mit Curling. Es unterscheidet sich u.a. durch die nicht ganz so schweren "Eisstöcke". Zwei Mannschaften spielen gegeneinander und versuchen von der Startlinie aus, ihre Eisstöcke so nah wie möglich an das Ziel, die "Daube", zu schieben. Also - auf geht´s!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung

Weitere Events sind bereits in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle erscheinen. Per Newsletter informieren wir dich gerne alle 14 Tage kostenlos über unsere aktuellen Events - bitte klicke dazu HIER!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Silvester Party Hamburg

Jahresende - Jahresanfang - Party, Feiern, Spaß! Hamburg bietet für das Jahresende unzählige Parties in unterschiedlichem Ambiente. Im Freizeittreff ist das Beisammensein und die netten Leute ein Garant für schöne Stunden, gute Gespräche und Partystimmung.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 31.12.2016

Silvester mit Glücks-spiel

Wer zu Silvester ein atemberaubendes Feuerwerk sehen will, ist in Hamburg genau richtig! Wem Sternenstaub, Goldregen, Schiffssirenen und Menschenmassen ein bisschen zu viel des Guten sind, der begibt sich an die Außenalster.
Ganz in der Nähe befindet sich das Casino Esplanade, dort werden wir um Mitternacht zusammen auf ein neues Jahr anstoßen. Es kann dort getanzt werden und jeder kann sein Glück im Spiel versuchen.

Jetzt kennen lernen!
So, 01.01.2017

Neujahrswanderung

Egal ob es Silvester spät geworden ist, es ist immer ein guter Start das Neue Jahr mit einer Wanderung in der Natur zu beginnen. Wir wandern durch die Harburger Berge mit hoffentlich winterlichem Feeling. Es geht ca. 2 1/2 Std. bergauf und bergab mit abschließender Rast auf dem Parkplatz vor der Kärntner Hütte.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 04.01.2017

Sonderevent: Nordic Walking um die Außenalster

War einer Deiner Vorsätze im neuen Jahr auch mal wieder was für Dich zu tun? Na dann los ! Walke mit uns in einem sportlich zügigen Tempo um die Außenalster, mit oder ohne Stock. Gute Kondition ist Voraussetzung.

Jetzt kennen lernen!
Do, 05.01.2017

Tischtennis Doppel

Cabrio Sport in Wandsbek ist ein modernes Sportzentrum.
Hier wollen wir uns gleich im neuen Jahr sportlich betätigen und die müden Muskeln ein wenig lockern..
Es wird eine gemischte Doppel Veranstaltung....

Jetzt kennen lernen!
Fr, 06.01.2017

Entspannung in der Salzgrotte

Nachdem euer Interesse für diese Aktion immer so groß war, werden wir passend zur kalten Jahreszeit mal wieder etwas für die Gesundheit tun und besuchen die einzige Salzgrotte Hamburgs für eine 45-minütige Sitzung!

Jetzt kennen lernen!
Sa, 07.01.2017

Neujahrs-Umtrunk

Das Jahr 2017 ist eine Woche alt und die ersten gemeinamen Freizeittreff-Events auch schon gelaufen. Dennoch wollen wir die Gelegenheit zu einem lockeren Austausch nutzen und das erste Wochenende des neuen Jahres zusammen begehen.

Jetzt kennen lernen!
So, 08.01.2017

Winter an der Alsterperle

Einer meiner Lieblingsplätze, wie ein Wintermärchen sieht sie aus die eingeschneite ❄ Winter-Alsterperle ❄.
Auch zu der kalten Jahreszeit kann man hier schöne Stunden verbringen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 09.01.2017

Billard in Winterhude

Es sind 5 Tische für uns reserviert! Pro Tisch finden sich zwei bis vier Spieler zusammen, wobei die Paarungen auch gern getauscht werden dürfen. So lernen auch neue Teilnehmer schnell andere Mitglieder kennen. Für die Flatrate von 5,00 können wir den ganzen Abend spielen. Anfänger sind genauso willkommen wie Geübte.

Jetzt kennen lernen!
Do, 12.01.2017

Badminton

Wie sind noch die guten Vorsätze für's neue Jahr ? Mehr Sport, mehr Bewegung ? Komm' vorbei und lass' mit uns die Federn fliegen... Bei uns ist Badminton für jeden offen, egal, ob man sich zum ersten Mal am Schläger versucht oder schon ein bisschen Spielpraxis hat. Der Spaß steht im Vordergrund !

Jetzt kennen lernen!
Do, 12.01.2017

Feierabendbier im Gasthaus Quartier 21

Vor etwa 100 Jahren wurde das markante Bauwerk in Barmbek errichtet – als Verwaltungsgebäude des 1913 eröffneten Allgemeinen Krankenhauses (AK). In dem dreigeschossigen Flügelbau mit dem 45 Meter hohen Wasserturm waren das technische und ärztliche Personal des AK untergebracht, dazu die gesamte Versorgungstechnik.
Das Gasthaus wurde erst vor etwas mehr als einem Jahr eröffnet uns bietet Speisen gutbürgerlicher deutscher Küche, Getränke und Cocktails im Stil eines Braugasthofes, wobei die Einbauten im historischen Ambiente bestechen.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.01.2017

„Schnapspralinen“ zum krimineller Neujahrsempfang

Nach der Lesung ist ja bekanntlich vor der Lesung.
Nachts ist In der winterlichen Speicherstadt Thriller-Spannung Programm.
Beim Kriminellen Neujahrsempfang liest Sabine Trinkaus – Nomen est omen –Kurzkrimis und stellt ihren Krimi „Schnapspralinen“ vor. Spannende Unterhaltung ist garantiert!

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.01.2017

VENEDIG

Wie keine andere Stadt hat Venedig die Künstler über Jahrhunderte herausgefordert. Von 1500 bis zum Beginn des 20. Jhdts. feierten Maler Venedig als Stadt des Sehens: Prachtarchitektur, Schiffe,

Jetzt kennen lernen!
Sa, 14.01.2017

Hamburger Veermaster

Wir wollen mal wieder den Veermaster unsicher machen! Es ist das älteste Speise- und Stimmungslokal auf der sündigsten Meile der Welt: Der Reeperbahn! Hier gibt es noch echte

Jetzt kennen lernen!
So, 15.01.2017

Sonntagsbrunch in Hamm

Heute wollen wir in geselliger Runde ausgiebig brunchen. Das Steininger bietet uns zum genannten Preis ein Buffet mit Aufschnitt, Lachs, Anitpasti, Joghurts, Müsli, Rührei sowie warme Speisen. Ebenfalls sind Kaffee, Tee und Säfte im Preis enthalten. Einem gemütlichen Sonntagsfrühstück mit Klönschnack steht also nichts im Wege.

Jetzt kennen lernen!
Di, 17.01.2017

Rommé-Abend in Wandsbek

Im Feuervogel, Wandsbek wollen wir die Rommé-Karten zücken. Wer hat, bringt bitte ein Spiel mit und setzt hinter seinem Namen ein (S). Wer das Spiel noch nicht kennt, hat hier Gelegenheit es kennen zu lernen. Durst und Hunger lassen sich im Feuervogel zu moderaten Preisen stillen.

Jetzt kennen lernen!
Do, 19.01.2017

Ein Abend mit HoPi und Holi

Heute ist Kinoabend! Wir besuchen das Holi-Kino, eines der ältesten und schönsten Hamburger Kinos, das sich seit Jahrzehnten immer wieder durch sein hohes Niveau bei der Filmauswahl hervortut.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 20.01.2017

Winterabend in der Weinstube

Die urige kleine Weinstube nahe der Aussenalster ist eines
der ältesten Lokale Hamburgs.
Hier ist urige Gemütlichkeit angesagt. Es werden
erlesene Weine, Biere und Speisen serviert .

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Freizeittreff Skireise 2017 - Finkenberg im Herzen des Zillertals

Das Zillertal ist eins der grössten Skigebiete der Alpen und umfasst 650 Pistenkilometer. Hier ist wirklich für jeden die richtige Piste dabei. Wer es anspruchsvoll liebt und die Streif kennt- vergiss sie sofort wieder, denn im Zillertal git es die steilste Piste der Alpen - Harakiri - mehr muss man gar nicht sagen ;-)) Für Anfänger: Ihr könnt auch einen Skikurs machen und euch die Ausrüstung vor Ort ausleihen.
Da das Zillertal mein "Hausrevier" ist, kann ich euch das gesamte Skigebiet der Zillertalarena zeigen.
Auf der anderen Seite werden wir aber auch vom Hotel verwöhnt - der Chef des Hauses zeigt uns, je nach Leistungsklasse, mit einer tägl. Tour das Skigebiet.
Unser Hotel liegt in Finkenberg und ist somit der ideale Ausgangsort zum erkunden des Skigebiets.

Leistungen Incl.:
• 7 Übernachtungen im 3*** Superior Hotel in Finkenberg
• Reichhaltiges Frühstück mit Bioecke
• 4 gäng. Abendmenü mit 3 verschiedenen Hauptgerichten
• Salatbuffet
• Alle Zimmer mit Wohn- und Schlafbereich oder Sitzecke, DU/WC, Balkon mit traumhaften Ausblick auf unsere Berge, Durchwahltelefon, Sat-TV, Radio, Safe, Haarfön
• Internetanschluss über Wireless lan jedem Zimmer (kostenlos)
• freie Benutzung der Sauna, Bademäntel und Badeschlappen stehen zur Verfügung
• Solarium Euro 5,00 (15 Minuten)
• Fitnessraum mit Ergobike. Crosstrainer. Laufband und Kraftturm
• Bushaltestelle direkt vor dem Hotel
• vom Bauernhof: frische Milch, Butter, Joghurt und Sahne
• alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer
• Bücher Tauschecke
• Personenaufzug
• Türkisches Dampfbad, Finnische Sauna, Infrarot-Wärmekabine
• großer Ruheraum
• tägl. geführte Skitouren
• Reisebegleitung durch André

Leistungen excl.:
• Kurtaxe
• Skipass (6 Tage aktuell 242,50 + 2 Euro Pfand)
• Anreise
• pers. Ausgaben
• evtl. Skikurs/ Skiverleih

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Wanderung im Buchwedel

Südlich der Elbe liegt der Buchwedel. Ein Waldgebiet, das wenige Hamburger kennen und daher sehr naturnah geblieben ist. Wir wandern durch Wald und Felder und kehren zum Schluß in der Horster Mühle ein, die malerisch an der Seeve liegt.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 21.01.2017

Lust auf Italien

Direkt am Fischmarkt liegt Hamburgs fröhlicher Italiener mit den besten Scampies der Stadt! Hier sitzt man entspannt an großen Biertischen und genießt Fisch und Meeresfrüchte bei italienischer

Jetzt kennen lernen!
So, 22.01.2017

Winterspaziergang zur Villa ......

Der Stadtpark ist nicht nur im Sommer attraktiv, nein auch im Winter kann man schöne Spaziergänge unternehmen. Natürlich gehört dazu, dass wir hinterher gemeinsam Einkehren. Hier können wir uns dann über Dies und DAS und Jenes austauschen.

Jetzt kennen lernen!
Mo, 23.01.2017

Entscheiden Eine Ausstellung über das Leben im Supermarkt der Möglichkeiten

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ lautet ein altes Sprichwort und schon der Reformator Martin Luther wusste, „nur wer sich entscheidet, existiert“. Heutzutage sind wir täglich mit bis zu 20.000 Entscheidungen konfrontiert und die Vielfalt an Optionen und Alternativen nimmt stetig zu.
Die interaktive Ausstellung Entscheiden führt die Besucher in einen Supermarkt der Möglichkeiten und lädt dazu ein, über unser ganz persönliches Entscheidungsverhalten nachzudenken.

Jetzt kennen lernen!
Mi, 25.01.2017

Doko in Hasselbrook

Hochzeit, Armut, Solo, Fuchs ...... Begriffe, die den Doppelkopf-Kennern natürlich bekannt sind. Aber dies ist nicht nur ein Abend für "Profis". Wer Lust hat, das Kartenspiel und damit auch die Bedeutung der genannten Begriffe im Doppelkopf kennen zu lernen, ist an diesem Abend herzlich willkommen!

Jetzt kennen lernen!
Do, 26.01.2017

Führung und Bierverkostung in der Ratsherrnbrauerei

Ratsherrn in den Schanzenhöfen, dahinter steckt leidenschaftliches Handwerk, die Liebe zum Brauen und Entdecken. Seit 2012 kümmert sich das Team um frische Bierspezialitäten und echtes Handwerk. Dabei wird gerne ein Bezug zur Hamburger Braugeschichte hergestellt, was bedeutet, dass vergessene und einmalige Bierstile gebraut und neu interpretiert wird. So entstehen ständig neue Rezepte und Sorten.
Besucht uns doch mal in den Schanzenhöfen im Herzen Hamburgs. Hier sind wir Zuhause und fühlen uns richtig wohl. Unsere Nachbarschaft hat einige schöne Ecken. In unserem Braugasthaus Altes Mädchen gibt es frische Biere und gemütliche Atmosphäre (Wand an Wand zur Brauerei). Dazu gibt es eine Auswahl an regionalen, immer wechselnden Speisen und leckeren Broten aus der hauseigenen Bäckerei.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 27.01.2017

Irischer Freitagabend

Direkt am Großneumarkt gibt es den gemütlichen "Irish Rover" - eine urige Kneipe, die einfach zu Hamburg gehört. Neben Guinness, Kilkenny und leckeren Kleinigkeiten wird am Wochenende oft auch Live-Musik geboten.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 28.01.2017

Führung durch das Hamburger Rathaus

Das imposante Hamburger Rathaus wurde Ende des 19. Jhdts. im Stil der Norddeutschen Renaissance erbaut und zählt zu den schönsten Gebäuden unserer Stadt. Aber nicht nur äußerlich, sondern auch innen gibt es hier viel zu entdecken,

Jetzt kennen lernen!
Sa, 28.01.2017

Doors of Perception, Konzert im Downtown Bluesclub

Doors of Perception kommen aus Berlin. Nach über dreihundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung. Der Erfolg der Band beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. Nach jahrelanger Auseinandersetzung mit der Musik und Poesie der DOORS beherrscht die Gruppe die künstlerischen Details, um den einmaligen Acidrock-Sound lebendig werden zu lassen.

Jetzt kennen lernen!
So, 29.01.2017

Wanderung zum Falkenstein

Bei sicherlich herrlichem Winterwetter unternehmen wir eine
Wanderung der Elbe entlang.
Wir gehen im mittleren Tempo von den Landungsbrücken aus Richtung
Teufelsbrück bis zum Falkensteiner Ufer.
Dauer ca 2 Stunden.

Jetzt kennen lernen!
So, 29.01.2017

20. Hamburger Skiffle Festival

Das letzte Wochenende im ersten Monat des Jahres - mit: New Skiffle Gang, Skiffle Train, MaCajun, Appeltown Washboard Worms, The Old Boys Skiffle Corporation ). Special Guest: Abi Wallenstein

Jetzt kennen lernen!
Mo, 30.01.2017

Winter-SkipBo

SkipBo das regelleichte Kartenspiel ist genau das richtige für die dunkle Jahreszeit. Wie immer kann, wer mag hier auch etwas kleines Essen oder einen Cocktail sich gönnen.

Jetzt kennen lernen!
Di, 31.01.2017

LANZ

Um 16.30 Uhr treffen wir uns im Foyer des Studios, wo wir kostenfrei unsere Mäntel abgeben und ein Begrüßungsgetränk erhalten, bevor wir zur Aufzeichnung die ca. 90 Minuten dauern wird, ins

Jetzt kennen lernen!
Fr, 17.03.2017

Verwöhnwochenende

Wohlfühlen - nicht nur ein Wort, sondern vielmehr ein Zustand. Abschalten mit unserem Verwöhnwochenende in heimischen Gefilden. Nahe dem romantischen Rhein und der Mosel, zwischen Bonn und Koblenz gelegen, bietet das Hotel im Grünen ein Domizil zum Ausspannen.
Uns erwarten Streicheleinheiten für den Körper und die Seele.


Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• Tägliche Benutzung der goFit Matte
• 60 Min. Ayurveda-Gesichtsmassage inkl. Hautdiagnose, Reinigung, Peeling, Ausreinigen, Maske inkl. Augenpflege, Tagespflege Massage
• 30 Min. traditionelle thailändische Rücken- oder Fußmassage
• 60 Min. traditionelle thailändische Ganzkörper Aromaölmassage
• ein Workshop Edelsteinschmuck selbstgemacht: vielseitige Farben und Formen der Edelsteine laden ein, den ganz persönl. Edelsteinschmuck anzufertigen (lediglich die Materialien müssen bezahlt werden)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna
• Ruheraum
• Parkplätze
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 239,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 30 Euro

Specials:
Die Zimmer stehen uns am Anreisetag bereits ab 12:00 Uhr und am Abreisetag bis 16:00 Uhr zur Verfügung.
Ermäßigte Eintrittskarten in eine Saunalandschaft oder Therme in der näheren Umgebung.

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.04.2017

Wanderreise zu Ostern

Auf den Spuren des ehemaligen Eisenerzbergbaus und alte Dörfer und Gärten im Südlichen Raiffeisenland wollen wir in heimischen Gefilden wandern. Zwischen Bonn und Koblenz, nahe dem romantischen Rhein und der Mosel gelegen, bietet das Hotel im Grünen zahlreiche Möglichkeiten für schöne Wanderungen.


Leistungen inkl.:
• Begrüßung mit einer leckeren Waffel, heißen Kirschen und Sahne, dazu 1 Tasse Tee oder Kaffee.
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotelpark "Der Westerwald Treff"
• reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet mit Bioecke
• Abendessen: kalt-warmes Dinnerbuffet oder 3-Gang-Auswahlmenü
• Alle Zimmer mit hochwertigen orthopädischen Bandscheibenmatratzen, DU/WC, Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Haarfön
• Leihbademantel und Frotteeslipper
• Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer (kostenlos)
• geführte Ganztageswanderungen am Ostersamstag und -sonntag (beide Wanderungen je ca. 18-20 km). Start und Ziel ist jeweils das Hotel
• Lunchpakete zum selbst Zusammenstellen vom Frühstücksbuffet für die beiden Wandertage
• 30 Min. traditionelle thailändische Fußmassage, nach vorheriger Terminabsprache
• 2 Std. Nutzung der Kegelbahn (nach Absprache)
• Nutzung des Hotelschwimmbades und der Sauna mit Ruhebereich
• Parkplätze in unmittelbarer Hotelnähe
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 305,00 Euro

Leistungen exkl.:
• eigene Anreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke
• EZ Zuschlag 20 Euro (für 2 Nächte)
• Unterbringung im Komfortzimmer pro Person 20 Euro (für 2 Nächte)
• Gastzuschlag 50 Euro

Die Zimmer stehen uns am Anreisetag ab 15:00 Uhr und am Abreisetag bis 11:00 Uhr zur Verfügung.

Jetzt kennen lernen!
Sa, 29.04.2017

Tanz in den Mai an der Nordseeküste

Das malerische Hafenstädtchen Tönning liegt an der Eider, die beim nahegelegenen Eidersperrwerk in die Nordsee mündet. Bis heute zeugen mehrere historische Gebäude und Anlagen im Hafen von der einstigen Bedeutung Tönnings. Die Gesamtanlage zeichnen ihn als den schönsten Hafen der schleswig-holsteinischen Westküste aus.

Jetzt kennen lernen!
So, 14.05.2017

Stern-Fahrradtouren u. Kultur in Leipzig

Das Ziel unserer diesjährigen Freizeittreff-Radreise ist die Stadt Leipzig mit ihrem erweiterten Umland. Eine Boom-Region, in der sich einzigartig Lebensfreude, Kultur und Natur findet. Stadt der Musik und Buchkunst, Malerei der Neuen Leipziger Schule im Flair einer modernen Universitäts- und Messestadt. Die umliegenden Landschaften, Auen, Seen in der ehemaligen Tagebaulandschaft und Parks werden für abwechslungsreiche Radtouren in und um Leipzig sorgen. Mehr Details...Unterkunft finden wir im zentral gelegenen 4-Sterne Hotel. Die Zimmer werden uns in elegant erichteten Räumen mit Kabel-TV, Radio, Minibar, Bad mit Wanne/Dusche und Fön zur Verfügung gestellt.
Hier erhalten wir morgens unser Frühstück in Buffetform reichhaltig und abwechslungsreich.
Die Kosten für Abendessen sind günstiger in Restaurants oder Kneipen der Stadt zu haben. Für den ersten Abend werden wir ein Lokal reservieren, danach wird ein Treffpunkt im Hotel zur abendlichen Versammlung bekannt gegeben.

Die geplanten Radtouren sind wieder so ausgearbeitet, dass sie sportlich und/oder (verkürzt) gemütlich gefahren werden und interessante Ausflugziele angesteuert werden.
Allerdings können sie wetterbedingt vor Ort auch in anderer Folge stattfinden.

14.05.: Tag 1: der Anreisetag - die Zimmer stehen ab 15 Uhr zur Verfügung. Parkplätze sind gegen Gebühr am Hotel und im öffentlichen Parkhaus vorhanden. Der Bahnhof ist gut erreichbar. Um 18 Uhr treffen wir uns zunächst in der Hotelhalle und gehen dann zum Restaurant.

15.05.: Tag 2: Teilweise geführt von örtlichen Rad-Tour-Guides, werden wir die Stadt "erfahren". Dabei erhalten wir einen Überblick über Sehenswürdigkeiten und Stadtviertel.
Die heutige Strecke ist etwa 15 Kilometer und kann durch einen Ausflug ergänzt werden Wir sehen das Stadtzentrum mit Markt und Thomaskirche, Rosental und Zoo, Waldstraßenviertel, Sportforum, Stadtparks, Plagwitz und Schleußig, Musikviertel, Neues Rathaus u. v. m.

16.05.: Tag 3: Radtour zu den Süd-Seen. Durch den Clara-Zetkin-Park geht es entlang der Elster zum Cospunder See mit Aussichtsturm. Die kurze Strecke führt dann zum Zwenkauer und Waldsee und zurück nach Leipzig über ca. 35 km. Die erweiterte Tour erreicht das Stöhner Becken den Markkleeberger See und führt zurück nach Leipzig. Die Gesamtlänge beträgt dann ca. 65 km.

17.05.: Tag 4: Geplant ist eine Radtour nach Halle. Entlang der Elster, über Kleinliebenau, Schloss Dölkau und Burgliebenau geht es in die historische Altstadt mit Dom und Marktkirche. Ca. 40 Km bis 45 Km ist die Strecke lang. Zwischen Halle und Leipzig verkehrt eine S-Bahn, die 3x stündlich fährt. Entweder geht es damit zurück oder für die Langstreckenfahrer per Rad auf den verkürzten Rückweg (ca. 89 Km ist dann die Tagesdistanz). Es kann aber von mehreren Bahnstationen aus der S-Bahn-Verkehr zur Verkürzung genutzt werden.

18.05.: Tag 5: ca 37 km von Leipzig entfernt liegt Grimma. die viertgrößte Stadt Sachsens an der Mulde. Bekannt durch die Flutkatastrophe 2002 fahren wir über Engelshausen und Erdmannshausen. Von hier kann per Zug nach Leipzig zurück gefahren werden oder erweitert über Trebsen und Polenz mit dann ca. 85 Radkilometern.

19.05.: Tag 6: Mehrere Optionen bieten sich an. Neben einer Landtour nach Norden, kommen Ausflüge zum Wallendorfer See bis nach Merseburg in Betracht oder in der anderen Richtung nach Wurzen. Beides Touren, die durch Bahnanbindung der Orte Rückfahrten mit Zug oder per Rad ermöglichen. Auch nach Norden entlang Elster und Seeufern, bieten sich Möglichkeiten. Wir entscheiden uns gemeinsam vor Ort, wie wir den letzten Tourentag gestalten.

20.05.: Tag 7: Wir verlassen heute Leipzig und geniessen ein letztes mal das gemeinsame Frühstück und treten die Heimreisen an.

Hinweise:
Mindestteilnehmer: 12
Tourenbegleitungen: 1 erfahrener Begleiter bis 20 Teilnehmer - über 20 TN sind 2 Begleiter vor Ort.

Räder: Radleihe vor Ort. Im Normalfall reserviert man Tourenräder. Das sind KEINE Trekkingräder, wie bisher oftmals fälschlich angenommen, sondern Räder, die im Normalfall zwischen 3 u.8 Gängen haben, mit denen man die Touren gut fahren kann.
Bei Problemen mit dem Rad: beim Verleiher TAUSCH verlangen!
Alternativ werden E-Bikes geboten. Auch hier nicht zu verwechseln mit z.B. Pedelecs.

Für normale Fahrräder werden vor Ort ca. 10.-/Tag zur Miete fällig.
E-Bike-Preise liegen bei ca. 25.-€

Wir sammeln eure Radbestellung und versuchen einen günstigeren Gruppenpreis
auszuhandeln.

Selbstverständlich radeln wir nicht nur, sondern machen Pausen und schauen uns Sehenwürdigkeiten an, die entlang der Routen liegen. Trotzdem haben wir vorab entwickelte Zeitpläne.

Leistungen inklusiv:
- Übernachtung im DZ mit Frühstück (Büffet)
- Hotel Mercure Leipzig am Johanniplatz
- Nutzung des Wellnessbereiches
- Sauna-, Grottendusche-, Whirpoolnutzung
- Ergometer
- WLAN
- Stadtführung /-rundfahrt per Rad
- diverse Tagestouren per Rad (begleitet)

Leistungen exklusiv:
- evtl. Bahn- S-Bahn-Rückfahrten
- weitere Mahlzeiten
- Radleihe
- sonstige persönliche Ausgaben
- Versicherungen (insbes. Reiserücktrittkostenvers.)

Reisepreis: 520.-€
Zuschlag Einzelzimmer: 210.-€

Zuschlag für Gäste 90.-€
Zimmerzahl: 20 Einzel und 5 Doppel

Jetzt kennen lernen!
So, 11.06.2017

Ahoi - Segelschiffsreise Dänische Südsee

Durch das Wasser gleiten. Wind in den Segeln. Die See geniessen. Das ist das Wesentliche eines Segeltörns. Aber auch als Gruppe ein Gefühl zu bekommen, dass man gemeinsam etwas schafft und mit guten Gesprächen neue Freundschaften und Bekanntschaften findet und pflegt. Ein gemeinsamer Segeltörn, mit Übernachtung auf dem Schiff, bringt jedenfalls immer viel Spaß.

Diesesmal segelt die Freizeittreff-Gruppe in einem für uns noch neuen Segelrevier, welches aber für viel Abwechslung sorgen wird. Wir starten ab Kiel zu einem Ostseetörn zu den Inseln Dänemarks. Dieses Gebiet wird als "dänische Südsee" bezeichnet. Hier sieht man vom Wasser aus viele unterschiedliche Küstenformen und beschauliche Städte und Orte.

Richtung Fünen geht es und zu den Inseln Langeland, Aeroe mit Orten die Aeroeskoebing oder Marstal heissen. Wann und wie die Orte erreicht werden, bestimmt der Wind. Aber wir werden neben dem Segelerlebnis, bei dem man mithelfen darf, soweit man möchte schöne Landgänge haben.

Organisatorisch werden wir an Bord einen Teil des Reisepreises in bar sammeln, damit wir Kosten für Verpflegung und Getränke zum Essen, sowie Endreinigung, Hafengebühren usw. zusammen bekommen und in die entsprechenden dänischen Kronen tauschen können.
Für Bier und diverse sonstige Getränke hat unser 40-Meter langer 2-Mast-Schoner genügend Kapazität und eine Bordkasse.

Details zum Anreise, Parkplätze etc folgen für Teilnehmer per Mail.

Die Kabinen der Abel-Tasman sind etwas hochwertiger als auf vergleichbaren Schiffen. Das Schiff verfügt über 3-er und 2-er-Kajüten. Die 3-er-Kajüten haben eine Doppelkoje und eine Einzelkoje. Alle Kajüten haben eine eigene Dusche (wenn auch klein) und Waschbecken. Die Betten sind fertig bezogen.

Preise - je Teilnehmer: wer einen Schlafplatz in der 3er-Kajüte (eine Koje ist eine Doppelkoje) buchen möchte, gibt bei Anmeldung 3-er an.
Die folgenden Preise sind Frühbucherpreise bis 31.01.2017 (anschließend +50.-)

Die 3-er-Variante kostet 260.- + 100.- €
Die 2-er-Kajüte kostet 310.- + 100.-€
Die 2-er-Komfort (3-er-Kajüte in 2-er-Belegung) kostet 345.- + 100.-€

Kajüten und Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Bitte auch angeben, ob ihr (falls Wunschkajüte nicht mehr verfügbar) mit
der jeweils nächsten Preiskategorie einverstanden seid.

Gastzuschläge: 3-er = 60.-€ / 2-er = 100.-€ / 2-er-Komfort = 140.-€

Jetzt kennen lernen!
Fr, 14.07.2017

Fury in the Slaughterhouse

"Time to wonder" oder "Won´t forget these days" - das sind nicht die einzigen Hits von Fury in the Slaughterhouse - aber vielleicht die bekanntesten. Und dabei haben sie haben noch so viel mehr tolle Songs. Prägend dabei ist stets die besondere Stimme von Sänger Kai Wingenfelder. Die Band aus Hannover trennte sich bedauerlicherweise 2008. Die Musiker gingen eigene Wege. Aber für eine Tour haben sie sich nun wieder zusammen gefunden und spielen im Stadtpark. Ein Konzert, dass wir sicher nicht versäumen sollten!

Jetzt kennen lernen!
Fr, 28.07.2017

Kanuwochenende auf der Lahn

Die Lahn ist der beliebteste Kanu-Wanderfluss Deutschlands, laut einer bundesweiten Untersuchung. Zweifellos gehört sie auch zu den schönsten Kanu-Wanderflüssen überhaupt. Die landschaftlich reizvolle Umgebung, die unberührte Natur abseits von Industrie, Ballungszentren und Straßenlärm, kulturelle Sehenswürdigkeiten und der ständig wechselnde Flussverlauf mit teilweise per Hand zu bedienenden Schleusen, laden zu einer interessanten Kanutour ein.

Reiseverlauf:

Freitag
Anreise ins Hotel mit anschließendem Abendessen im Restaurant des Hotels.
Übernachtung im Hotel.

Samstag
Frühstück, Personentransfer zur Einstiegsstelle nach Albshausen Schleuse Oberbiel
Kanutour von Oberbiel nach Weilburg (20Km 4-5Std. Paddelzeit)
Grillabend im Biergarten des Tipidorfes (100m vom Hotel entfernt) Übernachtung im Hotel

Sonntag
Frühstück, Kanutour von Weilburg nach Aumenau(15Km 4 Std. Paddelzeit)
Personentransfer zurück nach Weilburg, Abreise

Die Kanutour von Oberbiel nach Weilburg startet am Samstag nach dem Frühstück mit dem
Transfer zur Einstiegsstelle. In Albshausen angekommen erwartet uns ein Mitarbeiter der
uns unsere Boote incl.Equipment übergibt. Nach der Einweisung Starten wir die Tour,
die ca.4-5 std. dauert und zwei Schleusen beinhaltet. Die ca. 4-5 stündige Kanutour
mit einer Pause für ein Picknick ist auch für ungeübte leicht zu bewältigen.
Unterwegs gibt es auch Picknickstellen die zum verweilen einladen.

Auf diesem mit dem Auto kaum erreichbaren Abschnitt der Lahn paddelt man in schöner
und abwechslungsreicher Landschaft In Weilburg angekommen legen wir die Boote bis
zum nächsten Morgen an der Kanustation ab und laufen zum Hotel und Tipidorf.(10min)

Den Abend lassen Sie bei Lagerfeuer und kühlen Getränken nach dem Grillbuffet bei im Biergarten des Tipidorfes ausklingen.

Nach dem Frühstück laufen wir zur Kanustation ( 10min. ) und starten die Kanutour nach Aumenau. Die ca. 4 stündige Kanutour geht durch den Weilburger Schiffstunnel und 3-4 Schleusen. Sie ist mit einer Pause für ein Picknick auch für Ungeübte leicht zu bewältigen. Unterwegs gibt es auch wieder Picknickstellen oder Biergärten die zum verweilen einladen. Am Ziel angekommen, werden wir wieder nach Weilburg zurückgebracht.

Leistungen incl.:
-Kanutour am Samstag und Sonntag in 2er, 3er und 4er Canadiern
-1 Paddel/Person
-2 Bootstransport
-1 Wasserdichte Tonne pro Boot
-Einweisung in die Paddeltechnik und die Schiffahrtsregeln -Flusskarte
-Reinigung des Bootes
-Schwimmwesten nach Bedarf
-Picknick für unterwegs für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Hotelübernachtung inkl.Frühstück am Freitag und Samstag im Hotel
Lahnschleife in Weilburg
-Personentransfer von Weilburg zur Einstiegsstelle am Samstag
-Personentransfer am Ende der Tour am Sonntag nach Weilburg
-Abendessen am Freitag im Restaurant des Hotels excl.Getränke
-Grillbuffet am Samstag im Biergarten des Tipidorfes excl.Getränke
-Guide für die Kanutour am Samstag und Sonntag
-Reisebegleitung vom FT durch André

Reisepreis im DZ: 274 Euro

Leistungen excl.:
-Anreise
-pers. Ausgaben
-evt.l Gastzuschlag (50 Euro)
-EZ Zuschlag (85 Euro / 2 Nächte)

20 EZ und 10 DZ sind verfügbar

Jetzt kennen lernen!
Fr, 13.10.2017

Bezauberndes Nahetal - mit Weinerlebnistag und Burgenrundschifffahrt

Bad Kreuznach ist erheblich geprägt vom Weinbau und mit 777 Hektar bestockter Rebfläche, davon 77 Weißwein- und 23 Rotweinsorten, größte Weinbaugemeinde im Gebiet Nahe und siebtgrößte Weinbaugemeinde in Rheinland-Pfalz.

Wir werden uns dort ein schönes Wochenende machen.

Nach der individuellen Anreise am Freitag kann man sich im Wellnessbereich des Hotels aufhalten, oder das imposante Salinental besichtigen, es befindet sich 10 Minuten zu Fuß vom Hoteleingang entfernt. Gemeinsames Abendessen um x Uhr (Uhrzeit folgt noch). Mehr Details...Am Samstag werden wir am Vormittag eine Altstadtführung durch Bad Kreuznach machen. Gegen Mittag fahren wir mit einem Bus zum Weingut. Dort werden wir durch den Winzer begrüßt und genießen ein zünftiges Mittagessen.

Mit einem Glas Winzersekt beginnt die Führung durch die Weinberge, an fünf Stationen probieren wir die Weine. Bei Kaffee und Käse legen wir eine Rast ein, bevor wir den alten Weinkeller besichtigen und den Rotwein verkosten.
Gegen 18:00 Uhr wird es eine deftige Winzervesper geben, danach fährt uns der Bus wieder zum Hotel.

Am Sonntag werden wir nach dem Frühstück die Zimmer räumen und uns individuell auf den Weg nach Bingen machen. Dort werden wir an einer Burgen-Rundschifffahrt teilnehmen. Danach machen wir uns wieder auf den Heimweg.

Leistungen inkl.:
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im 3*** superior Hotel Caravelle
• 2 x Verwöhnfrühstück vom Buffet
• Abendessen am Freitag im Hotel
• Altstadtführung Bad Kreuznach
• Weinerlebnistag inkl. Mittagessen, Kaffee/Käse, Weinproben, Winzervesper
• kostenloser Internetanschluss über WLAN in jedem Zimmer
• Kurtaxe
• Nutzung des Hotelwellnessbereiches mit Pool und Sauna
• Reisebegleitung durch Michaela

Reisepreis im DZ 249,00 Euro
10 EZ und 10 DZ sind verfügbar
Mindestteilnehmerzahl: 25

Leistungen exkl.:
• eigene An- und Abreise
• pers. Ausgaben, Trinkgelder, usw.
• Getränke, die nicht zur Weinverkostung gehören
• EZ Zuschlag 60 Euro (für 2 Nächte)
• Parkplatz am Hotel 4 €/24 Std. (man kann auch die kostenfreien Parkplätze in der Umgebung nutzen)
• Gastzuschlag 30 Euro

Jetzt kennen lernen!

Impressum Datenschutz