Kirmes & Feuerwerk

Sa, 28.10.2017

Wir besuchen die Deutzer Kirmes. Zweimal im Jahr findet die Deutzer Kirmes statt. Auf dem rechtsrheinischen Festplatz zwischen Deutzer Brücke und Severinsbrücke bauen immer um die Osterzeit die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden zum Frühlingsvolksfest in Köln-Deutz (auch Frühjahrskirmes und Osterkirmes genannt) auf. Riesenrad, Autoscooter, Kinderkarussells, Losbunden, Imbisse und all die anderen Attraktionen ziehen in den reichlich zwei Wochen rund 1 Million Besucher an. Höhepunkte der Deutzer Frühjahrskirmes sind die beiden Feuerwerke am ersten und letzten Samstagabend.
Wir schauen das Feuerwerk gemeinsam an.